Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


REGGAE

+A -A
Autor
Beitrag
Gianna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2004, 16:28
BoB MaRlEy ist mein persönlicher Gott gibts hier nochn paar leute die reggae hören?
(damit mein ich net die derzeitige trendwelle "dancehall/ragga" sean paul oder kevin little obwohl auch diese ein paar ganz gute tracks haben)

schreibt ma was würd mich ma interessieren ob noch son par köpfe wie ich hier rum rennen

PeAcE BIG UP


------> www.btm-squad.de keine reggae aba fett
Bepp0
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jun 2004, 23:15
Ich höre in lezter Zeit wieder "Reggae" aus Deutschland!
Die meisten denken öööh aus Deutschland??? und haben damit meistens auch recht...ich finde es gibt nur wenige alternativen zur SAM RAGGA BAND
besonders das Jan Delay Album "Searching for the Jan Soul rebels" ist Spitzenklasse! Daskann man immer und immer wieder hören...
Gianna
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 06:50
ja natürlich sam ragga band ist auf jeden fall tight aba wenn du reggae aus deutschland haben willst dann halt dich an patrice und gentleman!!!

wer auch sehr sehr gut ist ist BANTU...ist zwar ein bisschen mehr dancehall mit bisschen hip hop aba sehr sehr gut...haben auch erst kürzlich ein track mit gentleman und UB 40 aufgenommen...

das album von joy denalane kenn ich gar nicht?? von wann ist das? ich hab nur das neue, naja auch schon wieder etwas ältere album, mamani was ich heute auch noch super gerne höre...
samoth0815
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 10:20
Bob Marley ist super!:hail Leider zu früh verstorben. Jimmy Cliff oder Black Uhuru sind aber auch sehr gut.


[Beitrag von samoth0815 am 03. Jun 2004, 10:21 bearbeitet]
MC_Weissbier
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jun 2004, 12:49
Höre nur ab und zu Reggae und wenn, dann natürlich Bob Marley.
Habe ihn sogar kurz vor seinem Tod noch live erleben dürfen - 1980 in Kaiserslautern/Betzenbergstadion. Seit diesem Konzert bin ich Fan.
Alle anderen, wie z. B. Peter Tosh, Third World, Black Uhuru, Jimmy Cliff, etc. kommen bei weitem nicht an Bob Marley heran.
Gianna
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jun 2004, 14:42
oh man wäre das schön wenn ich ihn auch hätte live erleben können...naja aber er lebt weiter...nur schade dass einige seiner songs mitlerweile in die pop schublade gesteckt werden...

für imch kommt auch niem an bob marley ran, vielleicht bis auf peter tosch...das liegt ja nahe mit den wailers damals...

blach uhru find ich auch sehr geil...prez brown und anthony b natürlich...oder sugar minott


Bepp0
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jun 2004, 22:59
so aus Deutschland find ich Gentleman noch okay aber Patrice kann nix! sorry, aber hast du ihn schon mal live gehört? Der trifft die Töne gar nicht und man kann die Vibes überhaupt nicht mehr genießen.

Jan Delay hat nur ein Album rausgebracht (s.o.) und noch eine E.P. "Die Welt steht still" Dieses lied ist übrigens auch sehr geil!
Gianna
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Jun 2004, 23:08
uuuuuups ich hab anstatt jan delay joy denalane gelesen... hab mich schon gewundert...

nein leider habe ich patrice noch nicht live gesehen, hab aber live sachen von ihm im tv gesehen und auch schon so gehört und fand es eigentlich doch sehr sehr gut...
aber ich denke bei ihm ist es auch einfach ne geschmacks sache denn er hat eine finde ich sehr aussergewöhnliche stimme an die man sich mit sicherheit auch erst einmal gewöhnen muss, und wem diese nicht gefällt ist ja auch net so schlimm jeder hat seinen geschmack...
ich mag seine sachen die er gemacht hat...nur leider hört man auch net mehr so viel von ihm...

mmh komisch hier scheinen auch nocht so vie reggae interessierte leute zu sein find ich schade, naja....


big up

PEACE
Bepp0
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jun 2004, 23:15
äääh...wer ist denn joy denalane? auch aus Deutschland?
Gianna
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Jun 2004, 23:33
die frau von Max Herre dem Freundeskreis sänger...haben auch zusammen ein lied gemacht "mit dir" super super geil schon über 4 jahre alt glaub ich...
sie ist Südafrikanerin hat auch in einigen tracks den dem entsprechenden touch drin...

´big up
Bepp0
Stammgast
#11 erstellt: 03. Jun 2004, 23:43
ah ja ich weiß wen du meinst...hatte nur den namen noch nie gehört!
Gianna
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Jun 2004, 23:52
kommt vor....
dddal
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Jun 2004, 18:13
ich persönlich mag Jimmy Cliff. Bob Marley habe ich sehr wahrscheinlich zuviel gehört und kann ihn dadurch irgendwie net mehr ausstehen
Deziberl
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jun 2004, 18:53
Ich bin groß geworden mit´n Marley Bob und Konsorten.
Aber für wirkliche Reggae-Kenner, die sich auch mit Ska, Reggae-Geschichte auseinandersetzen wollen anbei ein paar Raritäten:

Bob Andy & Marcia Griffiths
The Jay Boys
The Gaylettes
Freddie Notes and the Rudis
Donnie Elbert
Prince Buster & the all Stars
Owen Gray and the Rudees
Neville
Blue Mink
Frenz
Ken Lazarus & the Crew
Raymond Morrison

Die Dinger hab´ich alle auf kleinen 45er Singles. Sie dürften allesamt aus den 60ern bis 70ern stammen und sind für Marley-verwöhnte Ohren vielleicht eher ungewohnt, aber saunett und vor allem: - Reggae -

Nicht zu vergessen die Weiterentwicklung(!?) in den 80ern, den Dub-Reggae.
Wer das nicht kennt und obendrein auf fette Bässe und saugeilen Instrumental-Reggae steht, dem sei das ans Herz gelegt. Von den jüngeren Interpreten fällt mir da auf Anhieb "St.Germain" ein. Die machen tolle Music, unter anderem auch Dub.

Gruß aus Wien


[Beitrag von Deziberl am 04. Jun 2004, 18:53 bearbeitet]
Bepp0
Stammgast
#15 erstellt: 04. Jun 2004, 19:07
was sind denn so eurer meinung nach die besten dub interpreten
Classe
Stammgast
#16 erstellt: 05. Jun 2004, 12:42
Hallo!
Dub Syndicate.

Was ist denn aus Yellowman geworden?
Bepp0
Stammgast
#17 erstellt: 06. Jun 2004, 22:59
Wer ist Yellowman?
gierdena
Stammgast
#18 erstellt: 07. Jun 2004, 07:18
Moin!
habe zum Vatertag die Bob Marley - LIVE AT THE ROXY bekommen.
Eine sagenhafte scheibe!
LocDog187
Stammgast
#19 erstellt: 08. Jun 2004, 17:08
Serz!

Bob Marley ist zweifelsfrei der Mann zum Thema Reggae

Von "deutschen Reggae" halte ich überhaupt nichts ... kann man nur ordentlich in die Tonne klatschen!

Buju Banton
Ziggy Marley
Rita Marley
Burning Spear
Beenie Man
Lone Ranger
Big Youth
Christafari
Congo Natty
Metro Stylee
Luciano
Peter Tosh
Sanchez
The Specials
Steel Pulse
The Congos

Das höre ich sonst noch an Reggae/Dancehall etc
travolta999
Stammgast
#20 erstellt: 09. Jun 2004, 21:35
Peter Tosh
gefällt mir 100mal besser als marley...
Chaozu
Neuling
#21 erstellt: 10. Jun 2004, 18:12
Hi Leutz!
Ich höre hauptsächlich Seeed, patrice und Gentleman und möchte aber mal ein Reggae Album wo man so richtig in SOmmerstimmung kommt, könnt ihr mir da was empfehlen?
Muss nicht aus Deutschland sein, sollte halt nur ein richtig cooles Sommerfeeling rüberbringen, wenn ihr versteht was ich meine ;-)
töbi
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 13. Jun 2004, 18:36
rough & tough - the story of ska 1960 - 1966

von Trojan Records 2002


...the grandfather of reggae music -> SKA!

oder auch zu entfehlen skinheadreggae aus den 60ern von Judge dread sämmtliche Alben.


wenn es doch der herkömmliche reggae sein muss wäre noch Lee "Scratch" Perry mit etlichen Alben am Start.


für mehr informationen in sachen SKA oder Skinheadreggae bitte PM!
deivel
Stammgast
#23 erstellt: 13. Jun 2004, 19:17
Also ich werd dieses Jahr wahrscheinlich aufs SummerJam gehen, sofern mein Kumpel die Kohle zusammenkriegt. Hab kein Bock da allein hin zu gehen.

Aber zurück zum Thema, ja ich höre und liebe reggae.
Jamaican reggae :Junior Kelly, Horace Andy, Capleton, Bushman, Cecile, Luciano, Sizzla, und vieeele mehr.
deutscher:Natty Flo, Nikitaman, Nosliw, Gentleman, usw

Von Sean Paul und Kevin Little halt ich überhaupt nichts.
Ich bin froh dass die leute die ich höre recht unbekannt sind weil ich das kotzen bekommen würde wenn die ganzen pop-kiddies plötzlich von reggae labern und absolut keine Ahnung haben. Wenn dann verbinden sie sowieso nur wieder das Kiffen damit und haben keine Ahnung von der Kultur.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reggae/Ska/Rocksteady usw.
zockerfan am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  15 Beiträge
Was empfiehlt ihr Reggae mäßiges?
sound_of_peace am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  11 Beiträge
Was macht reggae aus?
floydian am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  2 Beiträge
Bob Marley - Burnin Deluxe Edition und Ton-Qualität!!!
-nepomuk- am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  4 Beiträge
Bob Marley - eine wichtige Frage
zockerfan am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
Deutscher Dancehall
chris-chros85 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  9 Beiträge
Hidden Tracks
stereonaut am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  7 Beiträge
Elvis Titel als Reggae Fassung?
jowe1964 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  2 Beiträge
Gute Drum 'n' Bass Interpreten oder Tracks
R@/eR am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  18 Beiträge
Suche aktuelle Hardcore Tracks !
Night_Dream am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlezard
  • Gesamtzahl an Themen1.335.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.506.072