Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


musicload, apple und co

+A -A
Autor
Beitrag
iMp2
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 01:27
hallo an alle erstmal,

ich spiele mit dem gedanken mir ab und an mal mp3 songs von den obengenannten shops runterzuladen. allerdings würd ich gerne wissen, wie es mit der qualität der lieder aussieht. weiß jemand, ob diese geladenen lieder mit den(im geschäft)gelauften pendants mithalten können? gibt es sonst noch etwas bei diesen internetshops zu beachten? hat jemand schon ausgiebigere erfahrungen gemacht?

mfg Sebastian
DynAudio
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 02:10
Die Quali der MP3s wird zwischen 128 KBit/s und 192 KBit/s liegen - obwohl das selten ist.
Wenn man sich bei einem solchen Shop ein Album runterläd entspricht der Preis meist genau soviel wie wenn man die CD kauft. Trotzdem ziehe ich den Kauf der CD vor, da die MP3 Quali einfach nicht mit der einer CD mithalten kann ( dafür haben wir genug Threads^^ ). Daher wenns vom Preis gleich ist besser die CD nehmen. Ich hol mir die immer bei amazon.de ( kleiner tipp am rand, KEINE schleichwerbung^^ )
DS!
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Okt 2004, 15:07
das ganze is schrot
garnixan
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2004, 02:20
Hallo,

im iTunes-Store entspricht die Qualität der Vorschau (Preview - also dem, was man sich als Hörbeispiel für 30 Sek. anhören kann) der Quaität der Kaufsache. Ob man damit glücklich wird ist die Frage. Mich würde es stören, daß beim Kauf eines Albums die Pausen zwischen den Stücken nicht berücksichtigt ist. iTunes geht pauschal von einem Wert aus. Ich finde, daß es aber einen Unterschied macht, ob da eine pause von 2 oder 6 Sekunden zwischen den Stücken herrscht. Ich kaufe weiterhin Tonträger aus Vinyl.

Gruß aus Köln,


garnixan
shanni
Inventar
#5 erstellt: 27. Okt 2004, 16:46
Ich interessier mich schon für diese Shops, bin aber bisher
noch etwas scheu, was die Verwendungs- und Bezahlungs-
modalitäten betrifft.
(Meine Alben werde ich mir zwar auch in Zukunft auf CD
oder SACD etc. kaufen, aber um mal nen aktuellen Song
aus dem Radio runterzuladen ist das sicherlich nicht
verkehrt.)


...wenn jemand also mal einen Vergleichstest (Qualität,
Preis, Bedienung etc.) anbieten kann oder selbst verfassen
möchte - nur her damit!
DynAudio
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Okt 2004, 17:52

Ich finde, daß es aber einen Unterschied macht, ob da eine pause von 2 oder 6 Sekunden zwischen den Stücken herrscht

Die Pausen kannste auch mit Brennprogrammen wie Nero hinzufügen!
Und was meinst du mit "Im Preview entspricht die Qualität der Kaufqualität" - Kauf der MP3 oder der CD?
garnixan
Stammgast
#7 erstellt: 27. Okt 2004, 18:31
Hallo,

mit Kaufsache meine ich natürlich den Song aus dem iTunes-Store. Daß ich Pausen manuell hinzufügen kann ist mir klar. Ich mache es derzeit so und kaufe Vinyl, das ich dann mit einem guten Audio-Interface digitalisiere und in iTunes speichere. Dann habe ich das beste aus 2 Welten: Schnelle Verfügbarkeit am Mac und das Original zu Hause im Plattenschrank.

Gruß aus Köln,


garnixan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musicload - Empfehlenswert?
corza am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  7 Beiträge
MTV VIVA und Co, Niveau
Sentinel am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 25.08.2003  –  35 Beiträge
Empfehlungen für 16 Horsepower und Co.?
tupaki am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  12 Beiträge
Wo holt ihr euch eure Musik?
3!N! am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  18 Beiträge
zum Thema Sido&Co.
Sentinel am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  102 Beiträge
Apple iTunes Music Store
martin am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2003  –  3 Beiträge
Was gibts tolles von Pur?
arrowhead am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  10 Beiträge
Musikqualität/Bitrate
Peter_Hard am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  38 Beiträge
AC/DC Tour 2009
fuechti am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  39 Beiträge
Radiosender nur mit Rockmusik
Nautilus802 am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedborchinet
  • Gesamtzahl an Themen1.335.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.504.881