Empfehlung Soundsystem Alhambra/Sharan

+A -A
Autor
Beitrag
alex_hifi_75
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2018, 14:35
Liebe Leute!
Bin mit dem Klang in meinem neuen SEAT Alhambra BJ 2018 (baugleich mit Sharan) nicht zufrieden.

Bin für jede Empfehlung eines guten Audiosystems inkl. Boxen, Endstufe und ggf. Subwoofer dankbar, Budget ca. 1000 Euro, es wird Rock/Acoustic/Blues/Jazz gehört.

Die Beratung im Laden vor Ort war bisher nicht optimal, es gibt v.a. nur eine LS-Marke zur Auswahl: Audio System. Hier speziell die Frage, ob von diesem Hersteller einige Produkte besonders zu empfehlen sind?

Danke!!!
kalle_bas
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2018, 00:37
Hallo Alex,

Kann dir da einige Lautsprecher empfehlen, Audison, Steg, Focal, Hertz...

Die Firma Audio System kann ICH nicht empfehlen.
(Da eben viel für den Händler übrig bleibt, fehlt einiges am Produkt)

Grüße Kalle
LexusIS300
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2018, 06:59
Die komplette Produktpalette eines etablieren Hersteller über den Haufen zu werfen finde ich überzogen.
Auch Audio System hat viele Sachen die anstandslos funktionieren mit gerechtfertigtem bzw. gutem Preis.
Ausschliesslich Audii System anbieten finde ich aber auch nicht klug.

Generell nehmen sich die Produkte in entsprenden Preiskategorien nicht mehr viel.
Wichtiger ist da: wer macht den Einbau?
alex_hifi_75
Neuling
#4 erstellt: 19. Dez 2018, 07:12
Den Einbau kann nur der Profi übernehmen, also der Händler. Ich werde nun versuchen, einen Händler zu finden, der auch andere Produkte anbietet. Die Frage ist nur, wo man verschiedene Systeme probehören kann?
Macht es generell Sinn, auch hintere LS auszutauschen? Oder wird es dann ein 2.1 System?
LexusIS300
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2018, 07:34
Dann haben auch konkrete Empfehlungen hier wenig Sinn.
Auch verschiedene Systeme probehören ist schwierig, ein Händler hat meist sein Vorführfahrzeug, mit viel Glück steht grade noch ein fertiges Kundenauto da.
Viel verschiedenes probehören kann man auf einem Treffen.
Systeme hinten sind Geschmacksache, auch wie oft wer mitfährt.
Generell sagt man Musik ist in Stereo aufgenommen und sollte für die perfekte Bühne nur von vorne kommen.

Hier findest Du eine Händlerdatenbank
http://www.hifi-forum.de/viewthread-82-19240.html
pv125
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2019, 17:24
Was ist es denn nun geworden? Und was gibt es zum Einbau zu sagen?
alex_hifi_75
Neuling
#7 erstellt: 20. Feb 2019, 18:25
Sorry, habe noch keine Zeit gehabt, werde mich aber in den nächsten Wochen darum kümmern und danach
berichten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für sharan
01dhk am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  4 Beiträge
Subwoofer im Sharan 7M
neutrinobox am 14.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  11 Beiträge
Sharan Frontsystem
*Phillip* am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  7 Beiträge
Audiosystem für VW Sharan Bj 2003
suzuggl am 16.06.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  15 Beiträge
Guter Subwoofer für Sharan
*Phillip* am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  16 Beiträge
Subwoofer für VW-Sharan
Neo704 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Sharan 2001 aus(f)rüsten?
turelim am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  8 Beiträge
Passat B7 LS + Endstufe Empfehlung
dbgtmaster am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  11 Beiträge
Austausch Navi VW Sharan bis 700 Euro
FlorianSchumacher79 am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  2 Beiträge
Empfehlung Endstufe und Boxen
cryptochrome am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.623 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedzgoddi
  • Gesamtzahl an Themen1.456.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.060

Top Hersteller in Car-Hifi: Kaufberatung Widget schließen