Audi a5 coupe Sound Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
RaveCon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Dez 2019, 15:47
Hallo, ich habe ein Audi A5 B8 T3 Coupe (EZ)BJ 2011 Gekauft und möchte da mehr Sound haben. Möchte ungefähr 500-600 Euro investieren, Kommt drauf an villeicht auch mehr aber dann nach und nach.

Habe als MMI so wie ich es richtig gelesen habe das 3Gplus drin also Navi über Festplatte.

Habe vorne 2 x Hochtöner 2 x Tief/Mitteltöner sowie wenn ich das richtig orten kann ein Lautsprecher auf dem Cockpit

Hinten auch 2 hoch sowie 2 Tief/Mitteltöne

Und einen Subwoofer in der Hutablage (der Bereits defekt ist )

Könnt ihr mir ein gutes System empfehlen wo ich einen schönen glasklaren Klang habe nach googlen soll eton sehr gut sein und sollte am besten 1 zu 1 auszutauschen sein ohne irgendwie Verkleidung absägen zu müssen

LG

Und danke um vorraus
kalle_bas
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2019, 15:44
Hallo

So wie ich lese wirst du schon eine bose Anlage verbaut haben.

Um das "richtig" zumachen werden 500€ nicht reichen.
Du wirst per most bus ein Signal bekommen das abgreifen sind wir ca 450€ dazu kommt dan noch eine dsp Endstufe so zwischen 700€+.
Dann kommen noch die Lautsprecher Adapter dämmung und Kabel Sachen dazu.
Das sollte dann noch wer einmessen können.

Mann kann auch mit einer dsp sufe das Serien Signal einschleifen. Ergebnis Na ja. Ich rate davon ab.

Nur die Lautsprecher zu tauschen wird dir nicht das nötige Ergebnis ergeben. Weil die Verarbeitung bleibt ja die gleiche Serien Stufe eq, lkz, hi, low pass.


[Beitrag von kalle_bas am 23. Dez 2019, 15:47 bearbeitet]
RaveCon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Dez 2019, 22:17
Ok damit hätte ich jetzt nicht gerechnet, also wenn ich das richtig verstanden habe entweder nehme ich mir 1500+€ in die Hand oder lasse es einfach

Wie sieht es mit externen Subwoofer aus, wie ist das möglich da ich ja kein chinch für eine externe endstufe habe
Neruassa
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2019, 00:35
Das geht.

Aber da Coupe, nicht so einfach.
Ne Kiste im Kofferraum bringt nicht viel. Der subwoofer MUSS zu 100% abgedichtet nach vorne spielen.

Bandpass, Freeair, Geschlossen. Alles durch die Skisack Öffnung.

Sofern er einen geschlossenen Kofferraum hat.

http://bilder.hifi-f...0066296n92_85311.jpg
https://www.picclick...3%A4use-f%C3%BCr.jpg
https://www.dr-boom..../big_SubBandpass.jpg

Gibt's schon fertig zu kaufen.

http://www.volksbandpass.de/


Wobei freeair das günstigste wäre.
https://www.ars24.co...audio-system-r-12-fa

Plus Endstufe, Plus HighLow Converter, Plus Kabel.

Hat er einen offenen Kofferraum, gehts auch mit jeder Kiste.


[Beitrag von Neruassa am 27. Dez 2019, 00:38 bearbeitet]
kalle_bas
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2019, 11:17
Kommt darauf an was du haben willst ? (Mehr Sound ?)
Habe ich gefunden bei der Recherche
Audi Sub

Ja einen Subwoofer ist möglich. Der kann dann mehr Pegel und klingt etwas anders. Tiefer wird er kaum spielen.

Ob dir die Variante ausreicht kann ich dir nicht sagen. Sie verändert nur den Bassbereich und das auch nicht komplett.

Ich würde auch wenn es nur der Sub ist eine DSP Endstufe davor hängen. Ja es würde auch eine "einfache" gehen.
Warum dann nicht eine "einfache" weil eine DSP Endstufe das Signal wieder etwas von dem vor eingestellten Sub verändern kann.

Meine Empfehlung für nur den Sub wäre eine Audison AP4.9 bit (499€)
Warum die ? Weil die das Eingangssignal vermessen kann und wieder in Richtung null bringen kann. (ja es wäre etwas verschenktes potenzial)
Als Sub würde ich den probieren ( SD270-88 Dayton ) für den Sub musst du dann aber dir einen Adapter bauen Evtl passt auch nur ein 20 cm.
Es würde hier auch andere Subs geben wird aber nicht günstiger.

Oder eben komplett die Verstärker Seite und Signal bearbeitende Seite raus und Neu.
Da könnte man dann auch den Sub einzeln anpassen.


[Beitrag von kalle_bas am 27. Dez 2019, 11:23 bearbeitet]
RaveCon
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Dez 2019, 23:01
Vielen Dank für die Klassen Antworten.

Also ich habe einen geschlossenen Kofferraum, also einfach einen Subwoofer im Kofferraum wie bei meinen alten aus (Kombi) Bringt wenig bis nix außer ich lasse immer einen Sitz oder Ski öffnung umgeklappt
Wenn ich das so richtig verstanden habe

Kann ich das Originale Subwoofer Signal abgreifen in eine normale endstufe packen und den sub befeuern ?
Neruassa
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2019, 00:21
Der subwoofer muss auch durch den Sack spielen. Bringt nichts wenn 40% im Kofferraum verpuffen und der Rest dann nach vorne kommt.

Google nach "Subwoofer Skisack".
"Bandpass skisack" "Freeair skisack". Dann solltest du genug Bilder finden. Und ja, die Armlehne vom Skisack muss dann entsprechend dauerhaft umgelegt sein.

Der subwoofer muss direkt am Loch sitzen und durch das Loch nach vorne spielen.
Und ja, bringt nicht viel, außer dass dein Kofferraum klappert und so gut wie nichts vorne hin kommt.


[Beitrag von Neruassa am 28. Dez 2019, 00:23 bearbeitet]
kalle_bas
Inventar
#8 erstellt: 28. Dez 2019, 00:54
Ja du kannst eine normale Endstufe daran hängen.
Nur wo soll die Verbesserung her kommen ?
Das Serien Signal wurde ja an den verbauten Sub angepasst.
Das verstärken wir und geben das nun auf einen andern Sub

Wie gesagt weiß ja nicht wo das ziel sein soll.
Aber das günstigste und einfachste wäre den vorhanden Sub gebraucht oder neu zu holen und aus zu tauschen.

Es geht aber auch weit mehr


[Beitrag von kalle_bas am 28. Dez 2019, 00:55 bearbeitet]
Neruassa
Inventar
#9 erstellt: 28. Dez 2019, 12:23
Ist das Signal schon nach dem Radio vermurkst, oder erst nach dem Verstärker?
kalle_bas
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2019, 14:54
Je nach System.
Da er her einen Sparraten Verstärker hat. Wird der ein Most bus bekommen da sind die Signale unbearbeitet dirn.
Das macht dann die Endstufe.(Hi, Low, EQ, LZK )
Wenn der LS direkt am Radio hat wurde da drin schon bearbeitet.

So weit mir bei Audi bekannt. (frage doch mal Julian der hat ja einen Audi )


[Beitrag von kalle_bas am 28. Dez 2019, 14:54 bearbeitet]
RaveCon
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 28. Dez 2019, 15:34
Vielen Dank, also fangen wir wieder vorne an. Brauche ein Most bus Converter der mir das signal abgreift rund 450€ eine endstufe mit dsp und einen passenden sub

Übersteigt jetzt schon das buget.
Dann werde ich noch etwas sparen


Ps: habe grade mal geschaut ist das most bus signal ein LWL Leiter
Wäre das der most bus
https://www.amazon.d...C3%A4t/dp/B07BK5851L


[Beitrag von RaveCon am 28. Dez 2019, 15:38 bearbeitet]
kalle_bas
Inventar
#12 erstellt: 28. Dez 2019, 16:22
Ja kann man machen muss man nicht.
Die Qualität dieser "Günstigen" Wandler hört man auch, du kannst es gerne probieren. Er kostet eben "nur" 180€.
Keine eigenen Erfahrungen mit den Günstigen Wandlern. Rate da ab, da ein Kopfhörerverstärker schon so um die 150€ kosten.
Und schon zwei negativ berichte von den "günstigen" gelesen habe. Die kamen aber aus der bucht (E-ba.)
kalle_bas
Inventar
#13 erstellt: 10. Jan 2020, 12:39
Wurde jetzt hier der günstige Wandler ausprobiert ?

Wie sind die Ergebnisse ?

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi A5 8T Coupe Subwoofer Hutablage
Navoon am 02.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  7 Beiträge
Audi A5 B8 Coupe Subwoofer nachrüsten (Standart Anlage)
Clapteruno007 am 08.11.2021  –  Letzte Antwort am 28.11.2021  –  3 Beiträge
Audi A5
Panic_ am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  12 Beiträge
Audi A5 Soundsystem
vikkie am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  2 Beiträge
Lautsprechertausch Audi A5
Cle_Vienna am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2018  –  10 Beiträge
Audi Sound System im A5 optimieren?
simplesimon am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  7 Beiträge
soundanlage für audi A5
zagzag am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  14 Beiträge
Komplette Anlage für Audi Coupe
hiweee am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  3 Beiträge
Anlage in Audi Coupe Typ81
JeanLee1986 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  25 Beiträge
Anlage erweitern audi coupe b4
mayhem88 am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  54 Beiträge
Foren Archiv
2019
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.810 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedringtoneGoamp
  • Gesamtzahl an Themen1.532.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.158.287

Hersteller in diesem Thread Widget schließen