Autoradio Pioneer mit Android Auto

+A -A
Autor
Beitrag
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Apr 2020, 07:47
Hallo,

ich habe ein Kenwood DDX5016DAB und will dieses unterirdisch Schlechte Radio endlich aus meinem Auto verbannen.

Ausgesucht habe ich ein Pioneer SPH-DA230DAB ( https://www.pioneer-car.eu/de/de/products/sph-da230dab)

Zur Auswahl stand noch ein Pumpkin Android 9 Radio, was aber wegfällt, weil ich eigentlich ausschließlich Schlechte Sachen darüber gelesen habe.

Problem: Ich mag es nicht, wenn ich etwas kaufe und direkt der Support dafür eingestellt wird. Das Pioneer Radio ist jetzt 3 Jahre alt, also bin ich mir unsicher ob das noch Supportet wird in Zukunft.

Wichtig ist mir, das wenn ich einsteige, es sofort mit Bluetooth verbindet und ich Musik hören kann, so wie das Heutzutage ja Standard ist. Das ist eigentlich auch der einzige Grund warum ich das Kenwood Teil wegwerfen möchte, das ist einfach der absolut größte Elektroschrott der jemals erfunden wurde.

Habt ihr Erfahrung mit diesem Radio? Könnt ihr es empfehlen, oder anderes, besseres?

Eins noch: DAB+ ist für mich unrelevant, gibts aber glaube ich gar nicht mehr ohne. Funktioniert hier in meiner Gegend ( Dem schönen Kraichgau ) sowieso an fast keiner Ecke. Höre die meiste Zeit nur über Spotify.

Budget: Max 350 und Doppel Din zwingend. ( Audi A3 8PA )

Liebe Grüße
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2020, 13:52
Tach auch,


Bobbaone (Beitrag #1) schrieb:
Problem: Ich mag es nicht, wenn ich etwas kaufe und direkt der Support dafür eingestellt wird. Das Pioneer Radio ist jetzt 3 Jahre alt, also bin ich mir unsicher ob das noch Supportet wird in Zukunft.

Zum einen hast Du zwei Jahre Garantie. Zum anderen reden wir hier von Pioneer. Aus meiner Erfahrung gehen einzelne Ersatzteile erst einige Jahre (3-5) aus, nachdem das letzte Gerät als "neu" an die Händler ausgeliefert werden. Es hängt also nicht vom ersten Tag der Auslieferung ab, sondern vom letzten. Zudem hat Pioneer eine recht gute Qualität. Reparaturen sind vergleichsweise selten nötig.


Wichtig ist mir, das wenn ich einsteige, es sofort mit Bluetooth verbindet und ich Musik hören kann, so wie das Heutzutage ja Standard ist.

ahh nein. das wird nicht passieren. Das Radio geht ja erst an (zumindest ist es in fast allen Autos so), wenn man den Zündschlüssel herum dreht und nicht, wenn man einsteigt. Aus meiner Erfahrung fährt bei sehr vielen Autoradios das Bluetooth-Modul recht spät hoch und braucht dann auch noch ein paar Sekunden zur Kopplung. Es ist also fraglich, ob das Pioneer deutlich schneller ist als das Kenwood-Gerät.


Habt ihr Erfahrung mit diesem Radio? Könnt ihr es empfehlen, oder anderes, besseres?

Ich habe mit Pioneer nie grundlegend schlechte Erfahrungen gemacht.
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mai 2020, 16:45
Also folgendes: Das Radio macht genau das, was es soll. Wenn ich den Motor Starte und kurz laufen lasse ist das Smartphone sofort verbunden und die Spotify App läuft. Genau so habe ich mir das vorgestellt.
Bei Kenwood hat das Ewig gedauert, sehr oft hat es sich auch einfach gar nicht verbunden.


Jetzt folgende Frage: Ich habe einen Lenkradadapter dabei ->

https://www.carmedio.de/media/pdf/42ctmultilead.pdf

Lediglich der "Audio Jack" ist bei dem Adapter noch dran. Das Pioneer Radio hat aber kein Audio Jack in für Lenkradfernbediehnung, sondern ein Extra Kabel "SWC" - Ist es möglich den Audio Jack abzuschneiden und eines der ( 3? ) Kabel zu nutzen, oder bin ich gezwungen einen neuen Adapter ala: https://www.ars24.co...-universal/multilead

der ein eigenen SWC Output hat zu kaufen?

Ich finde einfach NIRGENDS eine genaue Bezeichnung des Audio Jacks und wohin, also auf welchen Pin sie gehen....

Danke schonmal..
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2020, 17:30
Schön, dass Dir das Pioneer-Gerät gefällt.

Bei Deinem ersten Link ist doch eine genaue Anleitung dabei, wie der Molex-Stecker für Pioneer zu bestücken ist. Entweder kannst Du den selber anfertigen, oder Du musst ihn kaufen ...
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mai 2020, 19:16
Ich habe den Stecker ja, aber es ist nirgends exakt beschrieben, Wie der Line In Stecker gepolt ist. Also ob es + und Masse und irgend ein Datenkabel ist, das bzw. Analog 1 SWC und ob ich damit auf das Pioneer Radio, das ein SWC Kabel hat gehen kann... Am besten ich warte auf das Kabel von ARS.
Car-Hifi
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2020, 20:10

Bobbaone (Beitrag #5) schrieb:
aber es ist nirgends exakt beschrieben, Wie der Line In Stecker gepolt ist.

Das sehe ich anders. Von links nach rechts am Molex-Stecker gezählt: zuerst eine Brücke von oben nach unten (orange). Dann eine Brück von oben nach unten (grün). Dann noch eine Brücke von oben nach unten (lila). Dann oben der weiße vom Klinkenstecker, darunter die gemeinsame Masse. Dann ob den rote vom Klinkenstecker und die restlichen drei bleiben frei.
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Mai 2020, 20:12
Sehe ich auch so, aber ob dass das swc signal ist?
Car-Hifi
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2020, 20:14
SWC ist die Abkürzung für Steering Wheel Control - Lenkrad Fernsteuerung. Und die ist bei Pioneer (wie bei vielen anderen Marken auch) eine Klinkenbuchse …

Edit: vielleicht sollte ich mal erwähnen, dass ich viele Jahre lang die Interfaces und Kabelsätze von ACV täglich verarbeitet habe ...


[Beitrag von Car-Hifi am 01. Mai 2020, 20:15 bearbeitet]
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Mai 2020, 20:20
Da muss ich dir widersprechen. Bei dem oben genannten Radio ist es ein blauweisses Kabel auf dem swc steht. Keine der Eingänge ist für den Klinken Stecker gedacht, Ausser audio in. Ich weiss auch was swc bedeutet, dennoch bin ich mir nicht sicher, ob diese 2 Signale sich erkennen, bzw ich das so einbauen kann.
Car-Hifi
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2020, 20:24
Dann reden wir offenbar aneinender vorbei. Welches Radios hast Du jetzt neu gekauft und eingebaut?
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Mai 2020, 20:25
Pioneer SPH-DA230DAB

Eins noch, falls sich das auch einer kaufen möchte: es kann kein Android Auto Wireless, was aber auch nicht so schlimm ist.android Auto selbst ist mega geil und läuft sehr flüssig.
Car-Hifi
Inventar
#12 erstellt: 01. Mai 2020, 22:21

Bobbaone (Beitrag #9) schrieb:
Da muss ich dir widersprechen. Bei dem oben genannten Radio ist es ein blauweisses Kabel auf dem swc steht. Keine der Eingänge ist für den Klinken Stecker gedacht,

Dann schau Dir mal die Einbauanleitung an! Der Klinkenstecker der Fernbedienung wird direkt in das Radio eingesteckt. Un die blau/weißen Kabel dienen dem Einschalten von Verstärkern und/oder elektrischen Antennen.
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 02. Mai 2020, 15:28
SWC Steht da drauf. Also wird das auch Steering Wheel Control sein. Ich warte ab bis das neue Kabel da ist, bevor ich das alte aufschneide. Vor allem auf dem Steht: Pioneer/Sony Adapter ... Trotzdem geht das nicht.
Bobbaone
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 09. Mai 2020, 16:17
Also: Tatsächlich war es so, das der Audio Jack für die Lenkradvorbereitung war. FUnktioniert auch alles genau so, wie es soll. ( Zündung sollte hat an sein, damit das Lenkrad auch Strom bekommt ) ...

Danke für deine Hilfe.
Das Radio kann ich auch wirklich wärmstens empfehlen, es ist unfassbar Schnell und Intuitiv in der Bediehnung.
Car-Hifi
Inventar
#15 erstellt: 09. Mai 2020, 16:25
Es freut mich, dass Du das Problem behoben hast. Und Danke für die Rückmeldung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio - Android Auto - USB vorne und hinten
KnightOrk am 26.02.2021  –  Letzte Antwort am 28.02.2021  –  11 Beiträge
Hilfe bei android autoradio
dom.android am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  14 Beiträge
Radio mit Android-Auto
civic-sg am 09.04.2019  –  Letzte Antwort am 14.04.2019  –  3 Beiträge
Autoradio Polo 6R Navi + Android
uwe12 am 24.02.2020  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  24 Beiträge
Autoradio mit USB / Bluetooth / Android Auto für Astra J
Venkx am 07.10.2019  –  Letzte Antwort am 24.10.2019  –  18 Beiträge
Android Autoradio für VW Golf6
Ocramj am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.04.2018  –  6 Beiträge
Welches Android 9.0 Autoradio 2DIN?
Beerle am 02.12.2019  –  Letzte Antwort am 03.12.2019  –  5 Beiträge
Android Autoradio Din-2 für Nissan Primastar
X-Files am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  4 Beiträge
Doppel DIN Android Auto
xsizzlackx am 21.09.2019  –  Letzte Antwort am 21.09.2019  –  2 Beiträge
Headunit Kaufberatung DAB+, Android Auto
Erandor am 18.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.810 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedmanfred61
  • Gesamtzahl an Themen1.532.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.157.644

Top Hersteller in Car-Hifi: Kaufberatung Widget schließen