Opel Car Radio 300 Code eingeben

+A -A
Autor
Beitrag
volume
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2006, 11:29
Ich habe ein Opel Car Radio 300 bei Ebay erworben. Nach dem Einbau mußte ich feststellen, daß der Code nicht eingegeben werden kann, da die Striche zur Eingabe des Codes nicht erscheinen.
Kann es sein, daß dieses Radio gesperrt ist?
Woran kann man erkennen, daß das Opel Car Radio 300 gesperrt ist?
Audiobahn_Psycho
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jul 2006, 11:45
Erstmal finde ich es Lustig das sich leute so ein Radio kaufen..... ich hätte dir das geschenk!!!!! Bei mir liegt das auch noch rum!!!

Und was die Codeeingabe betrifft..... was passiert denn wenn du das Radio angeschlossen hast ??? Macht er nischt oder steht da code?

Naja egal für die Codeeingabe musst du ca. 5 sek oder so auf den Powerknopf drücken bis ein kurzer piepton ertönt und dann kommen auch die Striche zum code eingeben^^

Wie du den dann eingibst weisst du ?? Bzw. hast du den code.....

Also die 1. Stelle gibt man mit der 1 ein.. durch mehrmaliges drücken auf die 1 erhöht man den Wert also 1x drücken= 1 2xdrücken= 2 ;-)

*öhm* wenn ich mal fragen darf.... wieviel hast du dafür bezahlt und was willst du damit?
Roter_CorZa
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jul 2006, 12:12
Vielleicht will er sein Auto verkaufen und nicht sein teueres Radio opfern? Manche Leute meckern auch, weil das Info-Display bei anderen Radios den Sender nicht anzeigt. Meins hab ich jedenfalls für 10€ vertickt und das TID ist mir mit Datum sowieso deutlich lieber.
volume
Neuling
#4 erstellt: 20. Jul 2006, 09:16
[quote="Audiobahn_Psycho"]Erstmal finde ich es Lustig das sich leute so ein Radio kaufen..... ich hätte dir das geschenk!!!!! Bei mir liegt das auch noch rum!!!

Hallo,
Vielen Dank für dieses Angebot. Wo ich gerne hiermit drauf zurückkommen möchte.
Wie alt ist das Radio, daß Du mir schenken möchtest?
Ist es voll funtionstüchtig inkl. Kassettenbetrieb (bei meinem Car Radio 200 ist das Kassettenlaufwerk defekt).
Kannst Du als Päckchen schicken (im Schuhkarton), Porto wäre dann 3,90 EURO.
Alles weitere bei Deiner nächsten Nachricht.
Vielen Dank!
hg_thiel
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2006, 09:44
Ich glaub das Porto kannst wohl du übernehmen.
volume
Neuling
#6 erstellt: 20. Jul 2006, 10:08

hg_thiel schrieb:
Ich glaub das Porto kannst wohl du übernehmen.


Hallo,
selbstverständlich werde ich die Portokosten übernehmen, das ist ausdrücklich von mir vorgesehen.
Natürlich besteht dann immer noch ein kleines Risiko, daß dann die Ware nicht gesendet wird.
Deshalb brauche ich natürlich die komplette Anschrift, am bestem mit Telefonnummer, sowie die Bankverbindung um das Porto im voraus zu überweisen.
Falls dann das Radio nicht geliefert wird, muß derjenige dem ich die Versandkosten überwiesen habe damit rechnen, daß ich gegebenfalls gegen Ihn zivilrechtliche bzw. strafrechtliche Schritte einleite.
Wenn das Radio in meinem Corsa mit dem Keycode in Betrieb genommen werden kann und alles funktioniert, bin ich sogar bereit, dem der mir das Radio geschenkt hat, nochmal 5,00 EURO als Dankeschön nachträglich zu überweisen.
Wichtig ist, wie alt das Radio ist und ob es mit Keycode geliefert wird und es nicht gesperrt ist.
maschinchen
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2006, 15:41
Wenn das hier in dem Stil weitergehne sollte, werde ich Zeitstrafen vergeben...

btw: Wenn du wirklich willst, dass er dir das Radio immer noch schenkt, dann solltest du evtl. nicht so forsch an die Sache herangehen.
skywalker_81
Inventar
#8 erstellt: 20. Jul 2006, 15:51

Falls dann das Radio nicht geliefert wird, muß derjenige dem ich die Versandkosten überwiesen habe damit rechnen, daß ich gegebenfalls gegen Ihn zivilrechtliche bzw. strafrechtliche Schritte einleite


Wie geil ist das den

1. würde ich dir bei solchen Äußerungen bestimmt nichts schenken
und 2. wird niemand bei ca. 5€ auch nur einen Finger rühren und die Sache weiterverfolgen *lol*
volume
Neuling
#9 erstellt: 20. Jul 2006, 16:55

skywalker_81 schrieb:

Falls dann das Radio nicht geliefert wird, muß derjenige dem ich die Versandkosten überwiesen habe damit rechnen, daß ich gegebenfalls gegen Ihn zivilrechtliche bzw. strafrechtliche Schritte einleite


Wie geil ist das den

1. würde ich dir bei solchen Äußerungen bestimmt nichts schenken
und 2. wird niemand bei ca. 5€ auch nur einen Finger rühren und die Sache weiterverfolgen *lol*



1. Bin ich bereits bei Kauf eines gesperrten Radios bei Ebay geschädigt worden
2. In den oberen Nachrichten steht drin, daß mir jemand ein Radio schenken möchte.
3. Was soll ich denn ich machen, wenn ich das Geld für die Portokosten im voraus überweise und sich der andere nicht mehr meldet. Da kann es lieber nochmal mit Ebay probieren, wo ich das Druckmittel der schlechten Bewertung habe.

Roter_CorZa
Stammgast
#10 erstellt: 20. Jul 2006, 23:28

volume schrieb:


1. Bin ich bereits bei Kauf eines gesperrten Radios bei Ebay geschädigt worden
2. In den oberen Nachrichten steht drin, daß mir jemand ein Radio schenken möchte.
3. Was soll ich denn ich machen, wenn ich das Geld für die Portokosten im voraus überweise und sich der andere nicht mehr meldet. Da kann es lieber nochmal mit Ebay probieren, wo ich das Druckmittel der schlechten Bewertung habe.



1.Bei 3,95€ ist es das Risiko denke ich mal Wert, oder? Der große Verlust entsteht dir auch ohne strafrechtliche
Androhung nicht.
2. Das große Druckmittel der schlechten Bewertungen, die eBay bei entsprechender Anfrage von Powersellern schon mal gerne unter den Tisch fallen lässt ...
tretmine
Inventar
#11 erstellt: 21. Jul 2006, 01:06
Nur mal so btw. zur Schenkung:
BGB §518
(1) Zur Gültigkeit eines Vertrags, durch den eine Leistung schenkweise versprochen wird, ist die notarielle Beurkundung des Versprechens erforderlich. [...]

Und strafrechtlich kannst du garkeine "Schritte" machen. Du kannst es nur zur Anzeige bringen... Sagt dir Geringfügigkeit etwas?

skywalker_81
Inventar
#12 erstellt: 21. Jul 2006, 01:18
Laß es, ich habs auch schon versucht

Der Versand ist ja auch unversichert...

PS: Die Ausführung der Schenkung "heilt" ja den 518er, oder?!


[Beitrag von skywalker_81 am 21. Jul 2006, 01:20 bearbeitet]
tretmine
Inventar
#13 erstellt: 21. Jul 2006, 01:45
Ja. Das ist der 2. Satz.

Wobei hier ja fast grobe Undankbarkeit vorliegt und der Schenker die Sache wieder zurückfordern kann. *witz*

Müsste auch irgendwo einer der 500er Paragraphen sein.

(Nachts wirds irgendwie OT... Mods, ihr seid schon arme Geschöpfe... )

MfG Phil
volume
Neuling
#14 erstellt: 21. Jul 2006, 08:16
Die Sache hat sich erledigt, trotzdem vielen Dank für die technische Hilfe und wenn ich nochmal technische Schwierigkeiten habe, wende ich nochmal an das Forum.
Ich werde bei Ebay neue Gebote abgeben.

Audiobahn_Psycho
Stammgast
#15 erstellt: 21. Jul 2006, 09:35
*ui ui* da hab ich ja was angerichtet..... ;-)

Ich habe doch bloß geschrieben das ich dir das Radio geschenkt hätte... nicht das ich das tuhen will.

Und ausserdem hast du ja auch immer noch nicht meine Frage beantwortet warum du so nen Radio haben willst oder wieviel du dafür bezahlt hast.

Und ganz ehrlich wenn dir so nen Radio soooo viel Wert ist dann geh auf nen Schrottplatz und bedien dich!!!!!! Die dinger liegen dort auch in massen rum.

Also, was ich mit meinem letzten Thread ausdrücken wollte ist ledeglich das man an die Radios für ganz wenig Geld oder sogar kostenlos ran kommt weil sie einfach nichts mehr wert sind!!!

Selbst heute ist in den meisten (nicht in allen) autos ein CD vom Werk aus mit eingebaut.

Und falls du wirklich echtes intresse an so einem Radio hast dann sende mir doch bitte ne PM und mach das hier nicht in dem Thread..... bis jetzt kam da noch nischt.

Und was ist nun aus deinem Radio geworden??? Ging das mit dem Code?
volume
Neuling
#16 erstellt: 21. Jul 2006, 10:08
[Und falls du wirklich echtes intresse an so einem Radio hast dann sende mir doch bitte ne PM und mach das hier nicht in dem Thread..... bis jetzt kam da noch nischt.

Und was ist nun aus deinem Radio geworden??? Ging das mit dem Code?[/quote]

Hallo, vielen Dank für Ihr Angebot.
Das Radio ist gesperrt und wird wieder ausgebaut werden. Ich biete z. Zt. bei Ebay auf ein Radio. Falls ich jedoch überboten werden sollte, würde ich gerne auf Ihren Vorschlag zurückkommen und Ihnen eine PM senden.

Ich werde nochmal melden.

Vielen Dank und bis später.
Audiobahn_Psycho
Stammgast
#17 erstellt: 21. Jul 2006, 11:41
Naja im Moment gibt es bei Ebay dort 10 Radios im angebot.... und das jüngste ist bei 11€ ?!
Ist ja krass....

Das mit dem Code ist ja blöd, bekommst du denn nicht den Code von dem Verkäufer von dem du das Radio hast... ?

Und wofür brauchst du das nun eigentlich?
volume
Neuling
#18 erstellt: 21. Jul 2006, 16:54
Den Code habe ich.
Der Code läßt sich nicht mehr eingeben, das Gerät gibt keine Möglichkeit mehr dazu. Folglich ist das Radio gesperrt.
Ich brauche ein Radio, weil bei meinem Carradio 200 das Kassettenteil defekt ist und ich nur noch Radio hören kann. Ein CD-Radio möchte mir nicht mehr kaufen, weil mir ein CD-Autoradio inklusive 5 neue CD geklaut worden ist und mein Wagen dabei beschädigt wurde. Von daher werde ich mir weder CD's in mein Auto reinlegen noch ein Autoradio mit CD kaufen.
tretmine
Inventar
#19 erstellt: 22. Jul 2006, 22:17
Dann bau doch den Tuner ins Handschuhfach. Das sieht von Außen niemand.
Oder kauf ne kleine billige Alarmanlage. Die Nachrüstteile, seien sie auch so billig, sind eh besser, wie die Orginalen.

MfG Phil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Car 300 RAdio
sebisturm am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  5 Beiträge
Jedes mal Code eingeben
Randy0071 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  7 Beiträge
Radio-code
teb am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  2 Beiträge
Kenwood radio mit code
Aiiise am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  12 Beiträge
Car Radio Universal Code Calculator © 1.2 NEW VERSION
Rdecode am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
code?!?!
briegel87 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  8 Beiträge
Display im Opel Corsa
stefan16 am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  5 Beiträge
Opel radio Frage
adana am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Blaupunkt Opel-RADIO!
denis2105 am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  2 Beiträge
Radio Opel Corsa
Martschi am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedkadenmalte25
  • Gesamtzahl an Themen1.376.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.027