2.batterie nötig?

+A -A
Autor
Beitrag
Joker100
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2006, 22:26
ich habe einen polo 6n in den soll folgendes eingebaut werden:

-carpower wanted2/300(2x150watt rms an 4ohm)fürs frontsystem
-hifonics olympus XI (2x500watt rms an 2ohm)für 2 subs

allerdings wird diese leistung nicht ganz benötigt für das frontsystem reicht 2x125watt aus und für die subs 2x400watt rms.
hab für jeden amp eine 20mm² silver stromversorgungsleitungen mit je 80A sicherung.

brauche ich dafür eine 2. batterie oder reicht ein cap?

ich will die anlage nicht immer voll ausnutzen wenn es einmal die woche ist dann wars das auch sonst nur auf mittlerer lautstärke.

70A lichtmaschine ist eingebaut


mfg joker
Clarion_Power
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2006, 22:32
Ich würde sagen ausprobieren. Wenn du Stromprobleme hast dann tauscht du erstmal die Starterbatterie aus. Aber Zusatzbatterie brauchste dabei eigentlich net.
Joker100
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2006, 22:43
also dann muss die normale batterie auf jedenfall ersetzt werden. hab momentan den wanted 2/300 in einem bmw und da flackert das licht schon leicht und da im polo ca die gleiche batterie drin ist und ein 2er amp dazu kommt wird es denk ich mal schlimmer. was wäre denn da so zu empfehlen an batterien?

mfg joker
Clarion_Power
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2006, 22:49
Von Northstar gibts welche.
Die Maxima Exide 900 heist die glaube ich, soll auch ganz gut sein.
Joker100
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Dez 2006, 23:02
ja die habe ich mir eben schonmal angesehen aber passt die von der höhe an den original befestigungspunkt?

ich geb schon wieder mehr geld aus als ich wollte lol
Joker100
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Dez 2006, 00:40
wo bekomme ich denn die maxxima dc am günstigsten her. werde die dann gegen die originale austauschen.
Joker100
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Dez 2006, 00:11
habe mir jetzt die exide maxxima dc für 156euro inkl versand bestellt ich hoffe der preis war ok hab sie nirgends günstiger gesehen.

mfg joker
Fox
Inventar
#8 erstellt: 25. Dez 2006, 00:30
Also bei 1,3Kw wäre ne Zusatzbatterie nicht verkehrt
Joker100
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Dez 2006, 00:41
das vieleicht schon aber ich brauch sie erstens nicht auf voller leistung. und zweitens bekomm ich massive platzprobleme ich muss ja so schon gucken das ich alles in den kofferraum bekomme der ist schon voll ausgereizt.
ich werd es erstmal so probieren wenns nicht klappt muss ich mir was einfallen lassen.

mfg joker
Tonhahn
Inventar
#10 erstellt: 25. Dez 2006, 04:15
hmm .. is 20mm² und dann 800w rms nicht en bissle wenig?
berichtigt mich bitte

Mg Jb
Clarion_Power
Inventar
#11 erstellt: 25. Dez 2006, 15:18
Jop, 20mm² is e bissi knapp für 800 Watt. 35mm² wär da schon besser.
Patrick29985
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Dez 2006, 19:47
mal ganz ehrlich, ist jetzt auch nicht böse gemeint... aber übertreibt ihr es nicht alle etwas??? Vllt. ne große neue Batterie, ne Zusatzbattiere, nen 10F Cap und zwei 70qmm Kabel pro endstufe ??? *selbst-ironie*

Also wenn da 2x 20qmm liegen von der Batterie zu den Endstufen reicht das aus! Habe selbst 35qmm für drei Endstufen (AS 280, 300 u. 500) hab ne optima redtop815 als starterbatterie verbaut und nen 1f cap vor der sub-endstufe. UND DAS REICHT!!!
Es flackert kein licht und nichts.. (in nem lupo)

von daher einfach mal alles einbauen, dann nochmal vom minuspol auf die karroserie die masse verstärken mit 35qmm und nen 1f cap vor die sub-endstufe und gut ists im normalfall!
greez patrick

*frohes-Fest*
skywalker_81
Inventar
#13 erstellt: 25. Dez 2006, 20:06

Es flackert kein licht und nichts.. (in nem lupo)


Nur so am Rande: ne optimale Sromverbindung wirkt sich auch auf den Klang aus und eben nicht nur auf kein Lichtflackern
VSint
Inventar
#14 erstellt: 25. Dez 2006, 23:16
wenn joker sagt er hört nicht laut, so sollte ihm eine gute starter reichen, ist ja immer auch eine geldfrage.

falls die starter alleine nicht reichen sollte, könnte er ja jeder zeit ne zusatz holen.

es gibt ja auch kleine zusatzakkus für die sicherlich auch in joker auto platz wäre

Grüße
Patrick29985
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Dez 2006, 23:25
@skywalker: mir ist schon klar, dass sich das nicht nur auf das Lichtflackern auswirkt. nur ich wollte damit nur zum ausdruck bringen, dass weder neue start- noch zusatzbatterie unbedingt nöting sind bei einer solchen anlage... das sich all dies auch auf den klang bzw. vielmehr auf den pegel auswirkt ist mir sehr wohl bekannt...

@vsint: sorry bin absolut nicht davon überzeug, dass eine neue Batterie zwingend nötig ist. warum also mehr geld ausgeben als möglich. die spannungsspitzen die sich dann im lichtflackern zeigen werden durch ein Cap besser gedämft! Außerdem ists mal locker 100-150 EUR billiger als ne gute agm batterie.
Joker100
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 27. Dez 2006, 15:01
danke für eure antworten hab mir wie gesagt die exide maxxima dc bestellt und muss nun warten bis alle sachen da und verbaut sind.

mfg joker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp Einstellung für Frontsystem
denisk am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  10 Beiträge
Batterie für 600 Watt RMS
stöffm am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  22 Beiträge
Batterie für 300 Watt RMS Verstärker
germi am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2. Batterie
b-se am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  7 Beiträge
sicherung für 2*20mm²???
f_flo am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  7 Beiträge
2. Batterie
Kraehe am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  4 Beiträge
4 Kanal mit 2 Subs --> Wie Beste Leistung?
TK_Master am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  10 Beiträge
reicht die Batterie???
pirscher am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  5 Beiträge
2x Optima Batterie für ca 1500Watt Rms
black_EG3 am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  9 Beiträge
Cap an 2 Endstufen?
Meier85 am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics
  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.454