Radio geht nicht, wieso ?

+A -A
Autor
Beitrag
Greeneyes80
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2007, 20:58
Hallo,

Ich habe mir gestern ein Sony radio gekauft und wollte es heute natürlich gleich anschließen. Als ich das radio angeschlossen hatte gab es aber kein Ton von sich auch das Display zeigt nichts also kurz gesagt das Radio hat kein Strom. Aber sobald ich wieder das andere Radio anschließe kann ich mit diesem ohne Probleme wieder Musik hören.

Ich habe auch schon dass anschlusskabel überprüpft aber rein von der Logik her müsste es eigentlich Strom bekommen also rot auf rot, blau auf blau usw. Auch die sicherung ist noch ganz, vor allem hatte ich auch die Sicherungen schon ausgetauscht also kann es daran schonmal nicht liegen. Zudem ist es sowieso die Sicherung die Mitgeliefert wurde.

In der Anleitung stand das man das radio auch direkt an die Batterie anschließen sollte wenn kein 12V gewährleistet werden kann. Bloß ist dies sowieso nicht schon der Fall ? Ist nicht jedes Radio an direkt an der Batterie ?

Hier sind noch ein paar Facts von dem Radio und der karre:

Also des Radio ist ein nagelneues Sony CDX-GT212 und das Auto ist ein alter 2er Golf.

Hoffe ihr könnt was mit meinem Problem anfangen.
Linko
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2007, 21:31
hast duein adapterkabel für das radio??

oder du musst evtl kabel am stecker umpinnen. soll heißen am stecker der im auto is rausmessen was kl 15 (rot oder gelb) und was kl 30 (rot oder gelb)is. sowie masse (meisst schwarz oder braun)

dann in der radioanleitung gucken wo welcher "eingang" ist (radioseitig).

LG Linko

PS: ich hoffe das ist halbwegs verständlich
Greeneyes80
Neuling
#3 erstellt: 13. Jun 2007, 21:41
Hallo und merci für deine Antwort.

Also das ist so, in das alte Radio gehen zwei Adapter oder was auch immer das ist, auf jeden Fall sind es viele kleine Kabel zu nem Stecker zusammen gemacht und davon gleich zwei. Die gehen in das alte. In dem neuen gibt es einen adapter der auf der einen Seite zwei Anschlüsse hat und und auf der anderen eins und das mit dem nur einem Anschluss geht ins neue Radio. Jetzt hab ich alles an dem Kabel vom neuen Radio so gesetzt dass es an dem anschluss fürs Auto genau passt. Also rot auf rot usw. Aber trotzdem kommt nix raus aus dem ding. Woran kann das liegen. Und bedeutet kl15 oder kl30 ?
Ist es nicht egal an welchem Adapter(An dem vom Auto der vom Radio mitgelieferte) ich die pins oder wie die kabelenden heissen, umsetzt ?
Linko
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jun 2007, 18:57
also kl 15: zündungsplus (wird geschaltet wenn du an deinem zündschloss die zündung einschaltest)

kl 30: dauerplus: wie es schon sagt selbst bei ausgeschalteter zündung

es gibt autos bzw radios da sind die kabelfarben vertauscht oder anders.
soll heißen: die kabelkfarben können zwar gleich sein, es sind aber nicht die richtigen.

LG Linko
Greeneyes80
Neuling
#5 erstellt: 15. Jun 2007, 16:27
Danke nochmal für deine Antwort aber das gerät war schon kaputt als ich es bekommen habe. Habs jetzt gleich umgetauscht und mir ein neues gekauft.
Greeneyes80
Neuling
#6 erstellt: 16. Jun 2007, 17:30
Hallo, hab jetzt mein neues Radio versucht und es treten genau die gleichen Probs auf wie vorher.
Jetzt meine frage, kann es sein dass das Radio jedesmal durchbrennt wenn ich es anschließe oder passt da irgendwas nicht. Denn wenn ich das alte Radio anschließe dann läuft dieses ohne Probleme nur die zwei neuen gehen nicht. Aber es kann doch nicht sein das jedesmal das radio durchbrennt ohne dass die Sicherung was abkriegt. Oder ist sowas möglich ? Gibt es vielleicht irgendein knopf an dem Radio um diesen zu entsperren oder sowas in der Art ?
Linko
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jun 2007, 18:55
ich denke das ist die pinbelegung am stecker. die passt den neuen radios net. und dadurch könnten die dann byebye sagen.

und was für einen knopf meinst du???

LG Linko
Greeneyes80
Neuling
#8 erstellt: 16. Jun 2007, 20:37
Hallo
Also ich mein einfach nur sowas wie ne entriegelung oder sowas derartiges.
Und meinst du wirklich dass die ganzen dinger durchgebrannt sind ohne dass die Sicherung vorher rausgeflogen ist ?
Weil keiner der dinger hat jemals ein lebenszeichen von sich gegeben, sondern von vornerein war da immer totehose auf dem Display.
Linko
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jun 2007, 23:56
ne verrigelung????? hab ich noch net gesehen. wäre mir neu.

ich sag mal die pinbelegung ceck die mal durch
(mit multimeter und bedienungsanleitung deines radios)

LG Linko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker geht eingach aus!! wieso??
peter_m16 am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  3 Beiträge
Sony radio geht nicht
soundmonster123 am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
Radio geht nicht an
Randy0071 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Radio geht nicht an!
tAi am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  3 Beiträge
Radio geht nicht mehr!
xxxkoolsavasxxx am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  6 Beiträge
Radio geht nicht mehr
BigFoot49 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
Radio geht nicht an
interger am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  2 Beiträge
radio geht niCht mehr!
n3w_ErA am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  4 Beiträge
Radio geht nicht!
Togotronic am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  3 Beiträge
wieso läuft da Strom?
dani_g am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.227

Hersteller in diesem Thread Widget schließen