4 Kanal Endstufe vs. 2 Kanal Endstufe FS

+A -A
Autor
Beitrag
Terx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Aug 2007, 14:11
Hallo,
ich schaue mich nach einer Endstufe fuer's Frontsystem um.
Ist es nun sinnvoll ne 4 Kanal zu holen und die auf die Frontlautsprecher zu brücken?[Vorteil: man hat dann noch Reserven...]
oder ist es besser einfach ne 2 Kanal Endstufe(Vom gleichen Hersteller usw.) zu holen.[Vorteil: besserer Klang ?]

Hab echt keine Ahnung davon. Brauche Hilfe...

Gruss terx
Terx
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 14:35
edit:
folgendes Beispiel:
~Powerbass 3 ohm l-5c Lautsprecher.

I) Endstufe: Kicker kx350.4
60Watt x 4 @4Ohn
90Watt x 4 @2Ohm

II) Endstufe: Kicker kx350.2
110Watt x 2 @4Ohm
175Watt x 2 @2Ohm

Welche Endstufe soll ich nun nehmen? Die 4 Kanal ist etwas teurer.

Muss man zusamtlich etwas beachten da die LS 3 Ohm haben?


Gruss Terx


[Beitrag von Terx am 01. Aug 2007, 18:49 bearbeitet]
nacho117
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 14:48
Hi!

Wenn du ne 4 Kanal Endstufe nimmst, hast du den Vorteil, dass du später noch auf Vollaktiv umstellen kannst. Oder sogar jetzt schon, wenn sie die entsprechenden Filter an Bord hat. Nimmst du ne 2 Kanäler, dann kannst du natürlich auch noch eine zweite später dazukaufen. Zwei 2 Kanäler verbrauchen i.d.R. mehr Platz als eine 4 Kanal Endstufe.
Wenn du die 4 Kanäler m Brückenbetrieb laufen lässt, dann sehene die einzelnen Kanäle intern den halben Widerstand.
Also bei 4 Ohm Brücke, laufen die Kanäle intern mit 2 Ohm. Dies führt oft zur Verschlechterung des Klangs.
Da kommen wir auch gleich zum nächsten Problem. Die Lautsprecher haben eine Impedanz von 3 Ohm. Der 4 Kanal Amp lässt im Brückenbetrieb aber scheinbar nur 4 Ohm zu. Es kann also sein, dass die Endstufe abschaltet da die minimale Impedanz unterschritten wird. - Kann, muss aber nicht...


Meine Meinung ist: 4 Kanal Amp für Front, wenn die 4 Frontlautsprecher einzeln angesteuert werden. Ob vollaktiv, oder mit Weichenelementen (Bi-Amping etc) ist erstmal egal.
2 Kanal Amp, wenn du das Frontsystem über eine! Weiche je Seite laufen lässt. Dann ist auch keine Laufzeitkorrektur möglich. Nen zweiter Amp kann ja nachgerüstet werden...


Gruß
Terx
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Aug 2007, 18:47
@nacho117 danke für deine Antwort.

Verstehe es aber trotzdem nicht ganz-wie kommt man darauf, dass die Endstufe bei brücken auf 4 Ohm arbeitet?...

Also nochmal die zwei Endstufen(hatte bei der zweiten einen Fehler). Die Werte sind von einer Kicker kx350.4 und einer kx350.2(vll. bekomme ich eine davon günstig). Es geht jedoch auch ums Prinzip.

Vorne habe ich 2 powerbass Lautsprecher mit jeweils 3 Ohm und jeweils einer Weiche.

Wenn ich es richtig verstanden habe nimmt man dann, die 2 Kanal Endstufe?

Gruß Terx


[Beitrag von Terx am 01. Aug 2007, 18:48 bearbeitet]
nacho117
Stammgast
#5 erstellt: 01. Aug 2007, 22:32
Wenn du eine ganz normales 2 Wege System anschliessen möchtest und auch nicht erweitern möchtest, wäre eine 2-Kanal Endstufe die bessere Wahl, meiner Meinung nach.

Zum Brücken. Wenn du 2 Kanäle brückst, sozusagen bündelst, dann wird das intern so geschaltet, dass jeder Kanal 2 Ohm Last hat. Und am Ende zusammen ergibt dies 4 Ohm.
Hast du einen Amp, der 2 Ohm im Brückenbetrieb macht, so arbeitet jeder der beiden gebrückten Kanäle intern mit 1 Ohm.
Hab es evtl. unglücklich formuliert. Aber da ich nicht genau weiß, wie die internen Schaltvorgänge laufen, Versuch da nix zu mutmaßen.


mfg
surround????
Gesperrt
#6 erstellt: 01. Aug 2007, 22:36
Sorry FS auf ne 4kanal brücken ist !!!
entweder ne vernünftige 2 kanal oder voll bzw teilaktiv mit ner 4kanal!!
Terx
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Aug 2007, 18:34
Danke für eure Antworten! Hab verstanden das bruecke nicht das tollste ist...

Nur noch ne letzte Frage zu den oben genannte Endstufen, wenn ihr die beiden zur Auswahl hättet: 4 Kanal kx350.4 oder die 2 Kanal kx350.2 was würdet ihr nehmen?

Würde mir evtl. später noch nen sub oder so kaufen(wenn mir das fs nicht reicht und ich wieder Kohle habe...), aber ersteinmal ist die e
Endstufe fürs Frontsystem. Da ich mir 13er ls einbaue, frage ich mich ob ich die höhere Leistung von der 2 Kanal Endstufe brauche und ob es so viel ausmacht.


Gruß Terx


[Beitrag von Terx am 02. Aug 2007, 18:35 bearbeitet]
Linko
Stammgast
#8 erstellt: 02. Aug 2007, 20:24
also mit nem sub klingt es IMMER besser. in so fern, könnte man aber auch 2-2-kanal endstufen verwenden. is beides möglich.

LG Linko
Terx
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 02. Aug 2007, 20:33
@Linko 2-2 Kanal geht natürlich auch... aber ist dann fast doppelt so teuer als eine 4 Kanal zu nehmen...[Sub kommt vll. hab leider nicht viel Platz und Geld]

Also was nehmen?
Linko
Stammgast
#10 erstellt: 02. Aug 2007, 21:06
das ist wieder so eine sache. also ich hab mich sogar für eine 5-kanal entschieden. weil ich will mir demnächst auch noch paar ls für hinten besorgen für dezenten rearfill.

nun zurück zum thema: also wenn du dir 100%ig sicher bist das du keinen sub willst. 2-kanal

wenn du dir unsicher bist würd ich die 4-kanal nehmen, weil dann kannste immer noch den sub anschließen, wenn du dir mal einen kaufst

aber letztendlich musst du das selbst entscheiden, weil das oben ist meine meinung dazu

ich offe das hilft dir ein bisschen weiter

LG Linko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche flache 2 oder 4 Kanal Endstufe
DBJens am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  12 Beiträge
2 Kanal Endstufe und 4 LS
Taylantz am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  12 Beiträge
4 Kanal Endstufe anschließen - 2 Möglichkeiten?
k-towner am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
4-Kanal Endstufe defekt
Fidell_Carsto am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  5 Beiträge
4 Kanal Endstufe für 4 + Subwoofer nutzen?
axxez am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  4 Beiträge
4-kanal-endstufe komplett für Sub
mojo_jojo am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  13 Beiträge
Frage zur Endstufe Axton C502 4 Kanal
RayofCommand am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  3 Beiträge
Wieviel Kanal Endstufe brauche ich?
Big-Denon am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  28 Beiträge
2 kanal endstufe auf 1 kanal umbauen
~gepi~ am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Spirit 260-4 bzw 2 Kanal Verst.
pioneerxxx am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedderpfeffer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.232
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.594