4-kanal-endstufe komplett für Sub

+A -A
Autor
Beitrag
mojo_jojo
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2007, 12:05
Hallo!
Kann ich eine 4-kanal endstufe (infinity 475A) auf 2-kanal brücken und dann die beiden kanäle nutzen um einen EINZIGEN Sub mit 2 spulen zu befeuern? Also quasi alle 4 kanäle werden für nur einen Sub gebraucht. Geht das?
Dass ein monoblock evtl. besser wäre könnte ich mir schon vorstellen, aber ist mein vorhaben technisch möglich?
hondo23
Stammgast
#2 erstellt: 30. Aug 2007, 12:39
Kurz gesagt: NEIN
tom999
Inventar
#3 erstellt: 30. Aug 2007, 12:45
Kurz gesagt: JA

hondo23
Stammgast
#4 erstellt: 30. Aug 2007, 12:57
Bitte?

Und wie kriegt er Spule 1 und Spule 2 auf den gleichen Level eingepegelt, wenn die an unterschiedlichen Kanälen hängen?

Dachte bisher dass, wenn an einem Doppelschwinger beide Spulen unterschiedlich Futter kriegen, dies für den Sub nicht gerade zuträglich ist....

Edit: Um welchen Sub handelt es sich eigentlich genau? Ohmzahl?

Edit2: Mal kurz gesucht, und auch gleich fündig geworden: Meine Meinung wird öfter vertreten:

Und eine 4-kanal doppelt gebrückt würde ich generell und in Kombination mit nem Doppelschwinger erst recht sein lassen, beide Kanalpaare müssen dann EXAKT gleich eingestellt werden, ist also nicht so einfach, zudem sind die Netzteile in 4-kanälern für den REINEN Subbetrieb i.d.R. nicht ausgelegt...

Dieser Beitrag stammt von Polosoundz(März 05)


[Beitrag von hondo23 am 30. Aug 2007, 13:03 bearbeitet]
tom999
Inventar
#5 erstellt: 30. Aug 2007, 13:06

hondo23 schrieb:

Und wie kriegt er Spule 1 und Spule 2 auf den gleichen Level eingepegelt, wenn die an unterschiedlichen Kanälen hängen?


Mit einem Messgerät...

Ich persönlich halte diese Möglichkeit auch nicht als sinnvoll, und würde sie bei der Komponentenbeschaffung auch nicht in Betracht ziehen, aber Fakt ist, grds. kann das funktionieren...

Impedanz usw. muss natürlich wie immer beachtet werden...
hondo23
Stammgast
#6 erstellt: 30. Aug 2007, 13:10
Jo, weil ein User mit einer Infinity-Endstufe meistens auch ein Oszi Zuhause hat und damit ungehen kann...

Ich weiss, rein technisch möglich schon, aber a) ist fraglich, ob das die Stufe lange aushält und b) ob er die Einstellerei hinkriegt.

Deshalb, solange Du kein Oszi besitzt und damit auch was anfangen kannst:

Von mir weiter ein NEIN
tom999
Inventar
#7 erstellt: 30. Aug 2007, 13:12
Naja, hab auch kein Oszi zuhause, aber für nen 5er in die Kaffeekasse stellt dir dein Händler das schon ein...

hondo23
Stammgast
#8 erstellt: 30. Aug 2007, 13:22
Wirklich?

Wüßte nicht, dass mein Händler (den Namen verrat ich dann mal besser nicht ) sowas hat bzw. machen kann.

Aber ich mag mich da auch irren.

Bleibt halt noch das Netzteil...

Bitte mal posten um um welchen Sub es sich handelt, was ist z.B. wenn er 2x2Ohm hat, dann fällt das Brücken der Kanäle gänzlich flach...und ein Anschluss an EINEN gebrückten Kanal wäre dann sinnvoller.

Ausser Infinty baut 4-Kanäler, die 1Ohm stabil sind pro Kanal....
cwolfk
Moderator
#9 erstellt: 30. Aug 2007, 13:24
Mus ja nicht unbedingt ein Oszi sein. Ein Multimeter tut es auch, so lange man der Stufe ein Mono Signal gibt und an dr HU trennt (keine Phasenverschiebung bei Trennung in der Stufe.

Nicht optimal, aber möglich.
mojo_jojo
Neuling
#10 erstellt: 30. Aug 2007, 22:57
Danke erstma für die zahlreichen Feedbacks
Es handelt sich um JBL P1022 mit 2x2 ohm. Habt eignetlich schon recht mit "nein" wie ich grad sehe, denn infinity ist net 1 ohm stabil ^^ .. aber bei w12 gti mkII ginge das , aber hab leider kei geld für sowas
tom999
Inventar
#11 erstellt: 31. Aug 2007, 07:56
Stümmt, dann geht´s net...

Also Spulen schön in Reihe schalten und gebrückt an Kanal 3 und 4...
hondo23
Stammgast
#12 erstellt: 31. Aug 2007, 13:35
@tom999: Na, was hab ich gesagt...

Recht hatten wir eigentlich beide, Du damit, dass es technisch möglich ist, ich damit, dass es nicht empfehlenswert ist.

Aber das hat sich mit den 2x2Ohm jetzt ja erledigt...
tom999
Inventar
#13 erstellt: 31. Aug 2007, 14:54



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
autoradio suche für 4 kanal endstufe
SAZAN am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
Suche flache 2 oder 4 Kanal Endstufe
DBJens am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  12 Beiträge
4 Kanal Endstufe anschließen - 2 Möglichkeiten?
k-towner am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
4 Kanal Endstufe für 4 + Subwoofer nutzen?
axxez am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  4 Beiträge
4 Kanal auf 2 Kanal u Sub mit 2x4 Ohm
mr.blade am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  7 Beiträge
Subwoofer an 4 kanal endstufe anschließen
Lover1979 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
4-Kanal af 1-Kanal?
The-M am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  2 Beiträge
Welche Boxen für hinten (übers autoradio) bei einer 4-kanal endstufe
ProofX am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  5 Beiträge
Wieviel Cinch für 4-Kanal???
Nickmann am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  7 Beiträge
4-Kanal Endstufe defekt
Fidell_Carsto am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.320