Blaupunkt Hamburg MP-57 Bluetooth Telefonieren Problem

+A -A
Autor
Beitrag
hawekape
Neuling
#1 erstellt: 06. Sep 2007, 18:48
Hallo, ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet und habe mir nun mal ein CD Radio gegönnt. Nach ein bisschen Suche im Internet usw... habe ich mich für das Hamburg MP57 entschieden, vorallem diese Bluetooth Funktion reizt mich sehr.

Also hab ich das Teil gestern eingebaut, natürlich auch das Mikro mit verkabelt und alles schön eingerichtet.Heute bekomme ich meinen ersten Anruf über die FSE. Leider kann ich mit der Bluetooth funktion nur Hören was der andere sagt, am anderen Ende kommt also nichts von meinen Gerede an...

Also habe ich vorhin nochmal alles auseinander genommen zichmal die leitungen überprüft usw... bekomme das aber nicht zum laufen. Muss ich am Radio noch irgendwas einstellen? z.b. Lautstärke vom mikro? Die Leitungen sollten alle in ordnung sein, an den Anschlüssen des Mikrofonsteckers habe ich 11kohm widerstand, und wenn ich während des Telefonats den Stecker rausziehe oder mal mit dem Schraubendreher die Kontakte am Radio brücke klackt es auch auf der anderen seite am Telefonhörer.Nur mit der Stimme bekomme ich das nicht hin.

ich weiß langsam nicht mehr weiter, gibts hier jemanden der mir vielleicht weiterhelfen könnte?

vielen Dank im Voraus
IrrerDrongo
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2007, 12:30
Liegts vlt am Telefon? Musst Du da noch auf Freisprecheinrichtung umschalten?
hawekape
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2007, 13:36
Ich habs nun mit 2 Telefonen ausprobiert. Einmal mit nem k800i und einem k750i. beide erkennen das blaupunkt als freisprecheinrichtung und das k750i ist sogar in der Anleitung als unterstütztes Gerät aufgeführt. Bei beiden der gleiche fehler, ich denke auch das da nicht dran liegt weil wie ich schon geschrieben hab hört man es durch das telefon wenn man die mikro kontakte zusammenhält.
hawekape
Neuling
#4 erstellt: 09. Sep 2007, 19:09
weiß denn keiner rat?

ich werd mich wohl mal mit dem blaupunkt support auseinandersetzen
IrrerDrongo
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2007, 19:59
Wird wohl das Beste sein. Hier hat anscheinend noch keiner Erfahrungen damit
hawekape
Neuling
#6 erstellt: 11. Sep 2007, 17:56
Ich habe heute mit Baupunkt telefoniert, die wussten auch nicht weiter, habe das Radio nun zurückgeschickt, ist wohl defekt, hoffe das passiert nicht nochmal.

Ich werde dann berichten wenn das neue da ist.
kelle1983
Neuling
#7 erstellt: 24. Jan 2008, 16:12
hi,

hab seit heute das gleiche radio mit dem selben problem.

was ist denn damals bei dir dabei rausgekommen? war es defekt oder muss noch irgendwas eingestellt werden?


so long...
Driftwood
Neuling
#8 erstellt: 06. Mai 2008, 10:40
Hallo,
da kannst du probieren es wird nicht funktionieren,Blaupunkt hat auf seiner Seite eine Liste wo die Bluetooth Handys aufgeführt sind die kompatibel sind leider sind nicht alle Bluetooth Handys kompatibel.
Gruß Driftwood
steffitel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mai 2008, 16:55
Hallo,

weiss jemand vielleicht ob das Hamburg mp57, per Bluetooth, mit einem Nokia 6110 Navigator harmoniert?
Ich war soeben in einem großen Elektronik Markt, dort sind die Geräte älterer Bauart nur noch in der Schauwand zu sehen. Der Verkäufer erklärte mir, eine Verbindung kann nur bei vollständig angeschlossenen Geräten incl. Mikrofon etc. ausprobiert werden.
Bei Nokia habe ich einen Verweis zu BP erhalten, finde dort aber nur das Nokia 6111.
Leider kenne ich niemanden, bei dem ich das Radio probieren kann.
vielen Dank vorab
frstro
Neuling
#10 erstellt: 18. Aug 2008, 14:18
also:

ich würde auf jeden fall von der verbindung von Nokia 6110 Navigator und Blaupunkt Bluettoth Freisprecheinrichtung abraten!!!

habe die kombination seit einem monat, und bekomm sie nicht vernünftig zum laufen. gesrpächsannahme geht immer wieder. wegrufen immer nur das erste mal nach dem radioeinschalten. alles in allem sehr mühsam. blaupunkt support hilft nicht weiter. nokia support hilft nicht weiter. defekt liegt laut beiden nicht vor. tipps wie firmware updaten hat auch nciht geholfen.

ich werde in kürze wohl oder übel den ganzen mist wieder ausbauen, auf ebay stellen, und in zukunft auf blaupunkt produkte verzichten ...
steffitel
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Aug 2008, 11:37
kann ich leider nur bestätigen:
BP: ... bitte erkundigen Sie sich bei dem Hersteller Ihres Mobiltelefons...
Nokia: ... bitte erkundigen Sie sich bei dem Hersteller ...
also werde ich es ebenfalls nicht kaufen-welche HU schwebt Dir denn vor?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE: Telefon Freisprecheinrichtung und Blaupunkt Hamburg MP 57
qUASI5 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge
Blaupunkt Hamburg MP68 nach Update
beidl am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  5 Beiträge
Blaupunkt Hamburg MP57 bleibt an
Gromsy am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  2 Beiträge
Queens MP 56 Bluetoothfunktion
Pi-Chan am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  2 Beiträge
Blaupunkt SEATTLE MP 74 CD Auswurf defekt
pimpex am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  3 Beiträge
Blaupunkt Daytona MP 53
Doenerhank am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  3 Beiträge
Blaupunkt mp 35 Schaltung
Tomsrr am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  4 Beiträge
Blaupunkt Los Angelos MP 74 geht einfach aus!?
RocknRoll am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  3 Beiträge
Blaupunkt Los Angeles MP 72
mathias86 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  22 Beiträge
Blaupunkt Los Angeles MP 74
Mannesmann2000 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedReaperEX
  • Gesamtzahl an Themen1.386.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.154

Hersteller in diesem Thread Widget schließen