Sicherung im Winter rausmachen

+A -A
Autor
Beitrag
Gamesplayer
Stammgast
#1 erstellt: 15. Nov 2007, 18:59
Hi also da mein Auto nicht mehr das neuste ist ein Toyota Starlet Baujahr 91 75PS und einer 45 Ah. Batterie wollte ich fragen ob ich jetzt im Winter die lieber die Sicherung rausmachen sollte das de motor en bissel mehr saft hat frühs wenns kalt is. Wie dumm von mir mus ja erstma sagen warum habe halt ne 400 Watt Sinus Anlage drin das ich halt normal über die Boxen höre ohne Sub halt
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2007, 19:06
Hä?
Punkte, Komma und nen Satzbau würden helfen um dein Problem zu lösen. Bzw. die Frage zu klären...
Gamesplayer
Stammgast
#3 erstellt: 15. Nov 2007, 19:09
Ja sorry habe en bissel was zutuhn
Crazylegz
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2007, 20:50
Wenn du keinen Bass hören willst, um deine Batterie zu schonen geht das auch einfacher

z.B. einfach hinten das Remotekabel von der Endstufe entfernen.
Gamesplayer
Stammgast
#5 erstellt: 15. Nov 2007, 21:59
Ja das is klar aber will nur wiossen ob das sehr viel was ausmacht das ich auf der sicheren seite bin und die sicherung rausmache oder is das eher egal weil die lichtmaschine genug power gibt und die batt immer läd und das man sich da keine sorgen machen brauch.
Splat
Stammgast
#6 erstellt: 15. Nov 2007, 22:21
Ok, also Du redest von der Sicherung zum Sub-Verstärker deiner "400W Sinus Anlage".

Alle anderen Lautsprecher laufen am Radio?

Also ich habe mit meiner "480W Sinus Anlage" und 45Ah Batterie noch nie probleme gehabt.

Ich denke nicht das dein Sub die ganze Zeit in der du fährst immer durchgehend 400Watt verbraucht. Es sei denn du Fährst immer mit Tiefen Sinustönen auf Maximalpegel durch die Gegend

Kurz gesagt:
Lass die Sicherung drin.
Gamesplayer
Stammgast
#7 erstellt: 16. Nov 2007, 13:56
Aha gut vielen dank du hast es auch richtig erkannt die andern boxen (3 Wege system läuft übers radio) nee auf voller lautstärke fahr ich net herum ^^ da machts fahrn och kein spaß mehr xDD
shorty636
Stammgast
#8 erstellt: 18. Nov 2007, 16:39
LOL mein 2er(bj90) hat das im winter immer ohne probs geschafft obwohl ich auch ne anlage(450watt rms) mim sub drin hatte
N!CE
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Nov 2007, 18:20
also mein Fiat BJ 1998 hat diesen winter etwas mucke gemacht und ging einmal nicht mehr an. Was war.. na die tolle Batterie die grad mal 1 jahr aufm buckel hatte war defekt
glück im unglück Batterie 3 jahre garantie und jetzt läufts wieder ohne probs

Batterie: Arktis Qualitätsbatterie 44 Ah und dazu 500 RMS das läuft wohl..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sicherung.
raffa90 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  9 Beiträge
Welche Sicherung?
esx am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  8 Beiträge
sicherung wohin?
dschinghiz am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  7 Beiträge
ACC Sicherung
blue_vw am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  3 Beiträge
Verstärker Sicherung
CH-666 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  3 Beiträge
Sicherung rausgeflogen?
Arcoudos am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  5 Beiträge
welche Sicherung?
Cosmic2007 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  16 Beiträge
sicherung im auto fliegt immer
Jagger192 am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  5 Beiträge
Colossus Xi Sicherung
Deesazta am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  6 Beiträge
300A sicherung oder mehr...
Deesazta am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedOberkuehn
  • Gesamtzahl an Themen1.389.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.611