KD AVX1 -kaputt!

+A -A
Autor
Beitrag
unrock
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2007, 16:47
Hallo,

Erstmal sry, glaube mein anderes thema is im falschen Forum...

Bin auf euer Forum gestoßen, hoffe Ihr könnt mir vielleicht helfen.
Habe das JVC KD-AVX1 , allerdings ist das Radio gestern einfach ausgegangen.
Seitdem läuchtet nurnoch die standby Leuchte und es geht nichtmehr an.
Egal was ich wie drücke passiert nichts.
Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.
Ich brauche das Radio nächsten Freitag drigend, daher wäre es einzuschicken sehr ungünstig.

Gruß Marc

p.s:
Ich bin ein absoluter newbie auf dem Gebiet und habe von dem ganzen nicht viel Ahnung.
Juniorfuzzi
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2007, 19:53
Wo hast du es den gekauft?
Benutzt du die internen verstärker?

Lg Timm
unrock
Neuling
#3 erstellt: 26. Nov 2007, 19:23
habe es bei ebay gekauft und der verkäufer hat es von quelle
Ja endstufe intern
MagnetSpule
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 20:33
Genau das ist mir gestern auch passiert.
Das Radio habe ich seit ca. 3 Jahren. Bisher hat es immer einwandfrei funktioniert, doch als ich gestern ins Auto stieg um zur Arbeit zu fahren, bemerkte ich nach kurzer Zeit, dass das Radio ja gar nicht an war. Normalerweise kommt das Bedienteil schon herausgefahren, wenn ich die Zündung am Auto einschalte. Doch diesmal blieb das Radio einfach tot. Nur die rote Leuchte am Hauptschalter leuchtet noch. Ansonsten geht gar nichts mehr. Hatte erst gedacht, dass ich das Radio vielleicht ganz ausgeschaltet hätte und nur wieder den Hauptschalter betätigen müsste, damit es wieder an geht. Doch Pustekuchen !

Hast Du schon herausgefunden warum es nicht mehr geht?
Ist es tatsächlich komplett hinüber?

Bin bisher nicht dazu gekommen, den Fehler zu suchen, da ich mein Auto (Audi A3 mit Bose Aktivsystem) heute nach der Arbeit gleich wegen einem Problem am Radlager in die Werkstatt gebracht habe....

Grüße MagnetSpule


[Beitrag von MagnetSpule am 22. Feb 2008, 20:34 bearbeitet]
MagnetSpule
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2008, 20:45
OK, falls nochmal jemand dieses Problem haben sollte...

Ich konnte es mittlerweile lösen. Im Handbuch stand auf S.2 Beschrieben, dass man beim AVX1 im Problemfall den Microprozessor des Gerätes auf den Urzustand zurücksetzen kann, indem man mit einem spitzen Gegenstand (z.B. Zahnstocher oder Kugelschreibermine) einen kleinen im Bedienteil versenkten Knopf betätigt.
Danach ist das Radio zum Glück sofort wieder von den Toten auferwacht.

Nachteil: Alle Einstellungen waren auch auf "default" zurückgesetzt. Das war für mich aber verschmerzbar.

Grüße MagnetSpule


[Beitrag von MagnetSpule am 01. Mrz 2008, 20:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit JVC KD-AVX1
turbo1 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
JVC KD-AVX1 LED Umabu
Coxxs-8 am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  2 Beiträge
Autoradio JVC KD-LX30R
Civicoid am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  7 Beiträge
JVC KD-LX502 Probleme/Kaputt
am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  2 Beiträge
JVC KD-AVX1 in Audi TT einbauen
Uwe0503 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  3 Beiträge
Audi A4 Avant + JVC KD-AVX1 - mieser Radioempfang! Was tun?
Budenmacher am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  15 Beiträge
Tuner-Liste JVC KD-AVX1
bambam69 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  2 Beiträge
JVC KD-G612 ---------> Radio
StoneONE am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  3 Beiträge
JVC KD - G511
Devil20 am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  3 Beiträge
Radio JVC KD-LH 911
Pat^ am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliednoernberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.395