Anschluss radio im ibiza 2000

+A -A
Autor
Beitrag
dino300380
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2004, 20:49
Hallo, mich plagt da ein problem ich möchte in meinem ibiza Bj. 2000 mit klimatronic ein blaupunktradio einbauen, soweit so gut.da das orginale radio im wagen verbleiben muss kommt das blaupunkt unter das lenkrad, jetzt die frage:

wie ist das mit der verkabelung, kann ich an dem orginalen din stecker des radios, die kabel für das neue radio dazwischen klemmen oder muss ich die kabel komplett neu verlegen, und bei beiden fällen ist noch die frage wie hoch ich absichern muss.dan exestiert da noch die frage wenn ich neue kabel verlege, wie groß die sein müssten ich dachte da an 20,4 mm².und ob mir jemand die aufschlüsselung des orginal seat steckers für die stromversorgung nenn könnte.
1=Schwarz Blau; 2=nicht belegt; 3=Grau; 4=Grün Blau; 5=Schwarz; 6=Grau Blau; 7=Rot Grün; 8=Blau

MFG
Bastian
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2004, 21:08
Ähm...mal ne Frage: Wieso muß das original Radio im Auto bleiben Das verstehe ich jetzt echt nicht. Und soll das originale dann auch noch weiterhin benutzt werden???
mrniceguy
Moderator
#3 erstellt: 20. Mai 2004, 21:17
20mm² für ein normales Radio? ist das nicht ein wenig übertrieben?
Hier dürftest du wegen des ISO-Steckers fündig werden.
dino300380
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mai 2004, 21:54
nur kurz zur erleuterung, über das orginale radio wird die klimatronic gesteuert wenn ich das ausbaue habe ich keine chance sie zubenutzen und deswegen muss das radio bleiben.kann ich den vom orgnalen radio den din stecker abzweigen so das das orginale radio strom bekommt und das ersatz radio?das orginale soll dann keine musik abspielt nur die klimatronic steuern.ich weiss nicht wenn beide radios über einen stecker laufen ob die absicherung reicht und der querschnitt der orginalen verkabelung groß genug ist, dachte da an 1,5 mm².

P.S. die 20,4 mm² sind gedacht für den verstärker und wollte hinter der sicherung abgreifen für das raduio.

mfg bastian
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 20. Mai 2004, 22:00
Also für eine Endstufe mußt du ein neues Kabel ziehen. Die Stromversorgung für ein Radio ist in der Regel so mit 10 - 15 A abgesichert und das würde nie hinhauen wenn du 2 Radios und einen Verstärker damit betreiben willst (da fliegt dir bei jedem lauten Musikhören die Sicherung raus).
Wegen deinem Verkabelungsproblem mit dem Radio würde ich einfach sagen, dass du das orginal Radio nur nich mit Strom versorgst der Rest eben nur noch verlängern und an das neue anschließen...
dino300380
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mai 2004, 22:08
klar den verstärker verlege ich extra und sichere ihn auch extra ab, für den verstärker lege ich 20,4 mm².die frage ist vorallem ob ich beide radios über die orginalen kabel laufen lasse kann wegen dem querschnitt und der sicherung, ich wollte vom stecker des orginalen radios abgreifen, mit einem 1,5 mm² kabel verlänger.
gürteltier
Inventar
#7 erstellt: 20. Mai 2004, 22:08
Aber so was ist mir auch ganz neu, das im Radio die Kontrollen für die Klima integriert ist. Kannst du davon mal ein Foto machen? Das würde mich jetzt echt brennend mal interessieren.
dino300380
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Mai 2004, 22:11
wie kann ich denn hier bilder rein setzen?
gürteltier
Inventar
#9 erstellt: 20. Mai 2004, 22:17
Du kannst sie mir auch per Mail schicken: schildiman@gmx.net
mrniceguy
Moderator
#10 erstellt: 21. Mai 2004, 10:37
Also selber gesehen habs ich auch nicht nicht, aber ich glaube mich daran erinnern zu können dass hier schon einmal jemand davon geschrieben hat.
gürteltier
Inventar
#11 erstellt: 21. Mai 2004, 20:17
Hast du mal bei Seat nach gefragt, ob man das wirklich nicht anders machen kann? Und das Originale eigentlich nur ein Radio oder hat es auch CD?
dino300380
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mai 2004, 11:10
das orginale ist nur radio, man könnte an dieses radio einen cd wechsler anschliesen der kostet aber 400 Euro das muss ja nicht sein zumal die qullität nicht besonders ist.seat sagt das man kein anderes radio einbauen kann da über das orginale alles gesteuert wird.ich hab nun die möglich keit die platinen umzuarbeiten, oder ob ich paralell zu den kabeln des orginalen radios das ersatz anschliesse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Seat Ibiza Radio/Displayumbau
whyda am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  2 Beiträge
cd-wechsler im handschuhfach beim ibiza gp 01???
sfw_denise am 02.03.2003  –  Letzte Antwort am 02.03.2003  –  2 Beiträge
GM-2000
opelianer am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
Anschluss Probleme -> Alpine Radio
Biggeron am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  17 Beiträge
Ibiza 6k kein Zündplus
*Duffi* am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  3 Beiträge
subwoofer anschluss
inode am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  3 Beiträge
Audi Radio Concert II, Anschluss von Verstärker
red33mer am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  2 Beiträge
Anschluss von Handy an Pioneer-Radio
Martinus2006 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  2 Beiträge
Seat Ibiza (6L) und JVC Einbau
ThaMasterT am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  7 Beiträge
Lichtmaschine beim 1990er Seat Ibiza SXI
am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.245
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.023