Aktivweiche

+A -A
Autor
Beitrag
mx5cruiser
Stammgast
#1 erstellt: 31. Okt 2008, 01:37
hi leutz

mich plagt gerade die frage wohin ich meine aktivweiche verbauen soll im aktuellen winterprojekt.

normalerweise hatte ich sie immer in der nähe von den endstufen.
durch den umbau bräuchte ich allerdings den platz wo die grad verbaut ist.
jetzt hab ich die möglichkeit sie im frontbereich unterzubringen.
allerdibngs wären dann die wege zu den endstufen weiter wie vorher - ca 3-4m

jetzt die frage - is das egal oder soll ich doch lieber eine lösung finden wo die kabellänge von weiche zu den stufen möglichst kurz bleibt?

gruß
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2008, 09:33
Wenn Du hochwertiges Cinch nimmst ists ziemlich latte wo sie sitzt ... bei nem Radio mit mehreren Preouts würden ja auch mehrere Cinchs nach hinten laufen.
mx5cruiser
Stammgast
#3 erstellt: 31. Okt 2008, 10:27
Ok danke.
Es werden insgesamt 6paar nach hinten laufen .
Welche cinch kann man empfehlen?
mr.booom
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2008, 14:17
6 Paar?? 12 Signale ist ja allerhand, was hast Du vor?

Mir hat das Audison Connection "Best" ganz gut gefallen bisher, klanglich und störungsmäßig i.O. und läßt sich leicht verlegen ... keine Stegleitung mit nebeneinander liegenden Adern.
mx5cruiser
Stammgast
#5 erstellt: 31. Okt 2008, 15:24
ok werd mir das mal anschauen .
leitungsweg ist komplett frei von strom- bzw lautsprecherkabeln .

was ich vor hab? na vollaktiv ^^

Subwoofer
Center
Kick bzw TMT links vorne
Kick bzw TMT rechts vorne
Mittelton links vorne
Mittelton rechts vorne
Hochton links vorne
Hochton rechts vorne
Mittelton links hinten
Mittelton rechts hinten
Hochton links hinten
Hochton rechts hinten

ergibt 6paar oder eben 12 einzelne

als weiche dient die Kenwood KEC 600
radio is das JVC AVX44
ob ich jetzt oft dvd schaue um den raumklang bzw das 5.1 gedöhns zu nutzen is jetzt erstmal zweitrangig ^^
mr.booom
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2008, 18:38
Ahhh, okay.
Da hast Dir ja ganz schon was vorgenommen, wünsche gutes Gelingen
mx5cruiser
Stammgast
#7 erstellt: 31. Okt 2008, 18:46
ich dank dir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Temperaturfühler für 3 Endstufen? wo und wie?
Reandy am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  18 Beiträge
Frage zu Endstufen!
henock am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  6 Beiträge
Aktivweiche tunen?
zapor am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  5 Beiträge
Frequenzweiche in Golf 3 verbauen!!
Bigzoki am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Frage - 3-Wege-System
WuschelKopp am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  3 Beiträge
Wohin mit Frequenzweiche
Bergsieger am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  4 Beiträge
Wohin mit den Sicherungen ?
Luda am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  4 Beiträge
Einbau von 2 Endstufen,
dirk-o am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  27 Beiträge
Frage wegen Endstufen
Polo_Dani_ am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  6 Beiträge
Wie wähle ich die Bauteile für eine Passiv-Weiche?
Rantanplan8 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.295