Probleme mit Crunch V-1800 !

+A -A
Autor
Beitrag
BigFoot49
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2009, 16:50
Hallo, Ich hab nun seit ca. 3 Jahren an der Crunch V-1800 den Velocity vxs 15 laufen (2 ohm), nur inzwischen kommt kein Ton mehr.

Zuerst war es so das der Ton normal lief aber dann setzte der Subwoofer einfach aus obwohl die Betriebsleuchte der Endstufe weiter leuchtete und auch alle Sicherungen in Ordnung sind.
Der Ton(vom Subwoofer) setzte ca. nach so 1-3 sec erst wieder ein wenn ich die Lautsterke am Radio erhöhte. Zum schluss musste ich das Radio auf fast volle Lautstärke einstellen damit er überhaupt noch wieder einsetzte und sobald ich das Radio wieder leiser machte viel der Ton vom Subwoofer auch wieder aus. Inzwischen setzt er gar nicht mehr ein egal wie laut ich das Radio mache .
Kennt jemand dieses Problem oder hat eine Ahnung woran das liegen könnte ?

Danke schon mal in Vorraus
SeppSpieler
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2009, 16:52
Hi. Kann auch möglich sein dass der Sub Kaputt ist. Hast du einen anderen Amp zum Testen?
Oder einen anderen Sub?
mfg
BigFoot49
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2009, 16:58
Leider momentan nicht aber ist es möglich das ein Subwoofer bevor er Kaputt geht aussetzt und sich nur wieder einschaltet wenn man die Lautstärke erhöht ohne das sich das Klangbild vom Sobwoofer verändert hat ?

PS:Ich könnte höchstens einen der Rear lautsprecher probe weiser an die enstufe anschließen.


[Beitrag von BigFoot49 am 15. Feb 2009, 16:59 bearbeitet]
SeppSpieler
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2009, 17:00
Bei mir war es ähnlich, da war der Sub hinüber (totgeclippt, war nur ein Hifo)
Ja, chliesse mal eine anderen LS an, leise aufdrehen und schau/hör mal was passiert.
BigFoot49
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Feb 2009, 19:54
Du hast recht gehabt , hab heut ma nen rear speaker angeschlossen und die gehen tatsächlich an der Crunch!

Nur heißt das das der Sub jetzt gaz im Ars** ist oder kann man da noch was machen ?
SeppSpieler
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2009, 00:24
Reconen (reparieren) oder neuen.
keepercool
Stammgast
#7 erstellt: 18. Feb 2009, 09:28
Hallo,

ich muß mich mal kurz einklinken.

Kann es sein, das Du bei höherer Lautstärke starkes Lichtflackern hattest?

Der Grund für den gekillten Sub könnte nämlich die schlechte Stromversorgung in deinem Fahrzeug sein. In dem anderen Thread hast Du ja geschrieben, das das ganze mit 10qmm verkabelt ist. Das ist auf jeden Fall zu wenig. Die Endstufe bekommt nicht genug Strom und kann nicht ordentlich arbeiten. Dadurch erhöht sich die Gefahr des Clippens enorm. Hätte auch sein können, das sich dein Verstärker verabschiedet.

Um eine gute Stromversorgung kommst Du wohl nicht rum.

Gruß
Keeper
BigFoot49
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Feb 2009, 16:52
Ja das stimmt aber ca. 70% der Lautstärke hat die Beleuchtung der endstufe angefangen zu flakern und ab ca. 85% ging sie fast vollständig aus. Ich dachte es lag immer daran das ich kein 2 batterie hatte. ( Die Volt anzeige des Cap viel beim Bass bis auf 10,2 Volt)

Danke für deine Hilfe, will ja nicht das die Crunch auch noch in Ars*** geht also werd ich wie du gesagt hast erst ma alle Kabel im Auto wechseln.


[Beitrag von BigFoot49 am 18. Feb 2009, 16:55 bearbeitet]
keepercool
Stammgast
#9 erstellt: 19. Feb 2009, 09:54
Ich helf gern wenn ich kann

Allein durch die neuen Kabel wirst Du schon einen deutlichen Unterschied merken. Noch eine kleine Zusatzbatterie in den Kofferraum, dann fühlt sich deine Crunch richtig wohl und deine Subs dankens Dir auch

Gruß
Keeper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Crunch Blackmaxx MXB 4125
Lindiii am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  2 Beiträge
Probleme mit Pyle QA 4400 III
specz am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  4 Beiträge
4 V Pre Out macht Probleme?
sierra am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  5 Beiträge
hifonics brutus - crunch
oldmcfoegitsch am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Endstufe von Crunch
Lele` am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  4 Beiträge
Crunch CB 120 LED
p!mpju!ce am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  2 Beiträge
Probleme...
Fanatics am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  18 Beiträge
crunch endstufe kaput suche schaltplan
audio-held am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  4 Beiträge
Probleme mit Kenwood KAC-8452
Mediagott am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  4 Beiträge
Hilfe! Subwoofer macht Probleme!
Golfer88 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedjllohfink
  • Gesamtzahl an Themen1.389.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen