Sicherungshalter mit Betriebsanzeige.nur wie?

+A -A
Autor
Beitrag
marcelles
Stammgast
#1 erstellt: 02. Sep 2009, 23:20
hi leudde!

Da ich mir einen Sicherungshalter selbstgebaut habe möchte ich gern per LED den Betriebszustand "überwachen!

Bloss ich komm einfach net drauf wie ich die LEDs anschliessen muss,so das die LED angeht wenn die Sicherung durch ist!

z.B.

Bei dem Flachstecksicherungshalter von conrad klick ist diesen nämlich der Fall!

Sicherung kaputt -> LED geht an!


mfg
-and1-
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2009, 23:50
Wills bei mir die LEDs per remote einschalten und wenn ne Sicherung Durch ist geht die aus.

Ist einfacher zu realisieren.
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2009, 00:06
Sowas hab ich bei mir auch eingebaut.

Die "Schaltung" ist eigentlich ganz einfach: LED mit Vorwiderstand einfach zwischen die Kontakte anschließen.
Die Anodenseite der LED kommt an den Anschluss Richtung Versorgungsspannung, die Kathodenseite an den Anschluss Richtung Gerät.

Übrigens gibts mittlerweile auch Sicherungen mit integrierter LED...
marcelles
Stammgast
#4 erstellt: 03. Sep 2009, 01:12
klingt einfach!

Also led zur hand Widerstand dran löten und einbauen?!
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#5 erstellt: 03. Sep 2009, 01:18
Ja genau, ist auch einfach.

Im Normalbetrieb wird die LED samt Vorwiderstand von der Sicherung quasi überbrückt, also ist sie aus.
Wenn die Sicherung durch ist und ein Verbraucher angeschlossen ist, dann leuchtet die LED.

Kannst dir ja auch erst mal ein kleines Testobjekt basteln...
marcelles
Stammgast
#6 erstellt: 03. Sep 2009, 01:20
ich glaub ich hab da noch ne led wo nen widerstand für 14.4v dran ist!

Sag mir bitte nochmal was was ist

Anode ?

Kathode?
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#7 erstellt: 03. Sep 2009, 02:01
Die Anode ist Plus, die Kathode Minus. Wo der Vorwiderstand hinkommt ist egal, Hauptsache er ist da.

Normalerweise ist die Kathode das kurze Beinchen.
Wenn die Beinchen schon gekürzt sind, kannst du dich an der Abflachung am Gehäuse orientieren, die ist normalerweise auch auf der Kathodenseite.
Oder wenn du die LED gegen das Licht hältst, das größere Metallteil im LED-Gehäuse ist normalerweise auch auf der Kathodenseite.

Du merkst schon, es gibt viele "normalerweises" in meiner Beschreibung.
Das liegt daran, dass es bei manchen LEDs genau anders rum ist, oder sogar bunt gemischt.

Wenn du sicher gehen willst, nimm (sofern vorhanden) ein Multimeter mit integriertem Diodentester, bei richtiger Polung glimmt die LED ein wenig. Aber dafür musst du direkt an den Pins der LED messen, also ohne den Vorwiderstand testen.

Oder du hältst sie mit Vorwiderstand kurz an 12V, dadurch kann eigentlich nichts kaputtgehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherungshalter
Alex_DeLarge am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  8 Beiträge
Sicherungshalter
tom999 am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  13 Beiträge
Sicherungshalter.
Pedda2407 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  4 Beiträge
Dietz ANL Sicherungshalter-> wie Sicherung wechseln
oliverkorner am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  5 Beiträge
Sicherung / Sicherungshalter
th0r4x am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  8 Beiträge
sicherungshalter,was bringt er?wozu ist er?
zorner am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  15 Beiträge
Wo Sicherungshalter im Golf IV befestigen?
BerndK2 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  2 Beiträge
Was machen wenn .man grad keinen Sicherungshalter zur Hand hat?
surround???? am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  4 Beiträge
Wie messe ich mit einem Multimeter ...
tuptim am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  3 Beiträge
Wie funktioniert das mit einer Zusatzbatterie??
Kleno am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMrKeyX
  • Gesamtzahl an Themen1.376.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.451