Kondensator

+A -A
Autor
Beitrag
duraki02136
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Okt 2009, 16:33
habe ein audio system f4 380 und ein subwoofer chrunch gtr 800 welche condensatoren wären denn da gut geeignet?
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2009, 16:51

duraki02136 schrieb:
habe ein audio system f4 380 und ein subwoofer chrunch gtr 800 welche condensatoren wären denn da gut geeignet?



Wofür ?

mfg karl
duraki02136
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2009, 16:54
die battarie wir schwach das merkt man an der led vom verstärker und am ablendlicht wenn die voll aufgeladen ist dann tritt sowas nciht ein.
duraki02136
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Okt 2009, 16:56
oder ist es bei 800 watt rms nciht nötig verstaärker 2x 440 watt rms
lombardi1
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2009, 17:08
Ein Kondensator liefert keinen Strom, er kann in nur puffern wenn er vorhanden ist, darum sinnlos.

Wieso wird die Batterie schwach ?
Wie stark ist die Batterie ?
Fährst Du Kurzstrecke ?

Was liefert die Lichtmaschine ?

Auto ?

mfg Karl
Breathe
Stammgast
#6 erstellt: 01. Okt 2009, 17:08
Wie sieht deine Verkablung aus?
Welche Batterie hast du vorne (Original? Wie alt?)
duraki02136
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Okt 2009, 17:22
wieso sinnlos?
sonst würde es ja keine kondensatoren geben oder? ich denke schaden würde es nicht und soweit ich mitbekommen habe fließt der strom durch ein kondensator gleichmäßiger.

deswegen warum sinnlos?? ich denk es würde nicht schaden.
duraki02136
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Okt 2009, 17:23
oder könntest du mal begründen warum es sinnlos ich kenn mich da nicht so gut aus.
SeppSpieler
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2009, 17:25
Ein Pufferelko kann eine gesunde Batt nicht ersetzen. Wenn deine Batt schwach ist, tausche diese, macht mehr sinn. Danach kannst immernoch nachrüsten.

mfg
lombardi1
Inventar
#10 erstellt: 01. Okt 2009, 17:28
Weil ein Kondensator keinen Strom bereitstellen kann, wenn die Batterie(Lichtmaschine) zu schwach ist, sondern da nur mehr als zusätzlicher Verbraucher fungiert.(was soll er den Puffern, wenn nichts nachkommt ?)
Ein Kondensator ist dann sinnvoll, wenn der Rest passt.

Du solltest erstmal Fragen beantworten, bevor Du neue stellst

mfg karl
SP
Stammgast
#11 erstellt: 01. Okt 2009, 17:46
ein cap macht immer sinn, egal wie der rest aussieht (verkabelung ausgenommen)

ich verweise mal auf: http://www.millenchi.de/node/29
lombardi1
Inventar
#12 erstellt: 01. Okt 2009, 17:49

SP schrieb:
ein cap macht immer sinn, egal wie der rest aussieht (verkabelung ausgenommen)


So ein Quatsch
Der Link ist bekannt.

mfg Karl
SP
Stammgast
#13 erstellt: 01. Okt 2009, 17:51

lombardi1 schrieb:
So ein Quatsch

d.h. also ein cap wird bei ihm keinerlei verbesserung bringen?
lombardi1
Inventar
#14 erstellt: 01. Okt 2009, 18:00
Wenn die grundsätzliche Stromversorgung nicht passt, nein.

mfg Karl
Breathe
Stammgast
#15 erstellt: 01. Okt 2009, 18:28
Das wurde doch schon oft diskutiert hier im Forum, bevor man sich über Caps Gedanken macht, muss schon einiges gemacht sein, sprich neue Batt vorne, ANSTÄNDIGE Verkablung und vll. sogar Zusatzbatt.
SP
Stammgast
#16 erstellt: 01. Okt 2009, 18:58

lombardi1 schrieb:
Wenn die grundsätzliche Stromversorgung nicht passt, nein.

ja aber warum (ich würds gern verstehen:)).

warum beeinflusst eine schwache batt die funktionsweise des caps? dieser glättet doch nur den spannungsverlauf, da müsste es doch egal sein, wie der eigentliche verlauf ohne cap aussieht...
lombardi1
Inventar
#17 erstellt: 01. Okt 2009, 19:19
Ziemlich hartnäckig und schon viele Male gepostet.

Wenn der Cap bei einem Bassimpuls seine Ladung(im Milli Sekundenbereich) an die Endstufe abgibt wird er kurzfristig leer. Er versucht sich über die Batterie,bzw. Lichtmaschine(Die in diesem Fall nicht genug Spannung)liefern kann, sich aufzuladen während der nächste Bassimpuls kommt.
Die Endstufe zieht Strom, der Cap will Strom, woher soll der in diesen Fall kommen ?
Cap ist in dem Moment nur ein zusätzlicher Verbraucher und kann gar nichts stabilisieren.

mfg Karl
Golf3Cruiser
Stammgast
#18 erstellt: 08. Okt 2009, 02:33
Intakte Starter und ne kleine Zustzbattbringt hier deutlich mehr .,....


Ein Cap kann auch keinen Strom herzaubern, wo keine ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator (Powercap)
duraki02136 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  3 Beiträge
Protect an der Audio System F4 380
Schworlv am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
audio system f4-380
E.u.S-MatrixFan am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Audio System F4 -380 auch für Sub gut geeignet?
golf3chris am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  11 Beiträge
Audio System Twister F4-600
fu3000 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  4 Beiträge
Lüfter AS F4-380
blackee am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  13 Beiträge
Audio System F4-600?
PimpMyAuto am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  6 Beiträge
Kondensator
Bytexivex am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator anschliesen
Honda-Scene am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Crunch
  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedC18H27NO3
  • Gesamtzahl an Themen1.376.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.440