Audio System F4 -380 auch für Sub gut geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
golf3chris
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mrz 2006, 21:25
Hallo!

Hab eine Kicker S15L5 2*2 ohm woofer!
Wollte wissen ob eine 4 Kanal enstufe von
Audio System als Bassenstufe geeignet ist???

Danke MFG chris
morphii
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2006, 01:38
Wie belastbar ist denn der Sub?
Die F4-380 liefert 290W RMS an 4Ohm-Brücke, was ja nicht wirklich viel ist...
Mira`
Stammgast
#3 erstellt: 09. Mrz 2006, 01:50
Die F4-380 ist jetzt nicht unbedingt DIE Woofer-Endstufe, aber die Leistung reicht schon aus um einen Einsteigerwoofer zu betreiben. Eine bessere, aber wohl auch teuere Variante wäre es zwei 2-Kanal Endstufen für FS und Sub benutzen. Aber das ist halt immer eine Frage des Budget.

Also meine Endstufe leistet laut Hersteller 320 Watt RMS bei 4Ohm Brücke (ob man das glauben soll? eher nicht.) und für den Anfang reicht das um einen Woofer zu betreiben auf jeden Fall aus. Aber mit der Zeit will man immer mehr.
Nyromant
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2006, 01:59
Mit dem Kicker wird's wie gesagt nicht so gut.
Da hättest du nen D4 nehmen sollen, statt nen D2, da die AS 1-Ohm (also 2 Ohm Mono) stabil ist.
golf3chris
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Mrz 2006, 18:52
Hallo!

Der woofer hat 2 mal 2 ohm spulen und ei F4 380 ist 2 ohm mono stabil!

Dann gibt die entstufe die maximale leistung her oder?

mfg chris
Nyromant
Inventar
#6 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:01
2 Ohm Mono = 4 Ohm Stereo
Du hast 2 Ohm Stereo(2x2 Ohm) durch die Woofer, was 1 Ohm Mono entspricht, wenn du die F4 brückst.

Du kannst die Spulen des Kickers nur in Reihe schalten (also 4 Ohm) und dann die F4 brücken. Dann hättest du 4 Ohm Mono, also zwei mal die Leistung, die die AS an 2 Ohm pro Kanal liefert.

Du könntest allerdings noch einen Kicker nehmen, dann beide auf ein Ohm (Spulen parralel) und dann die zwei Kicker in Reihe (dann zwei Ohm).
Das kannst du dann gebrückt an die AS anschließen und würdest sie Leistungsmäßig optimal ausnutzen.
morphii
Inventar
#7 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:03
Nein.
Wenn du 2 2Ohm Spulen hast, kannst du diese entweder in Reihe schalten (2Ohm + 2Ohm = 4Ohm) oder parallel anschließen (1/2Ohm + 1/2Ohm = 1Ohm).
D.h. du kannst sie NUR in 4Ohm Brücke anschließen und da liefert die F4-380 290 Watt RMS.
1 Ohm Brücke geht nicht, da sie nur 1-Ohm-stabil ist. Für 1-Ohm Brücke müsste sie 0,5-Ohm-stabil sein!
Eine weitere Möglichkeit ist, alle 4 Kanäle für den Sub benutzen.
Dann würde die Endstufe 2 mal auf 2Ohm Brücke laufen und jede Spule damit mit 440 Watt RMS befeuern
Nachteil: du bräuchtest ne Zusatzbatterie oder zumindest ne starke Starterbatterie und du kannst kein FS mehr betreiben, da alle Kanäle belegt sind.
Somit bleibt fast nur die Möglichkeit, den Sub mit 290 Watt RMS zu befeuern. Und das ist halt nicht wirklich viel

Nyromant


[Beitrag von morphii am 09. Mrz 2006, 19:04 bearbeitet]
Nyromant
Inventar
#8 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:08
golf3chris
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:10
Natürlich hab ich gemeint alle 4 kanäle zu benutzen, deshalb will ich ja wiesen ob das ordenlich geht, da ja meist 4 kanal enstufen für compo systeme gedacht sind!

Also alle 4 kanäle 2 ohm brücke betreiben, würde bedeute das die enstufe eine wirkungsgrad unter 50 % hat oder!
Hab 35mm² kabel + optima als starterbattrie!

MFG chris
morphii
Inventar
#10 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:13
Achsoooo... naja, ich würde keine 4-Kanal für nen Sub nehmen. Ist auch nicht grad einfach, die 2 gebrückten Kanäle genau gleich einzupegeln...
Dann lieber eine 2-Kanal, die an 4Ohm ordentlich Leistung schiebt oder eine Mono-Endstufe, die an 1Ohm ordentlich Leistung schiebt
Wieviel würdest du denn ausgeben?


[Beitrag von morphii am 09. Mrz 2006, 19:13 bearbeitet]
golf3chris
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:21
Hallo!

Ich brauch keine kaufberatung sondern einfach euro Erfahrung!

Hab eh zwei rockford enstufen (501s und 501x), nur will ich mal andere ausprobieren, damit ich erfahrung sammeln kann!
Deshalb hab ich mir gedacht ich frag mal zwecks audio system!
Eigentlich steh ich derzeit voll auf rodek!
Es gibt die Rodek R21280A2 2 kanal für meinen kicker, sie bringt 610 Watt auf 4 ohm brücke!
Und es gibt die fast baugleiche 4 kanal r4100A mit 4*95 Watt auf 4 ohm für meine beiden frontsysteme!
Weiß jemand ob die gut sind?

MFg chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audio system f4-380
E.u.S-MatrixFan am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Protect an der Audio System F4 380
Schworlv am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
Audio System F4-600?
PimpMyAuto am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  6 Beiträge
audio system F4 600 setup
minoguai am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
F4-380-Welcher Sub maximal?
loj am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  2 Beiträge
Audio system Sub rauscht
Nobs am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  4 Beiträge
Frage zu AS F4/380
lUp am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Audio System Twister F4-600
fu3000 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  4 Beiträge
F4-600 Stromversogung...
Bersi am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  17 Beiträge
problem mit f4-600
fensterwischer am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedknutolafson
  • Gesamtzahl an Themen1.383.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen