Fm Transmitter mit endstufe hören ?

+A -A
Autor
Beitrag
genc74
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2010, 22:53
hallo leute
ich möchte ein sony autoradio einbauen welches kein cd wechsler mehr hat endstufe auch natürlich meine frage ist kann ich mit fm transmitter gut hören oder nicht weil ein endstufe hat aufjedenfall power (basrolle) reicht ein transmitter aus oder würde das nciht klappen von qualität her hat jemand erfahrung damit ?

MfG genc74
genc74
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Mai 2010, 23:12
kann mir jemand helfen ist wirlich dringend bitte
raedel
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2010, 23:17
Schreib das doch mal genauer, mit Punkt und Komma.
Raff nicht genau was Du eigentlich meinst......

Gruß
Burkhard
genc74
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2010, 23:21

raedel schrieb:
Schreib das doch mal genauer, mit Punkt und Komma.
Raff nicht genau was Du eigentlich meinst......

Gruß
Burkhard

also ich habe ein autoradio von sony und ein endstufe mit 4 kanal habe nur kein cd wechsler also kann ich nichts damit anfangen meine frage ist wird der klang schlecht wenn ich mit fm transmitter höre alles angeschlossen wie endstufe usw wie ist der qualität ?
raedel
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2010, 23:29
Ja, hmmm...und das läuft alles im Auto? (Radio 12V und Endstufen auch?)
Oder soll das für's traute Heim sein?
Der FM-Transmitter spielt da eigentlich keine Rolle.
genc74
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Mai 2010, 23:33

raedel schrieb:
Ja, hmmm...und das läuft alles im Auto? (Radio 12V und Endstufen auch?)
Oder soll das für's traute Heim sein?
Der FM-Transmitter spielt da eigentlich keine Rolle.

ja eig ist alles eingebaut sagen wir mal so autoradio sony mit endstufe is drin nur ich will jetzt mit fm transmitter hören wird der klang schlecht oder spielt das keine rolle ?
raedel
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2010, 23:35
Nein, keine Rolle
genc74
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mai 2010, 23:43

raedel schrieb:
Nein, keine Rolle :D

ja danke ich hoffe weil ein endstufe hat power und wenn dieser transmitter rausch von sich gibt was ich verzweifele dann ist alles bombe
fluxxx88
Stammgast
#9 erstellt: 17. Mai 2010, 20:00
na dann mal los
Jazzfahrer
Stammgast
#10 erstellt: 17. Mai 2010, 20:38
Ich persönlich lass von den FM-Transmittern die Finger.

Die billigen sind Dreck, rauschen, "Klang" schlimmer als Radio.

Die teueren sind zwar von der Signalqualität besser, aber wenn man auf 250km Autobahn knappe 20x den FM Transmitter neu suchen lassen muss, damit man eine freie Frequenz bekommt.....

In Ballungsgebieten, wo dann mal gerne die Radiosender eng beieinander liegen, suchst du dir nen Wolf um eine freie Frequenz zu bekommen.
RayofCommand
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Mai 2010, 23:20
ich teile die meinung.
Der transmitter den ich hatte war auch bekloppt.
Aber versuch dein glück.

Der fand oftmals nichtmal ne freie frequenz...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FM-Transmitter für Audi A6 2.7 T
*Wully* am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  2 Beiträge
Endstufe gegrillt!
Malin01 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  3 Beiträge
Endstufe?
TimoW am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Endstufe
Klappy123 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  5 Beiträge
was ist mit meiner endstufe
MoDejan am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  8 Beiträge
Surren/Pfeifen im FM Modus
SagServus am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  2 Beiträge
endstufe schaltet auf protect
polofahrernms am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  8 Beiträge
Hifonics-Woofer + BOA Endstufe ?
snowboarderfx am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  8 Beiträge
Endstufe wird extrem heiß
Ali103 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  14 Beiträge
Akku Laden und gleichzeitig hören ?
blumi am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedquatschmichvoll
  • Gesamtzahl an Themen1.376.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.938