A3 hintere hintere Boxen funktionieren nicht nach Radiotausch!

+A -A
Autor
Beitrag
Auto-Audi-A3
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2010, 14:06
Hallo!

Ich bin echt am durchdrehen.
Original ist ein Chorus Radio in meinem A3 BJ 2000 verbaut.

Ich habe mir nun ein neues Radio gekauft. Und dazu einen Adapter.

Wenn ich das neue Radio mit Adapter anschließe funktionieren nur die vorderen Boxen.
Wenn ich das neue Radio ohne Adapter anschließe funktionieren auch nur die vorderen Boxen.

Hier ist ein Stromlaufplan des Chorus den ich im Internet gefunden habe.

Wenn ich das richtig verstehe brauche ich also den Adapter für den Anschluss C1 C2 C3.

Aber da scheint irgendwas nicht zu stimmen mit diesen Adapterkabel und den Pins des A3.
Ich habe auch schon verschiedene Adapterkabel probiert. Geht nicht.

Ich hab jetzt einen Mechaniker und einen Elektriker gefragt, die sagen beide, dass es passen müsste.
Der Elektriker sagte übrigens das dieses Kästchen am Adapter fürn A... ist und man die Kabel auch direkt verbinden kann.

Das haben wir auch probiert, funktioniert aber nicht.

Es bleibt also nur noch die Möglichkeit, dass die Kabel für das ding was ich gekauft hab, vertauscht gehören oder?



Bitte HILFE!!!!!!!!!


Bitte helft mir ich check das nicht!


[Beitrag von Auto-Audi-A3 am 29. Mai 2010, 14:08 bearbeitet]
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2010, 14:15
Hi,hatte vor Jahren auch mal so ein Auto.
Beim Anschliessen des neuen Radios kam so einen Adapter ran.

http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=16584703

Naja manchmal hat der rumgemuckt Wackelkontakt o.ä ging da ziemlich eng im Schacht zu.

Zu den Amschlüssen kann ich dir nichts genaueres sagen

Es kann aber auch sein das es für Bose andere Adapter gibt.

Hast du das normale System oder das Bose drin?
Auto-Audi-A3
Neuling
#3 erstellt: 29. Mai 2010, 14:17
Das normale System und das mit dem engen Schacht kann ich auch bestätigen!
Was soll ich jetzt machen?
Wieso passen die Adapter nicht, weder der vom Internet noch der vom Media Markt, der sah übrigens so aus wie dein Foto.


[Beitrag von Auto-Audi-A3 am 29. Mai 2010, 14:19 bearbeitet]
Auto-Audi-A3
Neuling
#4 erstellt: 29. Mai 2010, 20:11
Ok, ich habe mir dann noch einen Adapter geholt von Media Markt. Der ging dann.
So ein stress...
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2010, 20:31
Also war der andere Defekt naja Problem gelöst.

Aber mal nebenbei,das Soundsystem ist doch nicht so das dolle im A3 8L oder bist du zufrieden?

Ich hatte damals ja selber das System und hab es baldigst entfernt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hintere Boxen + Sub ohne Sound
JNZ am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  4 Beiträge
DSP-hintere Lautsprecher einbringen
Hifijesus am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 29.12.2016  –  13 Beiträge
Hintere Leutlampen im Innenraum=???
blue_vw am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  4 Beiträge
Zusätzliche Stecker für hintere Lautsprecher in ISO-Anschluss?
Spitfire007 am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
!Hilfe! Hintere Lautsprecher Brummen! Was Tun?
Tinnitus_Nr.1 am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  11 Beiträge
Frage A3 Aktivadapter
Eragoncola am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  3 Beiträge
Audi A3
NeXi am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  12 Beiträge
Audi A3 - Vordere Lautsprecher funktionieren nicht mehr
poseidonxx am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  6 Beiträge
Boxen funktionieren nicht
fabian91 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  2 Beiträge
Audi A3 Boxen hinten gehn nich?
StreetRacer am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.454