2-fach Remote

+A -A
Autor
Beitrag
Skeet
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jun 2010, 13:08
Hallo zusammen!

Ich fahre aktuell einen Ford Fiesta MK 6 bj. 07.

Verbaut wird in den nächsten Wochen:

2x Kicker L7S12
1x Kicker Zx2500.1
1x Kicker Zx850.4

Verbaut ist bereits:

FS: Radical Audio RA16.2
HU: Alpine CDA-9886 + Imprint
Starterbatterie: Bosch S6
Zusatzbatterie: Stinger SPV 44


Problem ist, dass das Radio nur im angeschaltener Zündung funktioniert und auch nur dann ein Remotesignal ausgibt. Ich möchte aber auch im Stand hören, ohne das die Lüftung und der ganze andere Mist mitläuft.

Meine Idee war nun das Remote vom Radio so zu lassen, aber ein Remote vom Dauerplus im Sicherungskasten abzugreifen, von dort aus würde ich zum Radio und zu den beiden Endstufen gehn. Das ganze würde ich entsprechend absichern und mit Schaltern versehen.

Meine Angst ist nur ob ich dadurch irgendwas kaputt mach, da ja das Remote vom Radio mit dem von mir generierten Remote in Kontakt kommt.

Ich hoff ihr könnt mir helfen!

Gruß

Skeet
mogo
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2010, 13:11
Klemm doch einfach das Radio komplett auf Dauerplus. Dafür musst du auch nicht an den Sicherungskasten, da Dauerplus bereits beim Radio sein sollte. Remote bleibt unverändert.

Und warum willst du etwas an den Endstufen ändern? Sobald das Radio eingeschaltet wird, sollten doch auch die Endstufen (unabhängig von der Zündung) durchschalten.


[Beitrag von mogo am 29. Jun 2010, 13:13 bearbeitet]
Skeet
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2010, 13:27
Das ist genau das, was ich nicht will. So muss ich ja jedesmal beim aus- und einsteigen das Radio manuel ein- und ausschalten. Ich zeichne schnell mal was, moment.
mogo
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2010, 13:34
Ok, dann vielleicht einen Schalter zum Umschalten des Zündplus auf Dauerplus?


[Beitrag von mogo am 29. Jun 2010, 13:35 bearbeitet]
nEvErM!nD
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2010, 13:42

mogo schrieb:
Ok, dann vielleicht einen Schalter zum Umschalten des Zündplus auf Dauerplus?


Würde ich auch so machen.

Einen einfachen Umschalter hernehmen und je nach Schalterstellung entweder Zündungsplus oder Dauerplus auf das Radio geben (natürlich auf die Zündungsplus-Leitung vom Radio).
Skeet
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2010, 13:45
Also:

Vom Sicherungkasten zum Radio - Dauerplus

Vom Sicherungkasten zum Radio - Zündungsplus

Vom Sicherungkasten zum Verteiler - Dauerplus

Vom Verteiler zu den Endstufen - Manuel geschaltenes Zündungsplus

Vom Radio zu den Endstufen - Automatisch generiertes Zündungsplus

http://s10.directupload.net/images/100629/mcxwh4iv.gif
nEvErM!nD
Inventar
#7 erstellt: 29. Jun 2010, 13:47
Für was??? Viel zu kompliziert.

Sobald du dem Radio Dauerplus gibst, es also anschaltest - egal ob Zündung an oder nicht - bekommen deine Endstufen doch ihr Remote-Signal vom Radio.

Um das Remote-Signal der Endstufen musst du dich nicht scheren, hauptsache du bekommst dein Radio an.

Und an den Sicherungskasten musst du auch überhaupt nicht ran. Du hast ja sowohl Zündungs- als auch Dauerplus sowieso schon am Radio im Kabelbaum.


[Beitrag von nEvErM!nD am 29. Jun 2010, 13:48 bearbeitet]
DasM
Inventar
#8 erstellt: 29. Jun 2010, 14:46
Joar is eigentlich voll der Schmarn was du da vorhast.

Machs so wies nevermind gesagt hat und jut is
Skeet
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jun 2010, 07:58
Achso, jetzt weiß ich was ihr meint ! Ich brauch ja eigentlich nur das Radio irgendwie anzubkekommen, dann haben die Endstufen ja eh ein Remotesignal.

Aber das Problem, dass das Radio nur geht wenn Zündung da ist besteht ja immer noch. Und wenn ich es auf Dauerplus häng, muss ich es immer manuel ein- und ausschalten.

Also ist die Frage wie bekomm ich das Radio an ohne die anzuschalten? Mit einem 3-Fach Schalter?

Danke schon mal für die Antworten!
Sierra111
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2010, 08:47
Du nimmst einen Wechsler-Schalter, Eingang 1 auf Dauerplus, Eingang 2 auf Zündung (oder andersrum, Geschmackssache ) und den Ausgang ans Radio, wo normalerweise Zündungsplus dran kommt.
*Dark*Wave*
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Jul 2010, 10:31
ok, versteh ich das richtig, das du über nen extra schalter das radio einschlten willst wenn du die zündung NICHT anmachst? Dann mach doch einfach das Radio an dauerplus und gut ist, ob du nun jedesmal das Radio an und aus machst oder ob die jedes mal den schalter umlegen musst .... kommt doch aufs gleiche raus ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PROBLEM MIT KICKER SX900.4 WER KANN HELFEN?
sixpack am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  12 Beiträge
Welchen Verstärker für Kicker F12C ?
-KANTE- am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  3 Beiträge
Ford Fiesta ST, bj. 2006 JD3
Noiseee am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  9 Beiträge
Neues Radio im Fiesta Bj.1994?
neubicolt am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  12 Beiträge
Radio soll auch ohne Zündung gehen
Boergi am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  8 Beiträge
Radio Einbau Ford Fiesta
izemaen am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  2 Beiträge
rockford 851x und kicker solobaric
tiefflieger5 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie
nickodemus am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Nur 2 PreOut, aber 4 Boxen, Kicker und 1 Sub
mhelli am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  14 Beiträge
Alpine cda 117ri Stromproblem
st3f0n am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedNero1987
  • Gesamtzahl an Themen1.382.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.869

Hersteller in diesem Thread Widget schließen