Welche Kabel für Radioeinbau

+A -A
Autor
Beitrag
Gahlunke
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2010, 23:24
Hallo, ich hab mir nen Wunderschmucken Toyota Starlet P8 gekauft nur leider hatte er weder Boxen noch ein Radio noch Radioverkabelung liegen, nun habe ich mir ein Radio und Boxen gekauft. Fehlt also noch die Verkabelung:

Dazu die Frage: Ich hab mir 2 Isostecker gekauft einmal für strom und einmal Lautsprecher und da sind schon Kabelenden drin, die recht Dünn aussehen (denke mal 0.75mm²) jetzt war ich im Obi und da gibt es nur 1.5mm² kabel. Kann ich die einfach an die kabelenden klipsen? Also reicht der durchmesser? oder muss ich mir irgendwo 0.75mm² kabel besorgen?
2.ich hab keine unterscheidung zu boxenkabel gefunden.
Muss ich da auch einfach die 1.5qmm kabel nehmen oder brauch ich da besondere?


[Beitrag von Gahlunke am 07. Dez 2010, 23:27 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2010, 01:24

Kann ich die einfach an die kabelenden klipsen? Also reicht der durchmesser? oder muss ich mir irgendwo 0.75mm² kabel besorgen?


Können kannst du viel.
Für Strom (Dauerplus) und Masse würde ICH einfach 1,5mm² legen. Dann haste Ruhe...wenn am ISO-Adapter dünneres Kabel ist, kannst du aber davon ausgehen, dass das grundsätzlich ausreichend ist.
Bitte löten. Soll ja anständig und langfristig sein.


2.ich hab keine unterscheidung zu boxenkabel gefunden.
Muss ich da auch einfach die 1.5qmm kabel nehmen oder brauch ich da besondere?


Besondere brauchst du da nicht. Kupfer ist Kupfer.

Gahlunke
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2010, 18:04
Soo hab grad meine boxen ausgepackt und da ist mir ein päckchen mit Kabeln entgegengefallen...
da sind für jede box schon kabel dabei allerdings sind die kabel am ende klein zusammengezwirbelt und sollen eig für einen verstärker sein...

kann ich die kabel trotzdem nehmen? und an den iso stecker ranzwacken?
'Stefan'
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2010, 18:08

Können kannst du viel.


Willst du aber nicht lieber jemanden ranlassen, der weiß, was er tut?
Ich mein...je nach Schwere der gemachten Fehler kann da durchaus mal ein Auto in Brand stehen.

Falls du das nicht so annehmen willst:
Ja, die Kabel kannst du nehmen.
Gahlunke
Neuling
#5 erstellt: 08. Dez 2010, 18:30
hab ja jemanden der das kann aber der hat momentan keine zeit und meinte ich soll die sachen besorgen...

http://img262.imageshack.us/img262/6006/img0109c0.jpg

hier das grüne kabel ist am iso stecker und das schwarze und weisse ist das boxenkabel,
kann ich die zusammenlöten oder mit ner quetschverbindung verbinden ?

iwie sehen die boxenkabel dünner aus


[Beitrag von Gahlunke am 08. Dez 2010, 18:34 bearbeitet]
DeltaDistribution
Stammgast
#6 erstellt: 13. Dez 2010, 07:22
Löten geht. quetschen geht auch. Muss aber alles ordentlich gemacht werden.

Hier noch mein Rezept für Kabelverbindungen der Marke 'Kugelsicher'
1. Beide Kabel auf ca. 3cm abisolieren und übereinander legen
2. Mit Kupferdraht umwickeln
3. Nochmal verlöten, zur Sicherheit
4. Schrumpfschlauch drüber
maxx12
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Dez 2010, 23:01

Gahlunke schrieb:
Hallo, ich hab mir nen Wunderschmucken Toyota Starlet P8 gekauft nur leider hatte er weder Boxen noch ein Radio noch Radioverkabelung liegen, nun habe ich mir ein Radio und Boxen gekauft. Fehlt also noch die Verkabelung:

Dazu die Frage: Ich hab mir 2 Isostecker gekauft einmal für strom und einmal Lautsprecher und da sind schon Kabelenden drin, die recht Dünn aussehen (denke mal 0.75mm²) jetzt war ich im Obi und da gibt es nur 1.5mm² kabel. Kann ich die einfach an die kabelenden klipsen? Also reicht der durchmesser? oder muss ich mir irgendwo 0.75mm² kabel besorgen?
2.ich hab keine unterscheidung zu boxenkabel gefunden.
Muss ich da auch einfach die 1.5qmm kabel nehmen oder brauch ich da besondere?


1. Du kannst die 1,5mm² Kabel für die Lautsprecher nehmen und diese dann z.B. mit den 0,75mm² verlöten.
2. Ich weiß jetzt nicht was Du mit Unterscheidung meinst, aber nimm normale Lautsprecherkabel aus Kupfer. Ob fürs Auto oder fürs Haus ist egal.

Wenn Du aber Lautsprecherkabel von einer Endstufe zu Lautsprechern führst, könnens ruhig 2,5mm² oder höher sein.

LG, maxx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radioeinbau
emjay28 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  2 Beiträge
Hilfe: Radioeinbau!!!
normworld am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Radioeinbau.... oh my god!
F.L.E.R. am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  16 Beiträge
Peugeot 205 Radioeinbau =??
Bobby84 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Radioeinbau Corsa C
lordexcalibur am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Hilfe! Radioeinbau!! Viele Fragen --> bitte anschauen
Freedom am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  7 Beiträge
Prob. beim Radioeinbau!
prince_rnb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
Brauche hilfe, insachen radioeinbau
SiriuS am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  3 Beiträge
Radioeinbau Help me please
dc2002 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  3 Beiträge
Golf Plus Radioeinbau - Hilfe!
Jalla am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedatmos55
  • Gesamtzahl an Themen1.382.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.270