Einstellung Radion 100.4

+A -A
Autor
Beitrag
alex___
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2012, 12:50
Hallo zusammen,

ich habe mir das X-ION 200 Set mit der Radion 100.4 Endstufe geholt.

http://www.amazon.de...id=1350125353&sr=1-1
http://www.amazon.de...?ie=UTF8&me=&seller=

Könntet ihr mir einen Tipp geben, wie ich die Endstufe sinnvoll einstellen sollte? Zumindest um eine brauchbare Grundeinstellung zu haben, mit der ich nichts zerstöre.

Danke!
Car_HiFi01
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2012, 12:56
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Okt 2012, 13:12
soll nur das frontsystem an der stufe laufen oder noch ein sub?

TigraFreak
alex___
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Okt 2012, 13:13
Nein, es soll nur das X-ION System laufen. Da sind ja 2 Subs dabei. Weitere Subs benötige / plane ich nicht ein.
Noch eine Frage: würdet ihr die vorverlegten Kabel in den Türen nutzen oder soll ich dort neue verlegen? Ist halt sehr wenig Platz in der Türführung (e92)

Grüße


[Beitrag von alex___ am 13. Okt 2012, 13:17 bearbeitet]
Car_HiFi01
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2012, 13:20
Verleg neue mfg
alex___
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Okt 2012, 13:21
Ich habe wenig Erfahrung, deswegen frage ich doof nach:

Hört / merkt man tatsächlich einen Unterschied zwischen den unterschiedlichen Kabeln?
Einfacher wäre natürlich nur die Subs an die neuen Kabel zu hängen
Car_HiFi01
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2012, 13:25
Dafür sind wir hier :D.Also aber bitte verwende nur OFC Kupfer Lautsprecherkabel ab 2.5qmm2 mfg
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Okt 2012, 13:28
ok, also wie car-hifi-bmw schon sagte neue kabel verlegen.
verlege gleich cinchkabel mit für die stufe.
sehe ich es richtig, das in dem set 2 ht´s, 2 mt´s und 2 subs sind?

TigraFreak
alex___
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Okt 2012, 13:28
Okay!

http://www.reichelt....836d2b484199075757d6

Ist das OFC? (Reichelt Artikelnr LA 225-10) Bzw wo bekommt man diese Kabel günstig?

Ja - 2 Subs, 2 MT, 2 HT.
Chinch benötige ich nicht, die Endstufe hat einen HL Adapter


[Beitrag von alex___ am 13. Okt 2012, 13:29 bearbeitet]
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Okt 2012, 13:34
vom preis her scheint es ofc kabel zu sein.
das günstige alu/kupfer kabel wird meist mit cca (copper coated aluminium) gekennzeichnet.

schau sonst mal beim örtlichen fachhändler wegen ls-kabel oder mediamarkt/saturn.

ok, das heißt 2 kanäle für mt/ht kombi und die anderen beiden für die subs?

TigraFreak

p.s. sorry, kenne mich mich den neumodischen autos nicht aus
alex___
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Okt 2012, 13:36
Genau - jeweils ein Kanal für die MT + HT und jeweils einer für die Subs, die unter die Sitze in die originalen Mulden passen.

Im alten Astra wars ja kein Problem - hab mir einfach passende Löcher in der Türzuleitung gemacht. Jetzt möchte ich aber nicht mehr so rabiat arbeiten
Car_HiFi01
Inventar
#12 erstellt: 13. Okt 2012, 13:39
In meinem e46 musste ich auch die Alten Ls-Kabels durch Bohren dann ging das Ls Kabel durch
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 13. Okt 2012, 13:47
weißt du wo das originale bmw system in etwa getrennt ist?

TigraFreak
alex___
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Okt 2012, 13:52
Ne, leider keine Ahnung. Ich weiß nur, dass vom Radio nur 2x Kanäle abgehen. Dh die Trennung ist irgendwo weiter hinten. Wäre natürlich optimal, wenn man nicht auch noch das Radio ausbauen müsste
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 13. Okt 2012, 14:01
mit trennung meinte ich eher die trennfrequenzen vom ht/mt.
um in etwa sagen zu können wo du in etwa dein neues system trennen solltest.
radio wirst wohl ausbauen müssen bzw. wäre die beste lösung um die signale vernünftig abführen zu können.

TigraFreak
zuckerbaecker
Inventar
#16 erstellt: 13. Okt 2012, 15:16

alex___ schrieb:


Hört / merkt man tatsächlich einen Unterschied zwischen den unterschiedlichen Kabeln?


Nein.
alex___
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 13. Okt 2012, 16:15
Hab' ich mir auch gedacht - werde einfach alles bei Reichelt zusammensuchen und dort bestellen.

Danke!
Car_HiFi01
Inventar
#18 erstellt: 13. Okt 2012, 16:23
Hallo Alex,bestell doch lieber im Car Hifi online Shop mfg.
'Alex'
Moderator
#19 erstellt: 13. Okt 2012, 16:30
Moin,

Die Serienverkabelung muss nicht immer ersetzt werden.

Den Woofern unterm Sitz würde ich einen Bandpass mit grob HP 50 Hz, TP 100-150 Hz, die Tür dann entsprechend mit einem HP ab 150-200 Hz.
Da musst dann eben die richtige Einstellung für deine Pegelansprüche finden.

Gruß Alex
alex___
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 13. Okt 2012, 16:31
Hallo Alex,

danke für deine Antwort.
Du schreibst, dass die Serienverkabelung nicht immer ersetzt werden muss - in welchen Fällen muss sie das nicht?

Viele Grüße
Alex
'Alex'
Moderator
#21 erstellt: 13. Okt 2012, 19:56
Moin,

wenn sie ausreichend ist.
Gerade auf kurzen Strecken reicht auch 0,75mm². Je nachdem wie gut oder schlecht man ein neues Lautsprecherkabel in die Tür ziehen kann würde ich das natürlich machen. Geht es schlecht reicht es aber auch das Serienkabel im Fußraum abzugreifen.

Gruß Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
x-ion Plus an welcher Endstufe?
sirtoby88 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
endstufe(kabel)
cemo18 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  2 Beiträge
Aktivbetreib sinnvoll
Bonzai303 am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
Problem mit der Auswahl der Endstufe !
opel-astra-g-0815 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  4 Beiträge
endstufe einstellen
Kernspalter am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  6 Beiträge
Wie Einstellen ?
vmax-rainer am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Frage Wegen Verstärker/ Endstufe
EL-Loco am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  3 Beiträge
Probleme mit Endstufe
Rovi75 am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  25 Beiträge
Probleme mit externer Endstufe an BOSE Soundsystem
.ShagGy am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  2 Beiträge
Monoblock Digital- Endstufe richtig einstellen
Mogwile89 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.469