Renault Megane III RS TomTom Edition Radio wechseln

+A -A
Autor
Beitrag
Fabian-1988
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2013, 13:00
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Renault Megane RS. Nun habe ich ein interessantes Angebot gesehen. Allerdings ist es diese Carminat Edition mit fest installiertem Navi:

http://s1.aecdn.com/...edition-medium_1.jpg

Was man so liest, scheint der Klang unterirdisch zu sein und zudem benötige ich USB usw. Deswegen müsste eine andere Headunit rein.

Folgendes habe ich herausgefunden:

1. Navi wird über das Radio mit eingeschaltet, d.h. wenn ich es richtig verstanden habe geht das Navi nicht mehr an, wenn das Original Radio ausgetauscht wird.

2. Es gibt (schweineteure) Adapter aus Italien (Naviback !?) mit denen funktioniert auch mit anderem Radio noch die Lenkradfernbedienung sowie das Navi. Ist mir aber zu teuer (180€ plus Hersteller spezifischen Adapter noch mal 70€)

Was ich brauche:
am Wichtigsten wäre nur, dass der Navi Bildschirm zumindest noch geht. Ich brauche nicht unbedingt die Navi Stimme und auch nicht die Lenkradfernbedienung. Aber wenn nach einem Radio wechsel das Navi gar nicht mehr geht, lohnt sich der Kauf erst gar nicht für mich.

Hat jemand bereits Erfahrungen damit gemacht?

Danke!
Dennis-Carhifi-System
Gesperrt
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 15:17
Hi Fabian,

Es gibt da Zwei möglichkeiten.

Zuerst solltest dumal schauen woher das Navi seine Daten bezieht.
Denn so wie ich es gelesen habe ist die TomTom edition.
Eigenständig, bis auf die Ton übertragung.
Will mich da aber nicht festlegen.
Also ausbauen und Kabel prüfen.

Wie steuerst du das Navi über Lfb oder über ein separates Bedienteil?

Es gibt auf jeden fall ne möglichkeit, das du das Navi mit kleinen einschränkungen nutzen kannst
und dir trotzdem ne gescheite Hu zulegen kannst (ohne Navi = billiger).

lg
Fabian-1988
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2013, 18:13
Hallo,

Danke für die Antwort! Problem ist halt, dass ich das Auto noch nicht besitze und die Frage, ob sich ohne immensen Aufwand ein anderes Radio einbauen lässt auch mein Kaufentscheidung entscheidend beeinflusst.

Kann also nicht nachgucken, woher welches Gerät seinen Strom, Daten etc. bekommt.

Daher bin ich auf Leute angewiesen, die selbst schon so etwas umgebaut haben.
Dennis-Carhifi-System
Gesperrt
#4 erstellt: 24. Feb 2013, 18:42
Ok.

Du kannst ja mal schreiben wenn du den Wagen doch gekauft hast, dann kann ich dir evt. weiterhelfen denn es gibt die möglichkeit, die Oem Hu parallel zu der neuen Hu laufen zu lassen und somit kannst du dann auch das Navi weiter benutzen.

Oder einfach das Navi mit dem nötigen Strom versorgen (wenn's die Navi daten selbst gespeichert hat).

Die parallel Shaltung wäre nur nicht möglich wenn das Navi über die Oem Hu bedient wird.Da die Hu dann in den Kofferraum verschwindet.

Lg Dennis
_juergen_
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2013, 05:13
Wie sieht es denn mit einem, auf den Renault Megane spezialisierten, Forum aus?
Da findest eher jemanden, der sich damit gut auskennt.
Musst aber auch eingutes Forum finden. Nicht so ein 'wir haben von allem ganz wenig'-Forum. Möchte da jetzt keine speziellen Namen nennen, aber da sind meist nur wenige User mit noch weniger speziellem Fachwissen Wissen unterwegs.
Fabian-1988
Stammgast
#6 erstellt: 25. Feb 2013, 20:33
wollte mich eigentlich nicht extra für eine Frage in einem anderen Foto anmelden...aber scheint ja kaum jemand Erfahrungen mit dem Problem zu haben!

Danke!
_juergen_
Inventar
#7 erstellt: 26. Feb 2013, 15:12
Aber Du gehst doch mit einer Erkältung auch zum Arzt und nicht in die Autowerkstatt, oder etwa doch?
Sind zwar auch Spezialisten, aber definitiv im falschen Fachgebeit.
In Deinem Fall geht es ja auch eher um fahrzeugspezifische Originalausstattung, nicht um (nachgerüstetes) Hifi.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
renault megane scenic und kennwood radio
werner84 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  7 Beiträge
Renault Autoradio!
cnuschke am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  10 Beiträge
Lenkradfernbedienung Renault + JVC Radio ?!
parasite am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Renault Partner und JVC
rancher am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  4 Beiträge
Antennenanschluss in Renault Twingo
NoNameCruiser am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  3 Beiträge
Renault Autoradio und Satellit
Totenlicht am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  4 Beiträge
Ford Focus Radio Wechseln!
Panscher am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Ford Radio Wechseln
autoradiochanger am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  5 Beiträge
RAdio wechseln! (misteriös)
Klappy123 am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  7 Beiträge
Renault Laguna - Wie Radio raus, hat der Chinch? HILFE! !
Biggeron am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSpeakingHedge
  • Gesamtzahl an Themen1.376.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.614