Masseschleifen - Kenwood KDC-BT45U - Während der Fahrt!

+A -A
Autor
Beitrag
PhillipBooth
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2015, 16:21
Hey Leute,

vor einigen Tagen trat mitten in der Fahrt - ganz plötzlich - ein Masseschleifen auf. Das ist seitdem leider mein täglicher Begleiter... Chinchkabel sind geschirmt, überkreuzen keinerlei Stromkabel, Lautsprecherkabel sind auch so gut wie es geht vom Stromkabel getrennt ... Massepunkt war monatelang schon der selbe, keinerlei Probleme.. Radio hängt mit 2 Chinchkabeln am ESX Vision V505.. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen E36 Limo, falls das wichtig sein sollte... Ich bitte um Hilfe.

Liebe Grüße und vielen Dank

Phillip
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 08. Jul 2015, 16:38
Ein Massepunkt kann auch mit der Zeit einfch schlechter werden und korrodieren. Wo ist der denn jetzt und wie sieht der aus?

Es kommt auch hin und wieder vor, dass ein Generator entsprechnde Störgeräusche produziert.
PhillipBooth
Neuling
#3 erstellt: 08. Jul 2015, 16:44
Der Massepunkt des Radios ist unverändert. Der der Endstufe ist ein ziemlich guter, kam gemessen auf knapp 0 ... Hinten rechts an einer Gewindeschraube am Scheinwerfer. Was genau meinst du mit Generator? Wie kann ich das kontrollieren?

Grüße
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 08. Jul 2015, 17:00
Der Massepunkt am Gewinde der Rückleuchte ist alles anderes als gut. Jedes Ohmmeter wird dir dort zwar ~0 Ohm anzeigen, der Widerstand ändert sich aber, sobald dort Strom drüberfließt. Vermutlich hast du dir nun die Cinch-Masse des Radios zerschossen. Da solltest du dir schleunigst einen geeigneten Punkt suchen.

Der Generator, oder umgangssprachlich auch Lichtmaschine genannt, ist ein stromerzeugendes Aggergat am Motor. Dieser produziert eine pulsierende Gleichspannung, die eine gewisse Restwelligkeit aufweist. Diese Restwelligkeit kann bei einem defekt am Regler zu solchen Problemen führen. In deinem Fall ist vermutlich einfach der Massepunkt zu schlecht und dadurch die Cinchmasse defekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
masseschleifen...?!?
stoa am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  9 Beiträge
Masseschleifen
Beobachter am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  4 Beiträge
Kenwood kdc M9021 SE
harry111111 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KDC- BT60 - Schutzschaltung?
sirsyco am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  9 Beiträge
Kenwood KDC-M6024
Firefox am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  3 Beiträge
kenwood radio KDC-W7544U
clk_mykel am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-M907 displayproblem
demgeorg am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-BT92SD Vollaktiv?
Kenoneer am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  5 Beiträge
Während der Fahrt geht nichts mehr - Ratlos!
Anex am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
Während der Fahrt fällt Anlage aus!!!
hotte1982 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedDirk_Dittrich
  • Gesamtzahl an Themen1.376.505
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.817