165er 2WegeDoppelKompo in Rover 25/MG ZR

+A -A
Autor
Beitrag
HomeTown
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2004, 14:22
moin,

welchen verstärker könnt ihr mir für die HELIX HXS 236 P (4 165 Tieftöner + 2 Hochtöner) empfehlen? (also 2ohm stabil muss er sein *g*)
was haltet ihr von dem carpower wanted-4/320 oder der lightning audio B 400.4 ... würden die mit den 2ohm zurecht kommen, im gebrückten zustand?

und was haltet ihr davon, wenn man dieses 2-wege-doppelkombo system auf die heckablage macht?!
meine freundin fährt einer Rover 25 (der mittlerweile eigentlich mehr nach einem MG ZR ausschaut)...
doorboards gibts für den nich zu kaufen!

vorne in den türen sollte ein 165er 2-wege-kombo system der marke BECKER rein (SP161X - 110W (Musik) 70W (rms) in die originaleinbauplätzen (des hab ich noch zu hause rumliegen). die sind ohne endstufe direkt am radio angeschlossen, da man keine neue kabel in die tür bekommt!

meine freundin hört so dance/trance zeugs ... meint ihr, dass man dann doch noch nen subwoofer benötigt?
mit extra endstufe, oder an die bestehende anschließen?!
welchen querschnitt sollte das stromkabel dann haben? (also wenn 10 reichen sollte, des hab ich noch da...)

also danke schon mal ....
HomeTown
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2004, 16:12
oder sollte ich vielleicht vorne nen "gescheites" (welches?) 165er kombo system reinbauen?!
aber wie gesagt, kann leider keine neuen kabel in die türe legen ...

hinten hab ich nur 100mm originaleinbauplätze... und da dann nochmal nen 2 wege kombo rein?!

und dann natürlich noch nen sub!
welchen?
HomeTown
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2004, 17:33
hallo,
kann mir denn von euch wirklich keiner helfen???

gebt mir doch mal bitte nen paar tips....
HomeTown
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jan 2004, 11:51
haaaaaaalllloooooooooooooooo???????
MojoMC
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2004, 11:59
Wenn es dir nicht schnell genug geht, dann bezahl bitte ein paar festangestellte Helfer, die dir dann innerhalb von wenigen Minuten antworten. Ist dir das zu teuer, musst du wohl mit den freiwilligen Leuten hier im Forum vorliebnehmen, die auch noch was anderes tun als hier zu surfen und die auch nicht unbedingt was zu deinem Problem sagen können...


Wenn du einen gebrückten Verstärker mit 2Ohm belastet, sieht jeder Kanal nur 1Ohm - und das können nur wenige Verstärker ab, die von dir genannten nicht. Über Ohm und Impedanzen findest du einen Haufen Infos mit der Suchfunktion und im Bereich "Hifi-Wissen".

Ich persönlich würde kein System auf die Heckablabe verbauen - zu gefährlich und klanglich suboptimal (oder stellst du dich bei einem Konzert mit dem Rücken zur Bühne? Auch zuhause stellt man die Lautsprecher vor sich hin...). Ich würde ein gutes Frontsystem verbauen und einen Subwoofer.
HomeTown
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jan 2004, 12:09
ok, ich lobe besserung

wegen dem ohm-zeugs.
also meiner meinung nach, sollte dies schon funktionieren.

ich nehm die carpower wanted-4/320 ....
brücke sie, damit sie 2 kanäle hat. da dran schließ ich jeweils des doppelkombosystem mit jeweils 2 ohm.
müsste somit also funktionieren, weil ja die endstufe voll 2ohmstabil ist!

oder hab ich da jetzt nen denkfehler drin?!
HomeTown
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jan 2004, 20:24
ich will ja nicht schon wieder nerven, aber könnt mir vielleicht doch mal bitte jemand antworten
amathi
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2004, 01:47
hi,

wie mojo schon sagte das geht nicht.wenn ich das richtig verstanden habe willst du die kanäle 1+2 und 3+4 brücken und da dann jeweils 2 composysteme anschliessen.richtig?

mfg adi
HomeTown
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jan 2004, 15:45
hallo,

so jetzt nochmal:

an kanal 1+2 kommt ein hochtöner + 2 tieftöner
an kanal 3+4 kommt ein hochtöner + 2 tieftöner

also müssen die 2 gebrückten kanäle der carpower wanted - 4/320 mit 2 ohm laufen!

also müsste es gehn, oder?
MojoMC
Inventar
#10 erstellt: 07. Jan 2004, 15:50

[...]also müssen die 2 gebrückten kanäle der carpower wanted - 4/320 mit 2 ohm laufen!

also müsste es gehn, oder?

Nö. Wenn ein gebrückter Kanal mit 2 Ohm belastet wird, dann sieht jeder Kanal 1 Ohm. Und die Wanted ist nicht 1 Ohm-stabil...

Das gilt nur, wenn das gesamte System (es interessiert nicht, was drin ist - solange das vom Hersteller so gedacht ist und dann mit 2 Ohm angegeben ist) wirklich einen Widerstand von 2 Ohm hat. Wenn das ein Selbstbau ist, dann musst du den Widerstand schon ausrechnen. Dir Formeln gibts im Hifi-Wissen-Bereich dieses Forums...


[Beitrag von MojoMC am 07. Jan 2004, 15:53 bearbeitet]
HomeTown
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Jan 2004, 16:34
aso kapiert .... sorry!

dann halt nochmal ganz von vorne!
welche konfiguration könnt ihr mir denn vorschlagen für den rover?!
(wenn möglich, als frontboxen die becker lautsprecher. oder findet ihr die nicht so prickelnd?)

meine freundin hört wie gesagt mehr so techno/trance zeugs.
noch ist ein sony cd radio (typ weiß ich grad nicht) im einsatz. in den nächsten zeit kommt aber noch ein gescheites headunit, so im wert bis ca 300 euro (voschläge?!)

danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 x 25 Watt RMS und nun?
omega12 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
extra batterie in mini
benxyz am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  5 Beiträge
Multifunktionslenkrad
Samir am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  4 Beiträge
Rainbow CSP 25 Steckerbelegung
DasOhr am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2003  –  3 Beiträge
Unterschied Subsonic 25/30Hz?
KingTorten am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  6 Beiträge
Spannungsteiler ca 25-30watt
skater-max am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  2 Beiträge
Amp schaltet in Schutzschaltung?
Brickz am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  6 Beiträge
ANSCHLUß eines SUBW. & VERST. an einem originalen **RADIO-CD**
amd2005leasing am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  2 Beiträge
wenig lautstärke in meinem rollerfach anlage
janhendrik132 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  5 Beiträge
Tachsignal für Radio
Carsten_007 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMofatoy
  • Gesamtzahl an Themen1.389.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.990

Hersteller in diesem Thread Widget schließen