Wie wichtig ist eine Sicherung?

+A -A
Autor
Beitrag
]M_C_P_u_n_t_o[
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2003, 22:28
Hi Leute
Ich frage mich wie wichtig ist eine Sicherung des Pluskabels (max. 30cm nach Batterie) für die Sicherheit (Kabelbrand oder ähnliches)?
Versicherungstechnisch, was gibt es da zu beachten?

Habt ihr eine Sicherung?
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 29. Dez 2003, 22:32
Eine gute Absicherung deiner Anlage ist sehr wichtig.
1. Wenn du die Sicherung nicht einbaust, kann es sein, dass bei einem Kurzschluß (wenn sich dein Power-Kabel irgendwo blank scheuert) dein Auto abfackelt.
2. Zahlt die Versicherung nicht wenn du einen Kabelbrand Aufgrund der fehlenden Sicherung hattest.

Nie OHNE!!!!
Hell0r
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2003, 22:33
also

der wichtigste grund is wenn du keine sicherung hasst erlischt der Versicherungsschutz

und wenn du keine sicherung hasst kanns wenns dumm kommt nen kabelbrand geben und da du nimmer versichert bist hasst dann die Arschkarte gezogen

ich hab ne sicherung und wer da spart is selber schuld


mfg Hell
Hell0r
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2003, 22:33
verdammt warst schneller
MojoMC
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2003, 05:07

Ich frage mich wie wichtig ist eine Sicherung des Pluskabels (max. 30cm nach Batterie) für die Sicherheit (Kabelbrand oder ähnliches)?

Sehr wichtig. Ohne Sicherung kann dein Kabel brennen.



Versicherungstechnisch, was gibt es da zu beachten?

Nichts zu beachten. Ohne Sicherung kein Versicherungsschutz.



Habt ihr eine Sicherung?

Natürlich. Lautsprecher braucht eine Car-Hifianlage ja auch.
kappe
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2003, 11:35
Morgen!

Aber bitte die Sicherung in der richtigen dimension,weil habe auch schon so Helden gesehen die an ein 10 Quadrat eine
120Amp Sicherung gehängt haben,und auch schon umgdreht riesen Leitung und eine winzige Sicherung.
Das ist ja genauso wichtig wie die 30cm nach der batterie.

Oder was auch Praktisch ist 30cm nach der Batterie und hinten noch mal ein Sicherungs Block (wenn man mehr als eine Entstufe hat ist es sinnvoll)dann kann man in fall der fälle schon mal eingrenzen wo ein kurzschluß war.
Da man drei Sicherungen ja dann in der Leitung hat braucht man dann eigentlich nur schauen wo sie durch ist,und dann braucht man nur denn Teil nachzuschauen wo die Sicherung durch ist und nicht das komplette Kabel von vorne bis Hinten.


mfg
]M_C_P_u_n_t_o[
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Dez 2003, 17:14
So, Problem gelöst

Hab mir jetzt ne Sicherung rein gemacht, bzw. die alte leicht defekte ausgetauscht und noch an die 30cm gedacht!
Bin ich nicht toll
Hell0r
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Dez 2003, 20:09
fett krass alla
datobi
Stammgast
#9 erstellt: 30. Dez 2003, 20:11
R E S P E K T
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sicherung.
raffa90 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  9 Beiträge
Sicherung?
Klappy123 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  2 Beiträge
Sicherung?
maXTC am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
Sicherung anschließen ???
Karnage am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
Welche Sicherung???
tomekk81 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  4 Beiträge
Mekrwürdig (Sicherung)
General_F am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  16 Beiträge
Sicherung durchgebrannt...
bospear am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  3 Beiträge
Passende Sicherung
H!DDER am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  2 Beiträge
Sicherung und Strombedarf?
Anfänger77 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  33 Beiträge
Sicherung zu groß ?
L300 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.642