Zusatzbatterie bei Emphaser EA2200?

+A -A
Autor
Beitrag
MC-FAME-FLAME
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2004, 16:59
Habe vor mir nen Emphaser Ex15T3 zu holen und als endstufe die Emphaser EA2200, nun ist die frage ob ich ne extra Batterie dann brauch, ich hab mal gerechnet, bin mir aber nicht sicher ob das stimmt:

Leistung an 4 Ohm: 2 x 210 Watt RMS
Leistung an 2 Ohm: 2 x 315 Watt RMS
Brückenleistung an 4 Ohm: 1 x 700 Watt RMS

Von 210 Watt 60% sind 126 Watt = 336 Watt
2x336:100x60=1120Watt
1120Watt:12,5V=89,6A

Aber wenn ich die selbe Rechnung mit dem gebrückten Wert mache komm ich auf 149,3A

Könnt ihr mir da helfen?
RiemcheN
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 17:20
Ne Zusatzbatterie ist bei staerken Woofern immer anzuraten, weil es sehr viele Pluspunkte gibt, da der Kabelweg von der Batterie zu den Amps nicht mehr so weit ist. Aber willst du dir denn nur nen fetten Woofer ohne FS FS-AMP reinbauen? Das wird der Bass doch extrem dominant.
Wenn du Platz und Geld fuer die Zusatzbatterie hast, bau dir eine ein.

aber vergiß die Trennrelais nicht.
MC-FAME-FLAME
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2004, 17:24
Sorry aber was meinste mit FS FS-AMP?
RiemcheN
Stammgast
#4 erstellt: 20. Aug 2004, 17:30
Naja willste dir kein Frontsystem (FS) einbauen/upgraden und dafuer noch eine passende AMP kaufen... ich denke wenn du dir nur nen fetten Woofer rein baust, wird das Klangbild sehr bassdominierend sein.
Also nur Wummern keine Mitten keine Hoehen.
MC-FAME-FLAME
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Aug 2004, 17:39
Hab darüber auch shcon nachgedacht:

Axton C408 (Endstufe)
Kickbass: EmphaseerECD65-Kick
LS: Emphaser ECX16053

schlicht und einfach aber erstmal wird ein Bass zugelegt
RiemcheN
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2004, 17:44
Die Amp ist ok, aber willst du dir denn wirklich nen olles Coaxsystem vorne einbauen ... nen composystem klingt doch Welten besser.
MC-FAME-FLAME
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Aug 2004, 17:47
aber ein compo braucht weit mehr Watt, glaub ca. 200Watt und ich will den Kickbass mit 1LS jeweils an ein Kanal machen und da darf net so ein großer Leistungsunterschied sein oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie
bob25 am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie
audiobahn am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie?
Tom9999 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Zusatzbatterie???
Zak1976 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Zusatzbatterie
nickodemus am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Bestimmung einer Zusatzbatterie für meine Emphaser Endstufe
Mark_T am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  17 Beiträge
sicherung zusatzbatterie
Dani_Fuchsi am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  10 Beiträge
zusatzbatterie=trennrelai?
XorLophaX am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  22 Beiträge
Zusatzbatterie laden
thakikka am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  10 Beiträge
Zusatzbatterie? Cap?
Golfstrom am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBarni_43
  • Gesamtzahl an Themen1.376.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.052