Creative Sourround Anlage an Line out des Autoradios

+A -A
Autor
Beitrag
don_fernando
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2004, 11:17
Ich habe ein Creative Sourround set, subwoofer (incl verstärker), 4 sattelitenboxen!!!

Das Ding ist eigentlich für 230 Volt gedacht, hat aber ein Netzgerät das den Strom in 12V/1,5A umwandelt.

Meine Frage:
Eigentlich dürfte es überhaupt kein Problem sein das Ding direkt (ohne Trafo von Zigarettenanzünder auf 230 Volt und dann wieder zurück auf 12V/1,5A) an die autobatterie anzuschließen?

Wäre eh nur eine Zwischenlösung biss ich mir ne Endstufe besorge!
steelrat
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 11:26
Da dürfte es wohl besser sein, den Amp im Radio zu verwenden.
Bei 12V/1,5A entspricht das einer Leistungsaufnahme von 18W für alles. Wenn man dann die Verlustleistung noch abzieht, bleiben im besten Fall 12W übrig, da hat jedes Radio mehr.

bye, Elmar
don_fernando
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2004, 11:29
es ist ein ford escort bj 89;
Die Standardboxen sind katastrophal schlecht und ich wollte den klang verbessern ohne mir in die schrottkiste gleich ein komplettes endstufensystem einzubauen.
Werde es bald verkaufen und will deshalb nicht mehr großartig geld dafür ausgeben
steelrat
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Aug 2004, 15:43
Ich bin mir nicht sicher, ob du mit der Aktion etwas verbesserst, aber probieren kannst Du es ja mal, wenn es nichts kostet.
Die Leistung im Bass-Bereich ist einfach zu mager, die Höhen werden evtl. etwas besser sein, aber der Mittel/Tiefton-Bereich wird mager sein.

bye, Elmar
FallenAngel
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2004, 17:10
ich würds lieber lassen.

1. der Traffo liefert zwar 12V, aber höchstwahrscheinlich wechselstrom!
KANN klappen, muss aba nicht und es könnte etwas schaden nemen.

2. Home-lofi-boxen im auto? die machen dass nicht lange, versprochen. hab ich auch versucht gehabt.

fazit: zu schade, das geld zu riskieren, zumal nicht mal ein guter anschluss über cinchkabel möglich ist,da klinke und cinch mittels adapter....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Massefehler am cinchausgang des Autoradios?
reynoTDI am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  9 Beiträge
Line Out am Verstärker - wozu?
DarkFire am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  2 Beiträge
Line Out bringt nicht volle Leistung
Charly___Golf_2 am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  8 Beiträge
Sub-Out, Line Out, Anschluß
RedAlert am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  9 Beiträge
Aus 1em line out mach 2. wie?
ZeRo-Cool750 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  7 Beiträge
Line In bei Sony Autoradios freischalten? (iPod anschliessen)
bone am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  2 Beiträge
keine spannung am line out
wuwwimodellbau am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
line out am kenwood tot
>>PAKI<< am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  3 Beiträge
dvd an auto anlage
86_C_Coupe am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  2 Beiträge
Schnellanschlüsse an Autoradios
Tomtomy am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedRegul1994
  • Gesamtzahl an Themen1.376.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.171