a little problem

+A -A
Autor
Beitrag
Phoenix1986m
Stammgast
#1 erstellt: 20. Aug 2004, 16:04
Hallo Ihr?!

und zwar wollt ich mich mal informieren, wie ich folgendes Verkabeln soll und was ich noch als Zubehör benötige...also,mal ganz von Vorne, ich besitze einen Fiat Bravo (alles noch Standart) und hab mir folgendes gekauft-->>>


- 2x Canton Rs 2.16 (also 4LS)
->vorgesehener Platz: 2 an der Front und 2 an der Seite hinten,bei der Heckablage
->vorgesehener Verstärker: Audio-System F4-240 (4 Kanal)

- 1x Lautsprecherpaar 200Watt RMS
->vorgesehener Platz:Heckablage
-> vorgesehener Verstärker: einen mit 180Watt RMS (2Kanal)

- 1x X-ion Woofer 15-800
->vorgesehener Platz: Kofferraum
-> vorgesehener Verstärker: Rockford Fosgate T5002 (2Kanal)

weiterhin besitze ich das Radio JVC KD G-401 (4x50Watt, +2Chinchausgänge(rot,weiß))
Kabel besitz ich auch passende, aber ich habe keine Ahnung, wie ich alles verkabeln soll und ob ich noch eine neue Batterie oder so einen Farad dings da brauche*fg*?! und wie ichd as mit ner Sicherung verkabeln soll. Ich kenne zwar Leute, die sowas wissen, aber die haben schon ein paar mal Ihre Anlage geschrottet, durch falsche Verkabelung, deshalb frag ich euch nach Hilfe ...kann mir bitte einer weiterhelfen?!

Danke schonmal?!


[Beitrag von Phoenix1986m am 20. Aug 2004, 16:44 bearbeitet]
steelrat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2004, 18:00
warum denn das zusätzliche Lautsprecherpaar auf der Heckablage?
Mit der 2 Paaren RS 2.16 sollte das doch reichen, da würde ich nicht nochmehr reinpacken, schon gar nicht auf die Heckablage.

Hat denn das Radio wirklich nur 2 Chinch-Buchsen?

bye, Elmar
Gore_83
Stammgast
#4 erstellt: 20. Aug 2004, 18:07
also so wie ich des sehe, brauchst ein Y-Kabel (chinch) noch, da du nur einen Chinch Ausgang hast!
wennn Hecksystem, dann lass es übers Radio laufen, da du es ansonsten net gescheit einpegeln kann, weil alle Endstufen über nur einen Chnch Ausgang laufen!!!

Verkabelung:
Strom: spätestens 30cm nach der Bat. muss die sicherung rein! Kabel nimmst bei evtl 3Amps auf jeden ma ein 35mm^2 (würde ich auf jeden fall machen)
Dann Masse kabel hinten irgendwo im K-Raum ans Blech! Aber schön machen!!!
Wie und wo deine LSP-Kabel reinkommen wirst ja noch hinbekommen!

Ach ja, hinten brauchst natürlich noch einen Verteilerblock, der auch abgesichert sein sollte!!!
Phoenix1986m
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2004, 18:12

Verkabelung:
Strom: spätestens 30cm nach der Bat. muss die sicherung rein!

Ach ja, hinten brauchst natürlich noch einen Verteilerblock, der auch abgesichert sein sollte!!!



das ist eben das,was ich nicht so ganz checke...absichern???!! muss man ja bestimmt die Sicherung extra kaufe und wo bekomme ich so eine her (so ein Sicherungsblock und sp eine Sicherung vor der Batterie)??? und brauche ich nicht so ein Farad Gerät da?!

und jo...leider habe ich nur 2 so Chinbuchsen?!, aber irgendwie sind da ncoh 2 Löcher hinten im Radio, genau neben den anderem Chinchausgang?!


[Beitrag von Phoenix1986m am 20. Aug 2004, 18:17 bearbeitet]
Phoenix1986m
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2004, 18:21
dann noch schnell eine andere Frage, ich habe ja 4X50 Watt am Radio...ist es möglich das ich mehr Power erreiche, wenn ich die 4X50 Watt an 2 LS hinten an der Ablage anschließe?! also im Prinzip irgendwie brücken

p.S. nicht lachen,wenn ich Müll erzähle?!, bin total neu im Bereich Hifi
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 20. Aug 2004, 18:31
Die Sicherung die max. 30 cm nah der Batterie eingebaut werden muß sichert das Stromkabel ab. Passende Sicherungen und Sicherungshalter gibts in jedem Car-Hifi-Shop.

AGU-Sicherung:


ANL-Sicherung:


MiniANL-Sicherung:


Sicherungshalter MiniANL:


Sicherungshalter AGU:


Sicherungshalter ANL:


Nene brücken kannst du die Radioendstufen nicht,die sind schon intern gebrückt. Die 50W sind in Wahrheit 10 - 15 W rms!

Die zwei Löcher sind vermutlich Line-In Eingänge, aber keine Ahnung. Ich kann die Löcher ja nicht sehen. Wenn du 4 Cinchs brauchst kannst du die Ausgänge mit Y-Adapter splitten.

Y-ADapter:
steelrat
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Aug 2004, 18:33
da wäre dann folgendes zu machen:

1. Stromversorgung
ein dickes (35-50qmm) Stromkabel für +12V von der Batterie in den Kofferraum legen, dort auf einen Verteiler mit Sicherungen. Einen Sicherungshalter wie Gore_83 schon geschrieben hat, max. 30cm nach der Batterie dazuwischenschalten.
Vom Verteiler auf die +12V Anschlüsse der verschiedenen Amps mit 20-35qmm.
Von den -Anschlüssen der Amps jeweils mit dem gleichen Querschnitt auf eine blanke Massestelle an der Karosserie, am besten eine dicke Schraube z.B. am Sicherheitsgurt oder Heckschloss. Dabei auf guten Kontakt achten, Lack entfernen, etc.
Am Sub-Amp parallel zu +12V und Masse möglichst nahe am Amp eine guten Kondesator mit ~1F schalten (ebenfalls mit 20-35qmm Kabel)

2. Lautsprecher
für Front und Hecksystem 2*2,5qmm Kabel nehmen und auf die Ausgänge der Endstufen fahren, auf gleiche Polung achten.

3. Chinch
vom Radio eine 2kanalige Chinchleitung nach hinten legen, mit mehreren Y-Adaptern auf die Amp-Eingänge verteilen (rechts und links nicht vertauschen) Remote-Leitung (meist am Chinch-Kabel mit dran) am Radio und an jedem Amp anschließen.

Ist sicher nicht vollständig, aber das wären mal die Basics.

bye, Elmar
Gore_83
Stammgast
#9 erstellt: 20. Aug 2004, 18:48

aber irgendwie sind da ncoh 2 Löcher hinten im Radio, genau neben den anderem Chinchausgang?!


Jo diese löcher sind da, weil ein höheres Modell wohl den selben Blechrahmen benutzt, aber dann 2 Chinchausgänge hat!

Hatte des bei meinem alten JVC auch!
Phoenix1986m
Stammgast
#10 erstellt: 21. Aug 2004, 12:33
Danke Jungs, für eure Hilfe, ihr habt mir sehr weiter geholfen!!!!!!!!!! ...ich werde bald Bilder posten, von meiner Anlage, wie das aussieht?!


[Beitrag von Phoenix1986m am 21. Aug 2004, 12:33 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#11 erstellt: 21. Aug 2004, 12:44
Für die Bilder haben wir sogar einen eigenen Thread => KLICK
Da kannst du dich ja mal umsehen, villeicht bekommst du ja eine Inspiration.
Phoenix1986m
Stammgast
#12 erstellt: 21. Aug 2004, 13:56
okayyyyyyyy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wechsler an orig. Fiat Bravo Werksradio H2 (Grundig)
Andy91410840 am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  4 Beiträge
audio system F4 600 setup
minoguai am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
Protect an der Audio System F4 380
Schworlv am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton CS 2.16
HondaFan19 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  8 Beiträge
2 Kanal oder 4 Kanal? Ich verstehs nicht.
YoRedcap am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
Audio System Twister F4-600
fu3000 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  4 Beiträge
doppelschwingspulensub an 4 kanal verstärker anschließen. wie?
Letar am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  18 Beiträge
Fiat 600 verkabelungsprobleme
Aidse am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.11.2014  –  4 Beiträge
Nur Front an Verstärker anschließen?!
torx am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  3 Beiträge
Hilfe!!! Belegung des Radiosteckers bei Fiat Bravo??
einfachberni am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedvoyager01
  • Gesamtzahl an Themen1.376.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.864