Verstärker für Canton CS 2.16

+A -A
Autor
Beitrag
HondaFan19
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 17:24
Hi,

welcher Verstärker passt zu Canton CS 2.16 Compos??? Ich hab mir Helix HXA 400 MK II ausgesucht, aber der soll nicht so viel Leistung haben.

Ich möchte die Cantons vorne einbauen. Für hinten hab ich mich noch nicht festgelegt: entweder auch Compos rein oder besser einen Sub ? Was wäre denn klänglich besser. Brauche ich dann evtl. 2 verstärker oder reicht einer aus? Welche Hersteller, Modelle würdet ihr empfehlen ?

Danke

Michael
MojoMC
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 20:22

Hi,

...Canton CS 2.16 Compos??? Ich hab mir Helix HXA 400 MK II ausgesucht,...

...

oder besser einen Sub ? Was wäre denn klänglich besser. Brauche ich dann evtl. 2 verstärker oder reicht einer aus? Welche Hersteller, Modelle würdet ihr empfehlen ?


Genau von Helix hätte ich dir abgeraten. Die Canton sind im Hochton eh schon sehr schrill. Und ein Helix-Verstärker macht das noch schlimmer (arg "detailreich" bzw. "feinauflösend"; klanglich nicht schlecht, nur hier unpassend), den würd ich bei so kritischen Hochtönern auf keinen Fall nehmen.

Ein Sub ist als Ergänzung zum Frontsystem klar besser. Ein 16er kann den Bassbereich einfach schlechter reproduzieren als ein 30er z.B.

Du bräuchtest mind. 3 Kanäle. 2 für die Front und mind. 1 für den Sub (kommt auf die Schwingspule an). Also 2 2Kanalendstufen oder eine 4Kanalendstufe.

Welche Musikrichtung hörst du?
Welches Budget hast du?
Wieviel Platz hast du im Kofferraum?
HondaFan19
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 21:07
Ich höre eigentlich alles, meistens Pop, Dance.

Was Budget angeht, will ich für Endstufe max 200 € ausgeben. Und fürs hinten meinst du ist ein Sub besser, was würdest du denn empfehlen, ich hab hinten nicht so viel Platz muss ich sagen, deshalb hab ich auch erst ans Compo gedacht.

Und wenn man Sub nimmt, muss er dann reichlich Leistung haben um die Cantons und den Sub zu ziehen oder ?

Michael
MojoMC
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 21:12
Bei wenig Platz ist eine 4Kanalendstufe besser, die nimmt halt im allgemeinen weniger Platz weg als zwei Endstufen.

Einen 4-Kanäler mit ausreichend Leistung zu finden sollte kein Problem sein.

Welches Auto hast du (Stufenheck, Fliessheck)? Wieviel darf der Sub kosten?

[edit]
200 Euro und die Helix HXA 400 MK II, das passt aber nicht zusammen. Oder meinst du, 200 Euro für je 2 Kanäle?
[/edit]


[Beitrag von MojoMC am 30. Nov 2003, 21:13 bearbeitet]
HondaFan19
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Nov 2003, 21:26
Ich habe Honda Civic Fließheck.

Was der Sub kosten soll, also für Sub will ich nicht viel ausgeben, am besten wäre für Endstufe und Sub zusammen so max 300.

Und den Helix 400 mk II hab ich bei eBay für 160 € gesehen.
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 30. Nov 2003, 21:49

Und den Helix 400 mk II hab ich bei eBay für 160 ? gesehen.

Die Preise bei Auktionen steigern sich übrigens noch...
Sofortkauf war 259 Euro das billigste, was ich gefunden habe.

Bass kriegst du also relativ einfach in den Innenraum. Beim Stufenheck wäre ja alles "dicht".

Als Subwoofer würd dir mal den Spirit für ca. 95 Euro. ans Herz legen. Relativ kleines Gehäuse und passt zu deinem Musikgeschmack.

Als Endstufe kommt dann mal wieder die Standard-Empfehlung: Die Carpower Wanted 4/320, bei Ebay ab ca. 160 Euro.

Zusammen mit den Kosten für die Verkabelung und die Stromversorgung (kein Klingeldraht, nimm 20qmm Querschnitt beim Stromkabel) kommst du dann auf ca. 300 Euro.

[edit]
Oder schau dir mal den Boa 300AK an, den gibts neu bei Ebay ab 120 Euro. Schöner Allround-Woofer, lauter als der Spirit.
[/edit]


[Beitrag von MojoMC am 30. Nov 2003, 21:57 bearbeitet]
HondaFan19
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Nov 2003, 22:33
Danke,

ich schaue mir die Sachen an !!!

Als das mit eBay hast du recht, aber ich hab gerade nachgeschaut, es steht noch bei knapp 170 € ist natürlich keine Neuware.
HondaFan19
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Dez 2003, 20:24
Wenn ich Carpower Wanted 4/320 nehme, und dann noch den Spirit W300 Sub, reicht das noch front und den Sub an einer Endstufe zu betreiben?

Denn die LS vorne sind 2x130 max (also etwa 2x65 RMS), das dürfte passen, da die Endstufe 4x80 RMS hat.

Aber was bleibt dann für den Spirit Sub, der hat doch 2x150 RMS, da reichen die 2 geblieben Kanäle von der Endtsufe mit 2x80 doch nicht mehr aus. Brauche ich dann doch eine passende Endstufe von 2x150 RMS für den Sub ???

Dann muss ich wohl 2 Endstufen kaufen oder reicht das doch für den Sub aus?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton CS 200 A
Iche am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  4 Beiträge
Focal, Canton oder Axton Kompo
Steini am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  4 Beiträge
Reicht der Verstärker ?
HondaFan19 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  4 Beiträge
Verstärker defekt durch schlechten Masseanschluss?
Josh1978 am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  4 Beiträge
BDA gesucht für AEG CS FMP400USB
alwa_wasser am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  2 Beiträge
Dunlop D-CS 5318 _____ !Problem !
Shisha-Fan am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  5 Beiträge
Frontsystem für JVC KD-LX555R
timboj1708 am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  5 Beiträge
verstärker
luke985 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  7 Beiträge
CS.13+Carpower 4/320 und nun?
KirkHammett1969 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  6 Beiträge
Welchen Amp für Canton RS6???
Muschkote am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.728 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMax_Goof
  • Gesamtzahl an Themen1.382.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.829

Hersteller in diesem Thread Widget schließen