Neues Autoradio

+A -A
Autor
Beitrag
dingsda
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2004, 00:32
Ich bin Fahranfänger und hab mir jetzt ein Auto gekauft. Ich habe mir heute auch ein neues Radio für meinen Renault Clio RN (Graffiti) (Baujahr: zwischen 90 und 92 (wo kann man das nachschauen?); Erstzulassung: 92) zugelegt. Als ich nach den anschlüssen geschaut habe, hab ich bemerkt dass die gar nicht aufeinander passen. also bin ich in den nächsten laden gegangen und hab mir einen iso adapter besorgt. dieser passt aber auch nicht obwohl mir der verkäufer gesagt hat dass er für alle renault modelle geeignet ist. jetzt wollt ich wissen gibt es vielleicht gar keinen adapter für mein auto und falls nicht gibt es dann eine andere möglichkeit das radio anzuschließen?
Ich freu mich über jeden beitrag.
danke
wine-e
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2004, 09:46
Wäre vllt. auch gut wenn du sagen würdest um welches Radio es sich handelt.
dingsda
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2004, 16:05
achso ich dachte das ist egal was für ein radio das ist. also: es ist ein sony cdx-r3300 mit einem ganz normalen iso anschluss.
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2004, 17:18
Wenn dein Adapter nicht passt dann gib ihn zurück und er soll dir nen passenden geben oder so kurz mit rauskommen und sich die Sache anguggen. Der wird schon hoffentlich so nett sein und des tun.
Wenn gar nix passt, kannst noch mit Abzweigklemmen (oder wie die noma heissen) und nen Universal-DIN- Adapter die einzelnen Anschliessen.
gsxfblau
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2004, 12:30
stecker zurückgeben, und radio kabel zusammenlöten basda!!!!
macht es den langfingern doch nicht ga so einfach!!!
mrniceguy
Moderator
#6 erstellt: 05. Nov 2004, 18:53

gsxfblau schrieb:
stecker zurückgeben, und radio kabel zusammenlöten basda!!!!
macht es den langfingern doch nicht ga so einfach!!! :*


Die Lötstellen sind hoffentlich isoliert.

Die Langfinger wissen glaube ich wie man einen Seitenschneider verwendet
Klangpurist
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2004, 00:35
Also bei mir hats trotz gelöteter Anschlüsse nicht sehr lange gedauert bis die Diebe das Radio draußen hatten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Renault Autoradio und Satellit
Totenlicht am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  4 Beiträge
Lenkradfernbedienung Renault + JVC Radio ?!
parasite am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Alte Radioanschlüsse passen nicht auf neues Radio
Pro$occeR am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  10 Beiträge
Renault Autoradio!
cnuschke am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  10 Beiträge
renault megane scenic und kennwood radio
werner84 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  7 Beiträge
Renault- Megan Masseschleifen!
schuh10 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  6 Beiträge
Antennenanschluss in Renault Twingo
NoNameCruiser am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  3 Beiträge
Renault Laguna - Wie Radio raus, hat der Chinch? HILFE! !
Biggeron am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
BMW 36, neues Radio
DocProGreSsiVe am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  5 Beiträge
Welche Ersatzbatterie für Renault Twingo?
Regett am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.100