Alpine 9827 schaltet REM nicht aus

+A -A
Autor
Beitrag
Illuminate
Stammgast
#1 erstellt: 01. Dez 2004, 10:00
guten Morgen ... na kaggt auf diesen Morgen *gg*

ich setz mich heut in mein Auto, will anstarten und das Ding macht nur pssssssss psssssss aaaaaaaaah gugg so zum Amp und seh, dass die grüne LED leuchtet ... eh toll, der Radio is aber aus ... so was soll ich jetzt machen? Gibt es eine andere Lösung außer Relais?

thx 4 answers

cu Andi

edit

wenn ich batt+ vom Radio an Zündung vom Auto mach, bleiben dann die Einstellungen gespeichert oder gehen die verloren, sobald ich den Motor abstelle?


[Beitrag von Illuminate am 01. Dez 2004, 10:44 bearbeitet]
LuxorN
Stammgast
#2 erstellt: 01. Dez 2004, 10:04
liegt am golf4, vw hat da einfach mal aufs rem am iso-stecker dauerplus geschaltet. wenn du bei alpine anfragst, dann kriegste ne anleitung dafür per mail.

wofür gibts eigentlich genormte stecker, wenn vw und opel eh machen, was sie wollen?


[Beitrag von LuxorN am 01. Dez 2004, 10:05 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2004, 10:45
hrhr na eh super ... naja Mail an Alpine is raus ... ich hoffe, dass mir die eine gute Antwort liefern können!
LuxorN
Stammgast
#4 erstellt: 01. Dez 2004, 11:18

Illuminate schrieb:
hrhr na eh super ... naja Mail an Alpine is raus ... ich hoffe, dass mir die eine gute Antwort liefern können!

japp, die schicken dir nen pdf mit anleitung.
hab's nicht hier und nen bekannter (der golf-fahrer) ist nicht online, sonst würd ich's dir schicken.
Illuminate
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2004, 11:26
danke für deine Mühe ... naja ich könnt das sowieso erst am Abend erledigen ... also bis dahin muss ich so und so ausharren!
LuxorN
Stammgast
#6 erstellt: 01. Dez 2004, 11:44
nun hast du wenigstens gewissheit, dass weder du noch dein radio schuld ist.
Illuminate
Stammgast
#7 erstellt: 01. Dez 2004, 12:03
hehe ja, von mir hab ich sowieso alle Schuld gewiesen lol

das hab ich jetzt von Alpine bekommen:

Kammer 5 liefert nun 12 V (vom Fahrzeug kommend). In der Standardbelegung der ISOSteckerleiste ist Kammer 5 allerdings zum Einschalten der Aktivantenne (max. 300 mA) über das Steuergerät vorgesehen. Wird nun ein Alpine Steuergerät ohne entsprechende Maßnahmen über den ISO-Verbinder angeschlossen, kann dieses zu schwerwiegenden Fehlfunktionen oder sogar zur Beschädigung des Gerätes führen. Bitte Überprüfen Sie vor dem Anschluß des Gerätes, ob Kammer 5 eine Spannung führt.
Abhilfe:

Durchtrennen Sie das Kabel am Alpine Kabelbaum, das zu Kammer 5 des ISO Verbinders führt und isolieren Sie die Kabelenden.
Oder:
Verwenden Sie einen entsprechenden Adapter (z.B. den Adapter 18004 von der Firma Dietz oder ähnliche).

Pic vom Anschluss und Erklärung kann ich im mom nur per Mail verschicken ... hab @ work keinen Zugang, Kennung etc zu nem Space.

Soll das jetzt heißen, dass ich nur Pin 5 durchtrennen muss, und der Spuck ist vorbei? Das kann doch nicht alles sein ... das klingt mir zu einfach ;-)
LuxorN
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2004, 12:04
genau das. damit unterbrichst du die vw-dauerstromzufuhr auf dem rem-kabel.

am ende soll das so aussehen, dass das kabel, was vom originalkabelbaum kommt keine verbindung zum alpine und zur stufe hat, die verbindung vom alpine zur stufe aber bestehen bleibt (logisch).

also nicht das falsche kabel durchschneiden.

finde ich im übrigens unverantwortlich von vw. denke nicht, dass das jedem radio gefällt, wenn es am remote dauerplus im ausgeschalteten zustand hat.


[Beitrag von LuxorN am 01. Dez 2004, 12:07 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#9 erstellt: 01. Dez 2004, 12:11
hmm du sagst, ich soll den Original-Kabelbaum bearbeiten, Alpine meint, ich soll den von Alpine durchtrennen ... was nun? *gg*

btw um die Stimmung zu heben
LuxorN
Stammgast
#10 erstellt: 01. Dez 2004, 12:23
naja, ich habs nicht vor mir, aber es geht doch höchstwahrscheinlich vom alpine ein kabel zum iso-stecker und eins vom alpine zur endstufe, oder?

wenn dem so ist, durchtrennst du das kabel zwischen alpine und iso-stecker.


[Beitrag von LuxorN am 01. Dez 2004, 12:23 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#11 erstellt: 01. Dez 2004, 12:26
ich habs auch ned vor mir :-( ... aber ich denk mal, dass es so ist ... prinzipiell sollte es gerade deshalb egal sein, ob man es jetzt am Alpine oder am VW-Baum trennt ... den VW-Kabelbaum wieder zusammenzuflicken (bei einem Verkauf zb) is aber sicher nicht so einfach, als mein Radio einfach auszubauen ;-)
LuxorN
Stammgast
#12 erstellt: 01. Dez 2004, 12:28
das tat ich doch meinen. *grml*

so ähnlich


[Beitrag von LuxorN am 01. Dez 2004, 12:50 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#13 erstellt: 01. Dez 2004, 12:34
gut gut ... dann werd ich mich heut betätigen und hoffen, dass dann alles passt
Illuminate
Stammgast
#14 erstellt: 01. Dez 2004, 20:51
so Batterie is auch wieder halbwegs geladen, Amp schaltet sich auch aus, wenn Radio nicht an is ... jetzt bin ich bereit fürs nächste Problem :-)
LuxorN
Stammgast
#15 erstellt: 02. Dez 2004, 22:50
gut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine 9827 Radio spinnt
loudlos am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Problem mit Alpine 9827
ls_brb am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  4 Beiträge
alpine
micromaxx am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  13 Beiträge
Alpine Radio schaltet sich aus
Luda am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  3 Beiträge
Alpine MRX-M55 schaltet sich automatisch ab
timmes am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  3 Beiträge
alpine 9833
slave.one am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  3 Beiträge
REM wo anschließen?
Thomas19901990 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  4 Beiträge
Alpine 9812 defekt?
hondo23 am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  8 Beiträge
woran den REM anschließen?!
-=ck=- am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  86 Beiträge
Alpine CDA 9855R schaltet sich ürplotzlich ab!
monstisreloaded am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.036