HILFEEE!! ETON 5002 geht in PROTECT!

+A -A
Autor
Beitrag
dforce
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 20:43
HI LEUTE!

Hab heute endlich meinen SUB-Teil fertig bekommen und dann sowas! die endstufe läuft im PROTECT MODUS! das komische ist dabei der rechte kanal wird wunderbar wiedergegeben allerdings der linke hat ein dauer piepsen drine! hab auch sämtliche ein und ausgänge dann abgeklemmt aber es hat sich nichts geändert. die stufe bleibt im protect!

hoffe ihr könnt mir helfen.

gruß

dforce
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 21:19
haste das teil von schrottbay ?

ansonsten standartprozedur. alle lautsprecher- und chinchkabel ab, nur remote, dauerplus und masse dranlassen. dann einschalten - endstufe geht sofort in protect -> 99% amp defekt.

und masse ... wie schaut dein massekontakt aus ? alles schön blankgeschliffen ?
dforce
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 21:25
geh direkt an die batt. ist alles abgeklemmt und der shidd dinger geht sofort in protect! der eton hat ja noch nen "strom spar" modus schalter wenn ich den raus mache also das er sozusagen kein strom mehr spart geht er sogar in clipping obwohl absolut nichts angeklemmt ist! habs von nem händler hier. werd wohl den amp dann mal dort wider hinbringen....müssen...
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Dez 2004, 17:15
sehr gute idee ...
dforce
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2004, 18:38
..soo amp ist erstmal dort und wird unter werkstattbedingungen getestet. sollte er am A**** sein wird er halt eingeschickt. hab gottsedank gewährleistung ;))!!

der händler meinte es könnte an kondensat liegen d.h. durch die temepratur unterscheide zur zeit zwischen drin und draussen kann sich kondenswasser bilden. naja ich hatte den amp offen (*aber pssst*FG*) und da war nichts!

mal abwarten und tee trinken. regt mich aber schon ziemlich auf weil ich ihn endlich testen wollte.. und dann SOWAS!!
b-se
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2004, 21:37
Hi,

also ich weiß inzwischen, dass die Eton seeeeehr empfindlich in bezug auf zu wenig Strom ist
und sie dann direkt über den Jordan geht, wenn zu wenig da ist!!

Hatte meine schon 2 mal kaputt!

Gruß
b-se
dforce
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2004, 22:16
boaaa ne oder! also von der kabelseite passt bei mir alles nur die batt. ist noch ne schwache drin.

hab kein bock drauf das mir ständig die stufe abraucht! dafür gibts doch schutzschaltungen normalerweise... eieiieiee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Strom und Eton 5002
dforce am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  8 Beiträge
eton 5402 u 5002
mr.blade am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  5 Beiträge
Eton PA 5002 defekt
Bassboost.85 am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  16 Beiträge
Brauche Hilfeee!
MadRed am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Prolem mit Eton Pa 5002
A-Plus am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  4 Beiträge
Audiosystem F2-500 III geht in Protect
RentoN039 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  7 Beiträge
Frontstufe in Protect bei "Strommangel"
Bajs am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  10 Beiträge
"Protect" Kenwood KVT 526
elastic am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  4 Beiträge
Audison - Protect bei Pegel
am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  5 Beiträge
Axton C502 geht kurz auf Protect!
Eraser-1 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedHighrus
  • Gesamtzahl an Themen1.389.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.226