Carpower, gut - schlecht?

+A -A
Autor
Beitrag
Master_Blaster
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2003, 20:06
Hi,
ich hab jetzt ja schon öfters gelsen, dass vor allem die Wanted 4/320 von Carpower im Preis-Leistungsverhältnis ziemlich gut sein soll. Sind denn auch die anderen Teile von Carpower wie die Subwoofer oder Lautsprecher so gut oder sollte man lieber die Finger davon lassen?
Also ich hab da mal geguckt und da gibs ja auch schon schöne Dinger für 50EUR oder noch weniger (etwa mit 80-100Watt RMS).
Kann man sich sowas wohl zulegen oder sollte man dann doch lieber nen Fuffi draufpacken und was besseres suchen?

Also mir würden 2LS und 2Subs mit je 80 Watt da ja schon reichen.
GroundZero4Life
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Dez 2003, 20:21
Also endstufe nimmst die von carpower, dann vielleicht ein canton frontsystem z.b. cs 2.16 und dann einen axton woofer und dann bist du würde ich sagen schon mal ganz ordentlich dran.
Carmageddon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Dez 2003, 20:44
wie sehen eigentlich die Stromanschluss (klemmen) bei der 4/320 aus, passen da problemlos 50mm² kabel dran, oder wirds zu eng zwichen Power + und Masse -
so dass sich beide kabel unfreiwillig berüheren.
Decite
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2003, 20:51
50er ??

ich betreibe die Wanted 4/320 mit 16ern...

Ich hatte noch kein 50er in der Hand, aber ich
glaube das wird schon recht knapp...
Decite
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Dez 2003, 20:53
Aber zum eigentlichen Thema,
ich bin sehr zufrieden mit der Wanted 4/320.

Benutze sie zusammen mit einem Canton Pullman CS 3.28.
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2003, 21:40
Mit der Carpower Endstufe habe ich wie hier schon mal beschrieben keine guten Erfahrungen gemacht...mag aber eventuell auch ein negativer Ausreisser gewesen sein.

Zu Subwooferchassis von Monacor(Herstller von Carpower) kann ich nur gutes sagen.
Ich hatte mal so einem im Golf, hing nur am Autoradio über eine Weiche!
Trotzdem für die Verhältnisse sehr guter und präziser Klang, leicht aber stabil gebaut, nicht zu teuer (ca 50 Dm für 25cm Basslautsprecher).
Absolut nichts dran auszusetzen und mit Endstufe vermutlich richtig gut klingend.
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 10. Dez 2003, 21:42
Ich hab auch nur positive Erfahrungen mit meiner Carpower 4/320 gemacht, ein echt gutes Teil für den Preis.

50qmm ist wohl ein wenig zu viel für die Carpower, das wäre sinnlos, da reicht wie schon gesagt 16qmm (ich selber hatte 25qmm) aber das ist schon ausreichend.
iLLuM!nATuS_tm
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Dez 2003, 21:42
hallo,
ich bezweifle stark das da 50² drangehen, so große anschlüsse kenn ich nur von zb der davinci der crown oder anderen highest end teilen oder leistungsmonstern. schätze die carpower auf 20². is aber nit schlimm, denn mit der 4/320 brauchst du eh höchstens nur 35². dann machst du kurz vor der endstufen en verteilerblock ran (auch gut wenn du ne cap ranmachen willst) un ziehst en 20² vom verteiler zur endstufe. wenn das nit zuu lang ist macht das denne auch nuescht von wegen widerstand.

MFG illu
Fact
Inventar
#9 erstellt: 10. Dez 2003, 21:45
Habe persönlich noch KEINE Erfahrungen mit Carpower gemacht.

Hab aber von vielen gehört das Monacor
zwar billig und nicht so schlecht sind.
Nur die Qualität der Produkte ist "angeblich"
für´n Ar..h

MFG
Master_Blaster
Stammgast
#10 erstellt: 10. Dez 2003, 21:57
Wie schließe ich denn ne Endstufe an das Radio an? Wieviel Ausgänge brauch ich dafür? Reicht dann eine Endstufe für 6 Teile (Hochtöner, Tieftöner, Subs)...Kann ich eventuell auch die Hochtöner direkt anschließen und die restlichen 4 Dinger mit 80Watt laufen lassen?
Wraeththu
Inventar
#11 erstellt: 10. Dez 2003, 22:24
Eine Ndstufe kommt normalerweise an die Chinch-Ausgänge (Vorverstärkerausgänge) des Radios...wenn dieses keine chinch-Ausgänge hat, bracht man einen Adapter von den Lautsprecherausgängen zu chinch (sowas gibt es, ist aber nicht optimal.
Je nach Leistung, Qualität und Wirkungsgrad kann das Radio die normalen Lautsprecher selbst versorgen und man nimmt die Endstufe nur für den Suboofer (zur Not gehts auch ganz ohne, ist aber nicht ideal)
Ich habe bei mir Bässe und Frontlautsprecher über eine Vierkanalendstufe laufen, die hinteren Lautsprecher sind direkt am Radio. Klingt sehr gut und reicht völlig aus...für evetuell vorhandene hinter Lautsprecher braucht man allgemein keine endStufe
SchallundRauch
Inventar
#12 erstellt: 11. Dez 2003, 01:18
Bitte nicht Monacor mit Carpower verwechseln!

Carpower baut recht gute Produkte, z.B. die Raptoren oder die Predator Sub's die LS_Systeme von Carpower sollen nicht das beste Preis-Leistungsverhältnis haben, sind durch ihre sehr flache Bauweise aber auch durchaus empfehlenswert für problemautos.

Monacor ist die Stammmarke und wohl im PA-Bereich tätig, über Sie habe ich persönlich noch nicht viel gehört.
Carmageddon
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Dez 2003, 02:00
Wuhaha würg, aber ich hab schon viel gehört und selbst erfahren mit Pa produkten von Monacor und ich kann nur sagen
miese qulität ,überteuerter preis, billigste verarbeitung, nur schrott.
der MHd180 hochtöner zb, is für die katz, 110db bei 2,5 khz und ka, 80db wenns hoch kommt bei 17Khz, zudem hoher klirrfaktor.


kann ja sein das die Carpower endstufen aus anderen Fertigungstätten kommen, und lediglich von monacor vertrieben werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Carpower
kappe am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  22 Beiträge
Carpower Predator
Stutz am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  4 Beiträge
Power Cap gut/schlecht
Mamboleo am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
Carpower HPB-1502 Signale ?
michaelst am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  3 Beiträge
Carpower 4/320 einstellen
Manko am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  6 Beiträge
Steg 75.4 gegen Carpower tauschen?
schakal_bmw am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  3 Beiträge
Unterschied Carpower Wanted zu HPB
doom1702 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  13 Beiträge
Carpower Wandet 4 Kanal geht nicht mehr.
danski am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  10 Beiträge
A3 Becker Mexico empfang schlecht
twat am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
Garantiefall Carpower
4x4bass am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.364