MD-Walkman ans Radio

+A -A
Autor
Beitrag
Maniac
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2003, 17:02
Hi there!
Ich habe (noch) einen Fiesta von 86 habe nicht vor da allzuviel Geld reinzustecken weil mein Escort ja schon Bereit steht. Wollte deshalb meinen MD Walkman ans Radio anschließen hab nur nicht so ganz die Idee wie ich das anstellen soll. Könntet ihr mir da ein wenig behilflich sein?
Ferenghi
Neuling
#2 erstellt: 24. Apr 2003, 17:21
moin,
nen radio mit Casetten-schlitz wirds aber doch sein?!?

weil dann wär ja doch sonen Adapter auf kleine Klinke am einfachsten...
glaub so 20€ ?!?saturn,m-m und überall so fast.....
wenn doch eh nur ne übergangslösung, kann man doch auch die Quali verkraften..?
hatt ich auch ne Weile kombiniert mit Spannung aus dem Aschenbecher z.B, is vermutlich nix für hifi-forum menschen...?!
Maniac
Neuling
#3 erstellt: 25. Apr 2003, 09:46
Naja genau das wollte ich eigendlich vermeiden. Da diese ganze Radio-Steuergerät-Endstufe-(Ex-)CD_wechsler so viele Kabel hat muss es doch da irgendwo einen Eingang geben.
Mit so einer Kassette hab ich mir auch schon überlegt aber find das net so doll.
Strom kriegt er über irgendeine Leitung die am Radio liegt. Hab aber extra ein Kabel mit Widerständen drin gebastelt. Vielleicht mach ich da auch noch ein paar bauteile zum Endstören rein (Dioden Kondensatoren). Dann dürfte die Quali eigendlich nicht so schlecht werden.
HifiPhlipper
Stammgast
#5 erstellt: 28. Apr 2003, 17:04
Hallo Maniac;
"Da diese ganze Radio-Steuergerät-Endstufe-(Ex-)CD_wechsler so viele Kabel hat muss es doch da irgendwo einen Eingang geben."
Um was für ein Radio handelt es sich dabei? Normalerweise sind Eingänge an Headunits auch als solche gekennzeichnet, wenngleich sie auch noch längst nicht zum Standard gehören!

"Hab aber extra ein Kabel mit Widerständen drin gebastelt".
Mich würde interessieren, was Du mit einer solchen Konstruktion bezwecken willst?!
"Vielleicht mach ich da auch noch ein paar bauteile zum Endstören rein (Dioden Kondensatoren)."
..... Mir fehlen die Worte! Wie willst Du bitte das LF Signal des MD-Spielers mit Hilfe von passiven Elementen (insbesondere DIODEN!!!) auf ein merkliches Niveau "entstören"??? Hier bin ich auf Deine Antwort gespannt. Viel Erfolg weiterhin....



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Player ans Radio??
blablubb am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Fernbedinung am Lenkrad (Multifunktion) ans Radio anschließen ???
ketste am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  3 Beiträge
CD-Tuner passt nicht ans Auto.
conversation am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
Radio Einbau Ford Fiesta
izemaen am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  2 Beiträge
Iso-Radio in neuen Fiesta
bluebear am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  3 Beiträge
Radio Einbau im Fiesta MK5
MC_Hammer am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  9 Beiträge
Notebook ans Radio anschließen?
Stormrideer am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
MD-Wechsler läuft nicht
alex655 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Escort-Radio...
ch1M3ra am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  7 Beiträge
Elton PRO 170 direkt ans Radio anschließbar?
Taylantz am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMarkyMarkNo1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.675