Radio Einbau im Fiesta MK5

+A -A
Autor
Beitrag
MC_Hammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Jul 2005, 09:07
Morgen zusammen,

da ich vorhab, mir eine Anlage (vorerst Radio, der rest kommt später) in meinen Fiesta MK5 einzubauen, bräuchte ich ein wenig Hilfe. Mir wurde gesagt, dass man im Fiesta aufgrund der Größe des Radioschachtes spezielle Einbauschächte o. ä. benötigen würde, da die Standardradios von der Größe her sonst nicht reinpassen würden.

Außerdem hab ich bisher sowas noch nicht gemacht und hoffe auf Einsteigertips zum Einbau bzw. Tips von jemandem der selber nen MK5 fährt.

Mfg Hammer
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2005, 13:51
also die blenden mit DIN-schacht kriegst du normal in jedem kfz-laden. oder halt bei nem ford-händler oder deinem hifi-händler.

das anschließen ist net schwer. bei deinem radio ist n ISO-stecker dran, den machst du an deinen vom fiesta. wenn dein fiesta keinen hat musst du ein adapter kaufen oder einen löten. ich würd´s löten. dann hast du net 1000m kabel da hinten!
MC_Hammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Jul 2005, 14:56
Gibt's da sowas wie n richtiges Tutorial oder so zu?
enforcer666
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2005, 15:31
bestimmt irgendwo!

is doch net schwer. du kaufst dir nen offenen kabelbaum für LS und für strom, zwickst sie an deinem fork kabelbaum ab und lötest sie genauso an den ISO kabelbaum. fertig.
MC_Hammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jul 2005, 16:43
Davon hab ich erlich gesagt kein Wort verstanden sorry.
Clarion_Power
Inventar
#6 erstellt: 23. Jul 2005, 22:10
ganz einfach:
1. Du gehst zu deinem Ford Händler und sagst: Ich hätte gerne die Blende die ich brauche damit ich ein anderes Radio einbauen kann.

2. Dann gehst du in ein Hifi Geschäfft oder in den Mediamarkt usw. und sagst dem was du für ein Auto hast und dass du einen Adapterstecker brauchst damit du dein Radio anklemmen kannst.

Dann gehst du mit dem kram heim und steckst das ganze einfach zusammen....und schön läufts!!!!
MC_Hammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Jul 2005, 02:08
Und wie baue ich das alte Standardradio vorher aus?
MC_Hammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Jul 2005, 19:18
Gibt's denn nirgentwo ne Einsteigeranleitung dafür, ihr sagt dass immer so als wärs so einfach, aber für nen Laien ist es das nicht
Clarion_Power
Inventar
#9 erstellt: 27. Jul 2005, 19:53
Hast du das verstanden was ich dir geschrieben habe???? mit dem Einbau????


Der Ausbau: Du fährst mit deinem Auto und deinem Standartradio zu deinem Händler und sagst...BITTE MACH MEIN RADIO RAUS!!!!!!!
Das macht der dir bestimmt kostenlos. Und dann bauste dein neues Radio ein. fertig isses...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio Einbau Ford Fiesta
izemaen am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  2 Beiträge
einbau
donki am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  7 Beiträge
Neues Radio im Fiesta Bj.1994?
neubicolt am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  12 Beiträge
Radioblende Ford Fiesta!?!?!
B4K am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  4 Beiträge
Golf V Radio Einbau ??? Wie
moartone am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  6 Beiträge
Einbau problem
Himura am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  8 Beiträge
Radio-Einbau
Furfrog am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  3 Beiträge
Radio Einbau
AndrePunto am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  3 Beiträge
Radio einbau
Audi_A3_ am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  6 Beiträge
Pioneerradio im fiesta
lujo am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedMarco312
  • Gesamtzahl an Themen1.376.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.977