Radio einbau

+A -A
Autor
Beitrag
Audi_A3_
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 21:16
Hallo jungs!
habe mir einen Audi A3 Bj. 11.2003 gekauft mit navi (Tele Atlas Navigation)von Blaupunktmit einer Audi concert Anlage verbaut und wollte ein neues Radio einbauen aber wenn ich alle Kabel anschließe die passen dann habe ich keinen Strom auf meinem Radio was muss ich nun tun? Brauch ich irgendwelche Adapter?
Hoff ihr könnt mir helfen!?

Mfg
old-binjo
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2008, 23:50
Was verstehst du unter wenn ich alle Kabel anschließe? Es können ja nicht alle sein wenn du dann keinen Strom hast oder?
Warum lässt du die Anlage nicht drint? Die Audi Concert Anlage find ich nicht schlecht! könnte vllt noch n Sub ran! aber sonst!


MfG
deeepz
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2008, 00:54
Ähem... der 2003er A3 hat entweder das Nokia- oder das BOSE-System drin und in beiden Fällen einen Subwoofer. Oder nennst Du das kleine hinten links versteckte 1-Ohm-Ding etwa bewusst nicht so?



LG
deeepz

P.S.: Das Blaupunkt hat genauso ISO-Anschlüsse wie das Concert, weil das Concert von Blaupunkt IST. Check mal sorgfältig Deine Kabel und Deine ISO-Stecker. Und miss mal mit nem Spannungsprüfer nach.
old-binjo
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mrz 2008, 14:29
So klein und schon ein Woofer

ums ausführlich zu sagen: einen mit mehr Dampf under der Haube, bzw unter der Membran
deeepz
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2008, 15:32

bertl00 schrieb:
So klein und schon ein Woofer :D


Hab ich´s mir doch gedacht...

Für den Normalhörer reichts. Für den etwas anspruchsvolleren Hörer muss natürlich ein neuer Sub her. Was aber kein Problem ist, denn der zusätzliche MiniISO-Anschluss kann mittels Cinch-Adapter als LineOut verwendet werden und eine Endstufe ansteuern. Achtung: dann gehen die hinteren Lautsprecher nicht mehr, die sind über den Verstärker angeschlossen. Die muss man dann noch vorne mit an´s Radio basteln. Oder an einen 4-Kanal-Amp mit dran (aber dann lieber das FS).

LG
deeepz
old-binjo
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mrz 2008, 14:02

deeepz schrieb:

bertl00 schrieb:
So klein und schon ein Woofer :D


Hab ich´s mir doch gedacht...

deeepz



ICh sehe wir verstehen uns

Jopp dann würd ich auch lieber übers FS gehen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Concert Radio von A3
SkuLLe am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  2 Beiträge
Audi A3 RADIO PROBLEM
Beatrocker am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  3 Beiträge
Audi A3
NeXi am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  12 Beiträge
Audi A3 8P Bj 2007 Radio Adapter
v3lo am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  5 Beiträge
Pioneer Radio im Audi 80
CoV am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  6 Beiträge
Audi A3 Fremdradio und Navi frage
Stitchyde am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Audi A3 Stromversorgung Amp
Defender666 am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  21 Beiträge
Audi TT: Autoradio einbauen --> Adapter etc?
Steffi123 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  2 Beiträge
Radio-Einbau
Furfrog am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  3 Beiträge
Problem beim Einbau-RADIO
am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedbeeny
  • Gesamtzahl an Themen1.376.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.346