so ein dummes radio!!

+A -A
Autor
Beitrag
lb594ag
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2005, 16:13
hallo!!

ein kollege von mir hat einen dvd-autoradio drinnen!!
die marke nennt sich first-austria!!

folgendes problem:

das teil funktionierte ja wunderbar bis gestern!!
man schaltet ihn ein -> er beginnt ganz normal zu spielen(egal ob dvd,mp3-cd,audiodisk,gebrannt oder nicht)-> das problem ist nur dass man nix mehr hört,egal wie laut man aufdreht!!weder über die boxen die am radio hängen noch über den woofer der ganz normal über audio out rausgeht!!

was kann da sein????

zahlt sich eine reperatur aus??wie teuer kann sowas werden??

hab vergessen: es geschah bei normalen betrieb!!er lief bei leiserer lautstärke!!auf einmal war er aus!!

gruss chris


[Beitrag von lb594ag am 23. Mrz 2005, 16:17 bearbeitet]
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2005, 21:00

first-austria


is des so ebay-scheiß?


das problem ist nur dass man nix mehr hört,egal wie laut man aufdreht


wird der verstärker (im radio) am arsch sein. oder die ausgänge...
lb594ag
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2005, 11:02
danke für deine antwort!!

nein war nicht von ebay,aber recht billig;so um die 370,-!!
radio ist fast ein jahr alt!!

wenn der verstärker vom radio im arsch wäre,dann würde man ja über audio out noch was hören,nicht??

und dass alle ausgänge auf einmal defekt werden ist auch irgendwie unlogisch??

kann mir sonst noch wer was zu sagen??
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2005, 16:38
Wenn das Radio noch nichtmal ein Jahr alt ist hast du ja noch Garantie drauf... Also Rechnung rauskramen und ab zum Händler damit.
lb594ag
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:25
schön wärs!!

er hat leider keine mehr!!
hins
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:34
allgemeine Frage:
wenn der Verstärker im Radio kaputt ist gehen dann die Vorverstärkerausgänge (cinch) noch?
Falls ja kann er sich immernoch ne Endstufe kaufen, ist billiger als das Ding wegzuschmeißen und besseren Klang gibts auch noch ^^
JPSpecial
Inventar
#7 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:37
Nach so kurzer Zeit schon keine Garantie/Gewährleistung mehr?
hins
Stammgast
#8 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:53
Er meinte sicher die Rechnung/Kassenzettel
BiermannFreund
Inventar
#9 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:54
er meint wohl eher keine rechnung mehr, JP

das mit den endstufen würd ich mal versuchen, eine von nem kumpel anschliessen und gucken ob was kommt
ansonsten mal den hersteller (wenn man den denn irgendwie erricht *GG*) fragen, ob die günstig tauschen.
ansonsten kannst du da wohl nur n guten bekannten elektroniker anbetteln, ob der das ding ma aufschraubt und die kiste ma durchguggt.
JPSpecial
Inventar
#10 erstellt: 24. Mrz 2005, 22:59

Er meinte sicher die Rechnung/Kassenzettel

Klarer Fall von "Wer denken kann ist klar im Vorteil"... *shame on me*
BiermannFreund
Inventar
#11 erstellt: 24. Mrz 2005, 23:52
passiert jedem mal
frag nicht nach, wie oft ich scho sowas gesacht hab
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für ein Radio
weisnet am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  5 Beiträge
Radio Cinch?
Klappy123 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  3 Beiträge
Subwooferausgang Radio
Elektrognulf am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  5 Beiträge
Radio Stecker
PSPwhite am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
Radio!
Forster33 am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  5 Beiträge
Radio geschrottet?
rs733 am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  4 Beiträge
Radio verschrotten?!
ChrizzelFX am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  4 Beiträge
Problem. Radio.
W4RRi0R am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  4 Beiträge
JVC Radio
VitaminC am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
störgeräusche: radio
prdX am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.294