Frage..Zusatzbatterie/Sicherung

+A -A
Autor
Beitrag
xEno18
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:13
Hi leute!

Ich soll was im Auftrag von meinem Collegen fragen!
Und ich hab nicht so die AHnung von Car Hifi...:hail
Er hat ne Helix Dark blue 1000.2 und daran einen Audio System-Helon 15Zoll Woofer!Nen gutes Powercap hat er auch! So ein fast quadratisches von Ground Zero!

Technische Daten:DarkBlue 1000.2
› Ausgangsleistung an 4 Ohm RMS/Musik 2 x 500/1000 Watt
› Ausgangsleistung an 2 Ohm RMS/Musik 2 x 800/1600 Watt
› Ausgangsleistung an 1 Ohm RMS/Musik 2 x 1000/2000 Watt
› Ausgangsleistung an 4 Ohm gebrückt RMS/Musik 1 x 1600/3200 Watt
› Ausgangsleistung an 2 Ohm gebrückt RMS/Musik 1 x 1950/3900 Watt

Technische daten: Helon
15” High Performance Subwoofer

Impedance 2x2 Ohm
2x 1000 / 1500 Watt
10.000 Watt Peak > 60Hz

Gestern aber hat er nen bisschen mehr aufgedreht und beim öffnen des Kofferaumes is die Sicherung durchgebrannt ! Die an dem Roten Kabel!(Hinten da am Cap oder so?)
Wie kann sowas denn passieren??
Hat bestimmt was mit der Verkableung zu tun oder? Und auch mit dem Masse Kabel.

Ne Zusatzbatterie hat er nämlich auch noch nicht!
Was könntet ihr da empfehlen??? Oder genügt auch ne Bessere Startbatterie(so 80Ap)??

Ich hoffe ihr habt bisschen mehr Ahnund davon!thx
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:16
Was hat er denn für Kabel liegen? Wie stark war die Sicherung?
xEno18
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:25
Stromkabel 28mm²! Is Meiner Meinung nach uach viel zu dünn!

Es war ne 80Ampere sicherung! Die is komplett durch!
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:32
Welch Wunder...

12 Volt, 80 Ampere, = 960 Watt AUFNAHMELEISTUNG, gehen wir mal davon aus dass die Sicherung kurzzeitigst den doppelten Strom mitmacht: 12 Volt, 180 A, = gute 1900 Watt, immernoch AUFNAHMELEISTUNG! Bei nem Wirkungsgrad von optimistischen 50% bei Volllast würde man um die 1,9kw Endstufenleistung wirklich nutzen zu können ca. 4 kw Leistung aus der Batt saugen müssen, was bei 12 Volt über 300 A ausmachen würde...

Will sagen:

- Kabel viel zu dünn
- Sicherung viel zu klein

Er hat den Amp doch wohl nicht nur an der Starterbatterie hängen oder??? Und die wird doch nicht wohl auch noch die alte orginale sein oder???
xEno18
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:37
Ja war ja klar! Hab ich ihm auch Gesagt!
Doch,es is ne alte standartbatterie!!!!!!
Ja ok, was für Kabel muss er haben?? 40mm²-50mm² oder?

Ich hab gleich gesagt,das das Kabel zu dünn sei!
xEno18
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:38
Nen gutes Powercap hat er auch! So ein fast quadratisches von Ground Zero!
Das hat 250€ gekostet.
xEno18
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:41
Und er hat ne Alpine HU und die geht ja von der lautstärke bis 40!
Bei 28 scheppert der bass schon so heftig(naja is auch nen langhuber)?? Das is doch auch nicht normal! ich glaub er hat da echt gefuscht!
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:45
Najo, ein Powercap alleine nützt NICHTS bei der leistung, das kann er vergessen, er MUSS eine weitere spezielle Batterie einbauen!

Exide Maxxima z.b., um 140 Euro... Die kommt in den Kofferraum, als Verbindung nach vorne langt das 28er Kabel, die Enstufe wird dann direkt hinten an die Batterie angeklemmt, mit 50er Kabel, in diese Leitung kommt auch das Cap! Wie genau die Verkabelung funktioniert findest du in diversen Threads, musst einfach mal die Suchfunktion bemühen...

Gepfuscht? Das kann man wohl sagen!
xEno18
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:49
Ja Gepfuscht ohne Ende!

Er hat kein Platz mehr für ne Zusatzbatterie! Meinte er!

Links und recht sind höchstens 12cm frei! Also im Kofferraum.

Tja da muss er wohl nochmaal nen bisschen nacharbeiten!

danke für deine Hilfe!!
xEno18
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:53
Im Polo GT is net viel Platz!
polosoundz
Inventar
#11 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:58
Polo und kein Platz?

xEno18
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Mrz 2005, 16:03
Ja deine Rückbank is auch wech!


Was hattest du da denn für ein Monsterwoofer drinne????
polosoundz
Inventar
#13 erstellt: 26. Mrz 2005, 16:08
Hm, mal dies mal das... Klick!

Ist immernoch im Auf/Umbau...
just-SOUND
Inventar
#14 erstellt: 26. Mrz 2005, 16:24
Hi,

na bei 12cm Platz passt doch ne Hawker Genesis 12EP16 oder ne Kinetik Capkiller locker rein!
xEno18
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Mrz 2005, 17:22
Hi NEO!

Kennste mich noch??
Ich komm bald auf die Atomics zurück!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer (800 Watt RMS) + Endstufe (900 Watt RMS) ok?
R.A.F. am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  2 Beiträge
2 Ohm an 4 Ohm?
Mondorno am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  20 Beiträge
2 Ohm - 4 Ohm - 50 Ohm? Und was für nen Sub kauf ich jetzt?
Farbklecks am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  15 Beiträge
Wann sind es 2 OHM?
dB-Schnullerbacke am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  10 Beiträge
Subwoofer richtig anschließen ?
frank31 am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  4 Beiträge
Unterschied 2 Ohm / 4 Ohm?
Recklezz_Base am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  6 Beiträge
4 x 25 Watt RMS und nun?
omega12 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
2 mal 2 ohm doppelschwingspule
gilsander am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
Wie Richtig Anschliessen?Ohm?
Shoepe am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  6 Beiträge
Helix HXA-400 MK II
t0bst3r am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedHenning__K.
  • Gesamtzahl an Themen1.376.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.765