26 db lüfter zu viel?

+A -A
Autor
Beitrag
der-eine
Stammgast
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 14:32
guten tag!

wollte mir einen lüfter zur kühlung der endstufen zulegen da sie bald unter einer mdf platte verschwinden!und wollte mal frage wieviel db da akzeptabel sind!habe einen einen kugellager lüfter mit einer geräusch entwiklung von max.26db gedacht!und wollte mal fragen ob das ok ist oder ob es zu laut ist wenn ich ihn im auto verbaue!

Dabke im vorraus!

MFG Mike
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 14:37
schau mal in deinen fahrzeugschein. da wird beim fahrgeräusch so was mit 80 oder so stehen. und 10 dB sind ne verdopplung. damit hat sich das erledigt, oder?
der-eine
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2005, 14:43
das verstehe ich jetzt nicht ganz so wie du es geschrieben hast sorry!aber in meinem fahrzeugschein steht 120db gemessen mit komplett anlage(auspuff)
Alex_DeLarge
Stammgast
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 14:46
Nimm doch regelbare Lüfter, die gibt es z.B. von Enermax oder YS-Tech. Mit denen kannst du wunderbar einen Kompromiss aus Leistung und Lautstärke finden.

klick!
der-eine
Stammgast
#5 erstellt: 13. Apr 2005, 14:50
das ist doch was womit man was anfangen kann!!!

danke schön!
http://cgi.ebay.de/w...item=6757914765&rd=1
enforcer666
Inventar
#6 erstellt: 13. Apr 2005, 14:52
gut, war blöd geschrieben.

also: angenommen dein lüfter hat 20bD (ist ne gerade zahl) und dein auto im stand 80, dann ist das auto VIELMAL SO LAUT wie der lüfter --> du hörst den SICHER nemme!
Mythos_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Apr 2005, 15:02

enforcer666 schrieb:


also: angenommen dein lüfter hat 20bD (ist ne gerade zahl) und dein auto im stand 80, dann ist das auto VIELMAL SO LAUT wie der lüfter --> du hörst den SICHER nemme!


Dem kann ich nur beipflichten...
der-eine
Stammgast
#8 erstellt: 13. Apr 2005, 15:23
dann weis ich ja was ich mir für lüfter hole!
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
ist optisch ok und technisch auch!

Danke für die antworten!
Joggler82
Stammgast
#9 erstellt: 13. Apr 2005, 16:46
wo hängst du den dann dran?
muss man den über ein relais, dass von remote geschaltet wird, mit dauerplus versorgen?
oder direkt an dauerplus un nen schalter dran???

mfg
Illuminate
Stammgast
#10 erstellt: 13. Apr 2005, 17:03
beides funzt ... mit Relais is es halt praktischer, weil er sich selbst ein- u. ausschaltet ...
Joggler82
Stammgast
#11 erstellt: 13. Apr 2005, 18:49
hab mal was gelesen von wegen einschaltverzögerung,
damit der motor auch anspringt (gefährliches halbwissen).

braucht man sowas oder gibts da mit nem lüfter keine probleme?

hab auch noch enermaxe vom pc da :-)
Illuminate
Stammgast
#12 erstellt: 14. Apr 2005, 06:04
Einschaltverzögerung? Ach ne komm lass ... der Lüfter braucht ca 0,2A bei 12V ... denn könntest die ganze Nacht über laufen lassen und dein Motor wird noch immer anspringen!
squad_leader
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Apr 2005, 15:12
26dB dürften so flüsterlautstärke sein, schätze ich...

ich würds ein relais einbauen, welches die stromversorgung für den lüfter schaltet. angestuert vom remote. dann muss das radio keine last befeuern...
mopar-banshee
Stammgast
#14 erstellt: 14. Apr 2005, 17:19
@der eine:
Sicher, das Du im Fahrzeugschein was von 120bB stehen hast?
Ich glaube nicht das das irgendeiner Vorschrift entspricht.
Soweit ich weiss, liegen die Maximalwerte nochn unter 100dB.
enforcer666
Inventar
#15 erstellt: 14. Apr 2005, 18:12

@der eine:
Sicher, das Du im Fahrzeugschein was von 120bB stehen hast?
Ich glaube nicht das das irgendeiner Vorschrift entspricht.
Soweit ich weiss, liegen die Maximalwerte nochn unter 100dB.


das seh ich genauso: 120 dB kriebste mti ner total leeren gruppe A hin. und ob DAS der TÜV noch eintägt...!!
tranier
Inventar
#16 erstellt: 14. Apr 2005, 20:27
Ich würd lieber 12cm papst Lüfter akufen, die halten ewig, drehen langsamer, sind daher leiser und schieben mehr Luft, werde selbstd avon 4 stück verbauen, 2 stück die ziehen 2 stück die blasen.
Papst macht sehr hochwertige Lüfter zum bezahlbaren Preis, absoluter Tipp und würd auf ejdenfall 12er nehemn udn keien 8er
Illuminate
Stammgast
#17 erstellt: 15. Apr 2005, 09:11
YS-Tech sind mindestens genauso gut aber billiger ... und YS-Tech gibts auch 12cm
tranier
Inventar
#18 erstellt: 15. Apr 2005, 17:44

Ich liebe den Papst
BiermannFreund
Inventar
#19 erstellt: 15. Apr 2005, 18:29
lohnt sich net, lautstärke kann bei so einer sache dermaßen egal sein, da tuns auch 5€ 120er-Lüfter ;-)
die Kühlleistung bei 12 Volt sollte genügen,w enn man 2 anständig verbaut *G*
da muss es kein Papst sein
Und falls doch, die hier rulen extreeemst!
http://www.ebmpapst.com/de/pdf/produkte/4182_nxh.pdf
kann ich nur empfehlen
allerdings nicht den Preis *GG*
dafür drückt der wirklich was weg! hab davon 2 stück ;-)
aber für was anderes als kühlen *G*
Scherz beiseite, das war net ganz ernst
wie gesagt, n papst würd ich mir net holen, lohnt nicht, läuft doch kaum hund hören tuste den selbst mit 40 db net, sobald der motor oder das radio läuft.


[Beitrag von BiermannFreund am 15. Apr 2005, 18:31 bearbeitet]
Alex_DeLarge
Stammgast
#20 erstellt: 15. Apr 2005, 20:16
Ich habe schon viele Lüfter in allen möglichen Größen von YS-Tech verbaut und es ist noch kein einziger ausgefallen. Die Papst-Lüfter sind meiner Meinung nach einfach zu teuer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lüfter
Heimwerkerking am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  17 Beiträge
Lüfter Anschließen
madboy am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  2 Beiträge
PC Lüfter
miegda am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  7 Beiträge
frage zu lüfter etc. .
Tonhahn am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  8 Beiträge
1 Lüfter an Remoteleitung?
Speedy1984 am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  10 Beiträge
Anschließen Lüfter! Frage dazu
Rs125-Killer am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  6 Beiträge
Lüfter im Auto
Bedboy am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  10 Beiträge
Lüfter läuft net
MegaN am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  9 Beiträge
Lüfter AS F4-380
blackee am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  13 Beiträge
Lüfter?
loj am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Zil
  • Gesamtzahl an Themen1.389.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.328