Power Cap anschluss?

+A -A
Autor
Beitrag
TH€_BR@!N
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2004, 14:51
Hallo Leutz

Ich brauche mal einen tip. ich habe in meinen auto eine High end (ca.~3Kw) anlage eingebaut und dazu 4 Power Cap`s. Nun stehe ich vor dem Problem das bei soviel leistung (Amp) schon einpaar kleine funken(funken sprung) reichen um kabel usw zum schmelzen zu bringen (Ja das ist mir schon 2x mal passiert, zum glück habe ich es schnell genug bemerkt). Weil so ein Power Cap ja extrem gefährlich ist (bei kurtzschluss wie eine Handgranate)....

Nun ja hier mal ein bild von den anschluss am Power Cap(kein orginal bild), ich habe ein 30m² + Kabel.

Wie schliesse ich hier das 30m² kabel am besten an?
http://www.chief-rocker.de/autos/toyota/dpc1000.jpg


[Beitrag von TH€_BR@!N am 31. Mrz 2004, 14:53 bearbeitet]
CrueltY
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Mrz 2004, 16:18
also wenn du 30KW RMS meinst, dann wirst du nicht viel freude haben da 30qmm mit ziehmlicher sicherheit nicht ausreichen wird... bei 3KW RMS würd ich min 50qmm verlegen !!!!!

und was deine frage angeht versteh ich net...
wie du das anschliessen sollst ???? du packst dein kabel in nen Kabelschuh und schliesst es ans Cap an ?!?!?!

kabel schmelzen ????
also wenn die schmelzen solltest du dir mal gedanken über deine absicherung machen....
wahrscheinlich sit deine sicherung viel zu hoch dimensioniert...

ansonsten würde diese nämlich fliegen...

btw: hört sich an als wenn du nicht viel ahnung hast, haste das wirklich selber eingebaut ???
bei soviel Leistung wird das deine Bat und deine LiMa eh net lange mitmachen... solltest dir mal gedanken über ne 2 bat im kofferraum machen...
themad
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2004, 17:25
boa, 30m² Kabel

aber mal ernsthaft:
sind die 3kW RMS-Leistung? oder Musik-, Normal-, PMPO-, Spitzen-, etc-Leistung? Poste mal deine Endstufen + welche Sicherungen da drin sitzen.

Falls der Cap kein "Soft-Start" hat, lädst du den am besten mit dem beigefügten Widerstand oder Lampe auf. Dazu alles komplett anschließen, außer Verbindung Cap + zu Batterie +. Zwischen diese Kabel hängst du den Widerstand für ne kurze Zeit, dann fest anschließen ohne Widerstand, dann funkts auch nicht.

edit: und du hast Recht, kurzschließen sollte man die Dinger wirklich nicht.


[Beitrag von themad am 31. Mrz 2004, 17:27 bearbeitet]
Hackz
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mrz 2004, 18:44
Genau das wollte ich auch fragen, poste doch mal eine Komponentenliste von deinen verbauten Teilen!

Greetz
goofy2831
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mrz 2004, 20:17
high end ist bei ihm magnat und mit 3 kw meint er sicher max....
Hackz
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mrz 2004, 20:31
Das habe ich mir auch gedacht, wollte es aber von ihm hören! Wenn es sich um die Shark Sachen o.ä. handelt kann mans sowieso vergessen!

Greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Power Cap ?!?!?
www+nokia-information+de am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  17 Beiträge
power cap
delisches am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Power Cap ?
superludi am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  8 Beiträge
Anschluss: Endstufe & Power-Cap: eine Nachfrage
MX-3-Tom am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  13 Beiträge
nerviges Problem!!! ?power cap?
delisches am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  11 Beiträge
POWER CAP wie anschliessen?
T7xoM am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Power Cap - wie anschließen?
RK_KH am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  4 Beiträge
power cap
GZ_Power am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  6 Beiträge
Problem mit Power-Cap
0Philipp0 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  6 Beiträge
Power Cap?
Seububb am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSatanos
  • Gesamtzahl an Themen1.382.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.598