RTO SX 6002 Plus - RMS gebrückt

+A -A
Autor
Beitrag
zusl
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2005, 23:06
Hi,

ich suche die RMS-Leistung der Endstufe im gebrückten Zustand. In der BA steht leider nur die max. Leistung gebrückt (400 W). Möchte herausfinden, ob ich damit nen SPL Dynamics V12S4 antreiben kann, ohne daß es die Endstufe überlastet.

Gruß
zusl
Krümelmonster
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2005, 10:23
Hi
Grundsätzlich kannst Du eine Endstufe nicht überlasten, wenn nicht die zulässige Anschlussimpedanz unterschritten wird. Wieviel ein Lausprecher aushält ist dabei völlig egal. Dann wird er halt nicht mit voller Leistung versorgt, aber das ist ja nicht wirklich schlimm.
Du könntest also auch einen Lautsprecher der 10KW aushält an eine 5W Endstufe anschließen.. da passiert nix!!


[Beitrag von Krümelmonster am 12. Jun 2005, 10:28 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#3 erstellt: 12. Jun 2005, 12:03
also wenn da die maximale leustung steht, dann würde ich mal von etwa der hälfte in RMS ausgehn. bei rto vielelicht doch eher weniger...

problem ist aber, dass wenn du zu laut aufdrehst die endstufe nurnoch gleichspannung schiebt, was für den sub sehr sehr ungesund ist...
deswegen sagt man ja auch, dass man besser eine endstufe nimmt, die mehr leistung bringen kann, als der lsp der dran hängt aushält.
mir persönlich wäre da der sub zu schade um ihn an so eine krücke von endstufe zu hängen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rto sx 7002 gekillt
klaasi am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  32 Beiträge
gebrückt / nicht gebrückt?
Riddler am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  2 Beiträge
Zwei Endstufen gebrückt
Joghurtdressing am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Gebrückt?
manu02288 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  6 Beiträge
Subwoofer mono gebrückt. brauche rat!!!
Lord_Corvus am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Sony S2000 - Boxen gebrückt anschliessen?
Totem am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  4 Beiträge
Sicherung für SX-7500N? Hat jemand ne Anleitung?
Typ32 am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  8 Beiträge
RTO Velvet 64 Kanal brücken
Schneemann2000 am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  2 Beiträge
Helix 400 mk2 gebrückt für Frontsysteme?!?
Abraxas am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  17 Beiträge
Rodek Amp gebrückt auf 2 ohm stabil?
gerbah am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • RTO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.156