was passiert, wenn die sicherung zu groß isT?

+A -A
Autor
Beitrag
lalelub
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2005, 20:37
Hallo, ich habe mir ja 2 endstufen geholt
ne f2-130 und ne f2-300...
Nun hab ich ja dazu 10m 35mm² kabel gekommen.
Und ne 200A sicherung, ist die nun zu groß oder wie soll ich das den angeben oben entnehmen, in dem thema was angeheftet wurde...
Ist das schlimm oder irgendwas anderes?...

mfg Tom
P30PL3$
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2005, 20:39
wenn deine sicherung zu groß ist dann wird sie nicht den dienst erweisen den sie eigentlich zu tun hat, somit kann dir was anbrennen

PS: sicher die mit 100A. ab oder mit 150A. geht auch noch!


[Beitrag von P30PL3$ am 21. Jun 2005, 20:40 bearbeitet]
lalelub
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jun 2005, 11:08
oke dankeschön, also sicherung schnell rausbauen und umtauschen:D
bieritarier
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2005, 14:39
ja, 200 Ampere ist deutlich zu viel.

mutige nehmen 180, über 150 würd ich aber bei der kabelstärke nicht gehn.

Richie
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jun 2005, 20:36
ganz einfach - wenn die sicherung mehr "amps" verträgt als das kabel wird die sicherung gut geschützt. die brennt dann nämlich niemals durch, weil das kabel zur sicherung wird und dir dabei unter umständen deinen haufen unterm hintern anfackelt.

bitte dem kabel nur soviel saft zumuten, wie es auch längere zeit aushalten kann - alles andere (etwa klingeldraht mit 200A absichern) kann echt gefährlich sein.

im prinzip reicht es aus, das kabel so hoch abzusichern wie die summe aller sicherungswerte, die in den endstufen stecken. also wenn du da hinten einmal etwas für den sub mit 100A und was für die system mit 40A hast, reichen 140A (nächstgrößere sind dann 150A) locker. wichtig: natürlich mußt du dann auch ein entsprechend starkes kabel verbauen. aber hierfür ein 100mm² kabel mit 300A sicherung zu nehmen wäre quatsch, weil die endstufen diese menge strom niemals brauchen.
lalelub
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jun 2005, 21:54
oke dankeschön...
der ausm shop sagte zwar das die trotzdem kaputt geht, aber ich hör doch eh lieber auf euch als auf den...
Naja ich tausch die um und gut is war ja eh umsonst dh, kanns ihm egal sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung zu groß ?
L300 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
anschluss und dimensionieren von sicherung
djcalvo am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  3 Beiträge
verständnisfrage sicherung
bassist222 am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Was passiert bei zu wenig Strom?
blu5kreen am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  30 Beiträge
Sicherung einer Endstufe
alne24 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Sicherung Endstufe.
Pedda2407 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  10 Beiträge
Passende Sicherung
H!DDER am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  2 Beiträge
Welche sicherung?
mariachi1 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  5 Beiträge
Focus Sicherung?
Alphaphonix am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  13 Beiträge
Sicherung/Verlegen
Auk am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedrealHans
  • Gesamtzahl an Themen1.386.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.948

Hersteller in diesem Thread Widget schließen