wer hat erfahrung mit zenec(ze100dvd)

+A -A
Autor
Beitrag
xavier_222
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2003, 15:50
hallo

wer von euch kennt die marke zenec und kann dazu was sagen??
vielleicht sogar zu oben genanntem gerät???

mfg xavier
wr-82
Neuling
#2 erstellt: 13. Apr 2004, 21:57
hallo,
also ich habe mir das zenec "ze-200dvd" gekauft das is bestens is genau so gut wie das dvd-radio von jvc blos billiger und kann sogar noch viel mehr verschiedene cd formate lesen, aber das "ze-100dvd" würde ich nich kaufen da fehlen noch paar wichtige funktionen es hat auch kein eingebauten vorverstärker !!!!!

ps: kaufe dir das "ze-200dvd" das is sehr gut!!!!
deformer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 20:50
Hallo, ich habe auch das ZENEC TZ 200 oder das von Nexxtel.de!
Mann kann bei dem Radi umstellen von 4ch auf 6ch wenn ich aber auf 6ch umstelle gehen die chinch anschlüße nicht mehr weiß jemand was das sein kann ?
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 20:53
Bei so einem Fehler würd ich das Teil sofort wieder einschicken oder zum Händler zurückbringen. Das kann bei einem neuen Gerät ja nicht sein.
deformer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jun 2004, 21:04
NEIN also das Radio hat die normalen ISO anschlüße für Boxen (habe die vorderen Boxen auch da angeschlossen) die hinteren Boxen und die Subs habe ich an den Rear Chinch anschlüßen hängen, nun wollte ich aber die Subs an die dafür vorhanden Sub Chinch anschließen !
Damit aber der Sub ausgang aktieviert wird muß ich auf Proglogic also 6ch umschalten dadurch wird aber das rear System ganz leise und rauscht ziemlich dolle, wenn ich aber den Test Ton durch das System jage geht alles supper nur bei Musik ist das so , ich habe schon alles versucht auf Downmix , Mono Mix , ....
kann das am Signal liegen (prologic, 5.1) ?
DaMIKE
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2004, 10:32
Klaro.... bei Dolby Prologic bzw Dolby Digital ist es ja so, dass sich der Film hauptsächlich vor dir, nicht hinter dir abspielt und so natürlich die vorderen Lautsprecher viel lauter sind, als die hintern!
deformer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jun 2004, 13:25
Danke hattest recht, ist voll geil bei Musik trennt er die stimmen und gibt aus den rear speackern etwas leiser nur die Musik, ist wie bei einem Konzert ! Ich werde in nächster zeit mal noch einen Center Speacker anschließen , wozu ist eigentlich der Center Speacker zuständig alle Frequenzen oder nur "Stimmen" ?


[Beitrag von deformer am 06. Jun 2004, 08:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hat einer Erfahrung mit Peltierelememtem?
MaxdogX am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  30 Beiträge
Zenec w800dvd liest keine CD
GreenTownHifi am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  6 Beiträge
Zenec ZE-MC190
abt145 am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  3 Beiträge
Hat einer Erfahrung mit Sicherungsautmoaten?
watsche am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  37 Beiträge
Erfahrung mit SPL Kondensator?
howkin am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  4 Beiträge
Erfahrung mit TFT Sonnenblenden
KingTorten am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  3 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Tangentiallüfter / Walzenlüftern?
skywalker_81 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  16 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit dem Eclipse 8445 ?
PoloTimmey am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  8 Beiträge
Stinger SPV35, jemand Erfahrung?
Corolla_1991 am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  17 Beiträge
+hat jemand erfahrung mit der Boa MVU-6060
atzel am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.442