Original VW Navi + Pio DEH 8600 ?

+A -A
Autor
Beitrag
predatorac
Inventar
#1 erstellt: 25. Mrz 2006, 13:24
Hallo,
ich habe mal eine frage und zwar ob es geht, das man an das Originale VW navi einPio anschließt oder so da dieses ja net so toll ist und keinen CD player hat......Wie kann ich das denn machendas ich da 3 amps usw... dran bekommenund lzkwollte ich auch schon haben......also die frage ist ob man das irgendwie verbinden kann und dann alles was mit musik zu tun hat am Pio einzustellen ist.....

ThX
und Gruß Jan
FallenAngel
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2006, 13:30
line fürs pio besorgen und einen high-low-adapter ans werksnave hängen. aber ob das sinnvoll ist
predatorac
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2006, 15:32

FallenAngel schrieb:
line fürs pio besorgen und einen high-low-adapter ans werksnave hängen. aber ob das sinnvoll ist :?

Ja das weiss ich nicht, aber das werksnavi kann man doch vergessen vom klang her usw.. ? und wie bekommen ich da ne LZK usw.... hin ohne ein Pio hin zumachen und einen Cd plyer hat das ding ach net......also es ist net für mich sondern für einen kumpel.....


edit: Und vollaktive kann man doch so auch vergessen oder ?


[Beitrag von predatorac am 25. Mrz 2006, 15:37 bearbeitet]
FallenAngel
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2006, 18:17
wenn du das pio mit dem high-low fütterst, ist alles ok. nur kannst du dann nur das navi nutzen (ton), wenn du beim pio auf den aux-in stellst. also entweder kein navi und dafür cd, oder radio über das werksnavi mit navi.
predatorac
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2006, 19:10

FallenAngel schrieb:
wenn du das pio mit dem high-low fütterst, ist alles ok. nur kannst du dann nur das navi nutzen (ton), wenn du beim pio auf den aux-in stellst. also entweder kein navi und dafür cd, oder radio über das werksnavi mit navi.


Also da gibts dann ein Schalter oder habe ich das Falschverstandfen?

Sachalter Links
CD übers pio
Schalter Rechts
Navi und Radio aber ohne ton da dort keine LS angeschlossen sind ?

Gruß Jan
edti: So wie sich das anhört is tdas mit dem werksnavi immer total scheiße......lieber ein Mobiles ....


[Beitrag von predatorac am 25. Mrz 2006, 19:11 bearbeitet]
FallenAngel
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2006, 19:25
kein schalter! der aux-eingang wird wie radio oder cd als quelle ausgewählt. und dann wird alles vom navi ans pio übertragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen und Pfeifen VW Navi
Bora-TDI am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  7 Beiträge
VW-Wechsler auf Pioneer DVD/Navi?
guvi am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  5 Beiträge
VW Navi Vorverstärkerausgänge
Knuffel30 am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  2 Beiträge
schlechter Empfang mit Pio 8600
mokombe am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  24 Beiträge
RIESENPROPLEM Radio Pioneer 8600
andre-polo3 am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  16 Beiträge
CD-Wechsler für VW RNS-Navi?
hellmex am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  4 Beiträge
Navi Radio Anschlußproblem im VW BUS T3
Torbi123 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  4 Beiträge
PDA an pioneer 8600 anschließen
MNZX05 am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  5 Beiträge
Clarion DB358 vs Pio DEH 4700
oliverkorner am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  5 Beiträge
VW - CD Wechsler
martin123 am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.500