Aktive Boxen anschliesen

+A -A
Autor
Beitrag
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2006, 23:14
hey Leude,
ich brauch relativ schnell eine Antowrt:
Hab eine Frage. Und zwar wollt ich eine Aktive Box an mein auto anschliesen um bei einer lässigen Grillsession auch draußen noch gut Musik hören zu können!
Hab ein Clarion DXZ 758 ... (sry weis die genau Bezeichnung grad ned) oder so und eine AudioSystemF2-500 dazu n Eyebrid Sub. Jetzt wollt ich zusätzlich zu den boxen eben außerhalb des Autos eine aktive Box anschliesen damit auch draußen laut Musik gehört werden kann. Ich weiß jetzt nur nicht wie ich des anstellen soll!
Wie schlies ich die Box an und wo bekomm ich den Saft dazu her?
Wär für schnelle Antworten sehr Dankbar!
Danke Bis denne!
Mira`
Stammgast
#2 erstellt: 04. Apr 2006, 02:37
Ein aktiver Sub (falls du das meinst) braucht eine extra Stromversorgung von der Batterie. Eine Möglichkeit wäre das bestehende Stromkabel der Endstufe mit Hilfe eines Verteilers aufzusplitten und daran dann den aktiven Subwoofer zu hängen. Oder legst ein zweites Kabel nur für den aktiven Sub.

Aber ich versteh net warum du überhaupt sowas willst. Wenn du doch nen normalen Sub im Kofferaum hast, würde es doch reichen den Kofferaum zu öffnen oder den Sub auf den Boden vor den Kofferaum zu stellen. Also ich halte von den Aktivteilen garnix.
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2006, 06:50
Ne ich mein keinen aktive Sub! Mein eine Aktive 2Wege Box für Hoch und Mitteltöner. Der sub soll nur unterstützen! Meine befürchtung ist nur dass die 12V die die AutoBatterie liefert nicht reichet! Und wo schlies ich die lautsprecherkabel an? An die Endstufe oder muss ich direkt ans Radio?
Tosek
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2006, 17:12
Nimm doch normale Boxen, bzw. überbrück den Verstärker von den Aktivdingern und klemm Sie im Passivbetrieb Fullrange an deine F2-500. Oder soll der Eyebrid auch mitlaufen?

Edit: Ups, hab gerade das "zusätzlich" gefunden... nagut, dann diesen Post bitte geflissentlich ignorieren.


[Beitrag von Tosek am 04. Apr 2006, 17:16 bearbeitet]
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Apr 2006, 19:48
Hmmm
Also nommal:
Ich hab des Clarion Radio, duftes Frontsystem und
eine F2-500 an der ein Eyebrid Subwoofer hängt (Doppelsub). Jetzt will ich, um auch draußen gut Musik hören zu können eine Boix an mein Auto anschliesen. Egal ob aktiv oder nicht aktiv.
Wie würde des gehen?
Was is besser aktiv oder nicht aktiv?
Wo nehm ich den Strom für die Boxen her?
Wie klemm ich sowohl Box als auch Sub an meine Endstufe?
Kann ich 2 Boxen + Subwoofer anschliesen?
Hällt des ne normale Auto Batterie für längere Zeit aus?

Helft mir bitte! MOrgen sollts soweit sein um des zu hören! Bitte helft mir!
derboxenmann
Inventar
#6 erstellt: 04. Apr 2006, 19:52
An die Ausgänge wo auch deine Frotnlautsprecher hängen... da sollten Lautsprecher ran!
aktiv ist quatsch...

Wir müssen wissen, über welchen CinchAusgang du auf dei F2-500 gehst.. vielleicht kann man d auf Full stellen, dann könnteste auch 2 größere ranhängen
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Apr 2006, 20:01
Also des Frontsystem hängt am Radio. Nur der Subwoofer hängt bis jetzt an der F2!
Welches chinch? Weis ned! Hab nur ein chinch kabel nach hinten verlegt der für den sub passt. Hab noch zusätzlich ein vierer chinch nach hinten verlegt um mal das Frontsystem anzuschliesen aber bis jetz hab ich noch keine endstfe dafür.
Bin leider ned so der Crack in sachen SoundTechnik wie ihr wohl schon gemerkt habt, habs auch ned alleine eingebaut und angeschlossen! Kann ich normale Zimmer lautsprecher nehmen? Sind die gut genug? Ballert die meine Endstufe ned weg?
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Apr 2006, 20:10
du meist sicherlich den chinch ausgang am radio! Wir wussten damals ned wirklich welcher der richtige ist aber ich glaub wir haben soigar den falchen genommen da obwohl ich den bass filter bei endstufe an hab kommen bissle mitteltöner ausm sub! vielleicht hilft des ja. Kann leider ned mehr sagen sorry!
derboxenmann
Inventar
#9 erstellt: 04. Apr 2006, 20:58
Schalt den Filter an der Stufe aus und häng anstatt des "killer-Sub" 2 ordentliche Lautsprecher ran... ob die sie überlastest solltest du schon merken
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Apr 2006, 21:20
DU MACHST DICH DOCH WOHL NED LUSTIG ÜBER MICH?
Kann ich denn dazu ganz normale zimmerboxen nehmen?
PA boxen zB brauchen ja ne stromquelle extra und wüsst ned wo ich des hernehmen soll!
derboxenmann
Inventar
#11 erstellt: 04. Apr 2006, 22:24
Seit wann brauchen PA-Boxen ne extra Stromquelle? meine nicht...
Du brauchst passive Lautsprecher... mehr nicht.. einfach ganz normale ohne integrierten Verstärker!

Und Lustig machen.. ich? wenn, dann doch über den Sub
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Apr 2006, 23:09
find den sub eigentlich ganz gut!
wie schlioes ich denn des dann an?
Gehen 2boxen +Sub?
derboxenmann
Inventar
#13 erstellt: 04. Apr 2006, 23:13
ich würd den sub weglassen, dazu bräuchteste ne trimode weiche...
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Apr 2006, 23:17
was is des für ne weiche?
und wo bekommt man des für wieviel geld her?
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Apr 2006, 23:18
kannst du mir bissle im icq helfen is einfacher als übers board?
128916265 wär meine nummer. wär echt nett
derboxenmann
Inventar
#16 erstellt: 04. Apr 2006, 23:19
Kosten/Nutzen ist zu gering, also weglassen...

Bau 2 Lautsprecher mit hohem Wirkunsgrad... zB "DasViech"

dann reicht auch die Leistung vom Radio und du kannst den Sub mitbenutzen als Bassunterstützung!
Unknown_Enemy
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Apr 2006, 23:22
hab keine große zeit zum bauen muss des morgen testen und am donnerstag haben! würds passen wenn ich eine box dranklemm und den sub? (kannst kurz ins icq kommen)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Frequenzweiche
Likos1984 am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  6 Beiträge
Welche Batterie und wie anschliesen?
Corolla_1991 am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
Sony Radio richtig anschliesen???
chrisatherolz am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2003  –  10 Beiträge
Wie Cap am besten anschliesen?
P30PL3$ am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
Aktive Weiche
Poloflo am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  10 Beiträge
Kondensator anschliesen
Honda-Scene am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  9 Beiträge
Aktive Frequenzweiche,- wie einpegeln?
Q_Big am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  8 Beiträge
1 oder 2 batterien extra in astra wie anschliesen?
8ig-8en am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  3 Beiträge
Aktive 3Wege Frequenzweiche gesucht
kivain am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Wie muss ich den Schalter anschliesen?
breakblaster am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDrallsen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.220