Einbau Clarion DXZ558RMP (mit Bildern)

+A -A
Autor
Beitrag
kartmaster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2006, 19:53
Tag Leute, hab heute mein Clarion DXZ558RMP bekommen. Leider funktioniert der Einbau in meinen 1997er Audi A3 nicht so wie ich will. Hab n paar Fotos gemacht. Denke damit wirds einfacher. Mein Hauptsächliches Problem liegt darin das ich nicht weis wie ich die beiden großen Stecker anschließen soll. Weil die Belegung der "PINs" bei einem Stecker nicht übereinstimmt.

http://home.arcor.de/kartdriver/pics/hu/backhu.jpg
http://home.arcor.de/kartdriver/pics/hu/einschub.jpg

Der kleine Einzelstecker denke ich wird in das dazugehörige "Loch" neben den zwei großen Steckern beim Radio kommen oder?

Sorry das ich mich so blöd anstelle, aber ich frage lieber bevor ich irgendwas kaputt mache.

Danke für eure Hilfe.
gruß kartmaster
gabri
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 23:18
versteh ehrlichgesagt das problem nicht...
hast das radio schon angeschlossen oder warum glaubst das was nicht in ordnung ist???

kaputt machen kannst da nix machen also einfach einstecken und schauen was passiert
kartmaster
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2006, 23:22
ne hab ich eben nicht, nicht das mir das Ding durchbrennt oder sowas. Hat ja auch Geld gekostet das Ding. Aber wenn du sagst ich kann da nix kaputt machen dann versuch ichs einfach, oder?
gabri
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2006, 21:05
logo, einfach probieren
JL-_Audio_Freak
Inventar
#5 erstellt: 13. Apr 2006, 13:31
Steck es rein, im schlimmsten Fall musst Du Dauer- und Zündugsplus vertauschen. Wirst Du müssen, musste ich auch (A3 BL 96).
kartmaster
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Apr 2006, 22:01
also das Ding lüppt jetzt wunderbar. aber den kleinen Stecker (siehe bild) hab ich immer noch nicht angeschlossen. Kanns sein das ich den gar nicht brauche? Hab jetzt mal im I-net recherchiert und festgestellt das es vllt irgend ein Geschwindigkeitspuls oder so ist. Kann das sein? gruß
Ötz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Apr 2006, 14:34
Kann gut möglich sein das der kleine Stecker den Geschwindigkeitsimpuls liefert.
Glaube das unterstützt das originale Audi Werksradio sogar.

Wenn das Radio läuft dann passt doch eh alles wunderbar, würde den kleinen Stecker aber an deiner Stelle noch isolieren o.ä. damit er keinen Kontakt zur Masse bekommt.
Man weiß ja nie wie sich die Fzg. Elektronik dann verhält
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion DXZ558RMP an Alpine Wechsler
Brus-xy am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  6 Beiträge
Radio Einbau GOLF 3 CLARION
Skull_Knight am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  15 Beiträge
einbau
donki am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  7 Beiträge
Einbau Clarion Dxz 958 rmc
callayte am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  6 Beiträge
Clarion Display nach Sturz defekt
deeepz am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  6 Beiträge
Clarion 848 (CD-MP3-Radio) Einbau in Vectra B (BJ 98)
Chipie am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  3 Beiträge
Radio-Einbau
Furfrog am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  3 Beiträge
PowerCap Einbau
F22 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  7 Beiträge
Radio Einbau
AndrePunto am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  3 Beiträge
Radio einbau
Audi_A3_ am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedjoerchtee
  • Gesamtzahl an Themen1.382.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.785

Hersteller in diesem Thread Widget schließen