Clarion Display nach Sturz defekt

+A -A
Autor
Beitrag
deeepz
Inventar
#1 erstellt: 29. Dez 2006, 15:38
Moin.

Ich Trottel hab mein Display (Clarion DXZ558RMP) zwar ins Hardcase gepackt, beim Aussteigen ist es mir aber runtergefallen. Das Hardcase ist aufgesprungen und das Display rausgeplumpst. GRRR...

Seitdem ist der rechte Buchstabe der Scrollleiste defekt, zeigt die Buchstaben nur noch halb an. Seeehr ärgerlich beim Einstellen der Lautstärke (ich weiss, Augen hören nicht, ich weiss aber trotzdem gerne wie laut es gerade gestellt ist).

Kann mir jemand sagen, ob ich das Ding aufmachen und mit wenigen Handgriffen reparieren kann? Immerhin geht ja die Hälfte des Buchstabens noch... kann man da was am LCD reparieren? Das Ding ist ja nur aus etwa 1m gefallen und war auch noch im Case...

Vielen Dank im Voraus an Diejenigen, die mich jetzt nicht für bekloppt halten und mir antworten...

LG
deeepz
s3v3rin
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2006, 02:52
Sers,

tut mir leid, was mit deinem Display los ist. Kann dir leider nicht helfen.
Garantie ?!?
Wenn dus aufgemacht hast und reparieren konntest dann lass es hören.

Bei mir lässt sich die Farbe der Tasten rechts vom display nicht mehr umstellen. Sie bleiben immer auf der von mir eingestellten Farbe. Die farbe des Displays lässt sich aber ohne Probs verändern.

Da vielleicht jemand ne Idee ?

Grüße
deeepz
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2007, 15:11
Garantie ist noch drauf, aber wenn ich das Display einschicke bin ich keine-Ahnung-wie-lange ohne Radio im Auto und das ist unerträglich. Ich hoffe ja, dass sich das ganze relativ leicht beheben lässt.

Zu Deinem Problem weiss ich leider auch keinen Rat. Gehe mal davon aus, dass es ursprünglich funktioniert hat - hat Dein Display auch mal nen Sturz gehabt oder Erschütterungen?

Vielleicht findet sich ja noch ein geneigter Forumsuser der das Problem kennt und Hilfe weiss...

LG
deeepz
s3v3rin
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2007, 19:26
Oh ja, ohne Mucke im Auto fährt sichs halt einfach anders...
Hast du dein Radio beim Händler um die Ecke gekauft ? Vielleicht hat er dir ja ein Austauschgerät für die Zeit der Reparatur...
Und wenn hier keiner weiterhelfen kann wäre ich vorsichtig mit aufschrauben vom Bedienteil... Weil dann müsste die Garantie futsch sein.
Gruß
deeepz
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2007, 18:13
Aufschrauben würd ich nur, wenn sich´s leicht beheben lässt.

Garantie ist noch drauf, aber ich weiss nicht wie sich das verhält, wenn das Display runtergefallen ist (Stichwort "unsachgemäße Behandlung").

Hab ich vor 6 Monaten zum Geburtstag bekommen, hat meine Süsse bei MediaMarkt gekauft - die sind nicht gerade für ihre Kundenfreundichkeit und einen anstandslosen Tauschservice bekannt...

LG
deeepz
s3v3rin
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2007, 18:49
Ach doch, im Mediamarkt kann man schon einiges Umtauschen.
Wenn am Display keine EINDEUTIGEN SPUREN EINES STURZES erkennbar sind, würde ich gar nix von nem Sturz erwähnen.
War halt eines morgens einfach so. Vielleicht auch schon immer, und es ist nie aufgefallen

// war ja im Case:
Zurück damit, auf Garantie. Aber 100%ig !!!!
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Display bei Clarion DXZ788RUSB defekt?
rille2 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  8 Beiträge
Clarion DXZ 948 RMP - Defekt
-Raymond- am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Clarion DXZ 738 RM defekt?
pun1sh3r am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  3 Beiträge
Clarion 748 defekt?
TBone4 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Clarion Dxz 958 Defekt ?
neostrider2000 am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  26 Beiträge
Clarion DXZ838 Lautstärkeregler defekt
puffmais am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  4 Beiträge
Clarion Radio pfeift
R3dFox am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Clarion VRX 928 RVD
gnux am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Clarion DXZ-838 RMP , CD-Einzug defekt [Fotos vom Innenleben des Clarion]
Sizzla am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  7 Beiträge
Clarion DXZ-748 RMP defekt?
Friek am 22.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedhoerer284
  • Gesamtzahl an Themen1.383.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.557

Hersteller in diesem Thread Widget schließen